Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 181

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6978 / 6320

  • Nachricht senden

17

Freitag, 11. Juni 2010, 02:02

Da schließ ich mich gern allen Vorrednern an! Kristian + der Wegfall des Zickenkriegs, das war das Beste in Staffel 5. (Vielleicht hängt's ja sogar zusammen? Die Arbeit an Kristians Buch - außerhalb der Konkurrenz und ohne den Druck - hat bestimmt viel positiv bewirkt.)

Ich hätte gern mehr fashion shows und weniger Fakes gehabt. Vielleicht ja wieder nächstes Jahr, wenn Heidis Kleine der Chefin wieder mehr Bewegungsfreiheit erlaubt?

Staffel 2 war besser. Aber Staffel 5 war gut.

Dem kann ich mich nur anschließen.
Einen großen und einen kleinen Kritikpunkt habe ich noch. Der große wurde hier schon mehrfach genannt, nämlich daß überhaupt keine konstruktive Kritik zum Äußeren der Mädchen kommt. Das sind nun mal Models, da ist es wichtig, mit welcher Frisur und welchen Klamotten sie zu Castings antreten, und da kann man auch erwarten, daß sie sich für den Entscheidungstag Mühe geben.
Der kleinere Kritikpunkt ist der, daß ich diesmal die Preise bei den Challenges ungewöhnlich schwach fand. Da war in anderen deutschen Staffeln und auch in ausländischen NTM-Sendungen deutlich mehr geboten.

avariel

Topmodel

  • »avariel« ist weiblich

Beiträge: 4 954

Registrierungsdatum: 24. Februar 2008

Alltime-Fav: Lena, Vanessa, Wanda, Sara, Anelia, Lisa, Luisa, Stefanie, Jüli, Serlina

Danksagungen: 1546 / 133

  • Nachricht senden

18

Freitag, 11. Juni 2010, 09:33

Insgesamt fand ich die Staffel auch nicht schlecht.

Jedoch hat es mich richtig gestört, dass meine Favoritinnen schon so früh ausgeschieden sind, sodass ich die letzten Folgen der Staffel gar nicht mehr geschaut hab, da ich den Mädels, die übrig geblieben sind, nichts angewinnen könnte. Ich fand keine auch nur im Entferntesten hübsch (vielleicht noch Louisa).

Auch mit Alisar als Siegerin kann ich mich nicht anfreunden. Sie entspricht einfach nicht meinem persönlichen Geschmack (zu breite Schultern, irgendwie eine komische Kiefer- bzw. Mundpartie, ist mir in ihren Bewegungen zu steif/unflüssig).

Aber unter den Top 3 gabs auch nicht wirklich eine Alternative für den Sieg für mich. Deshalb waren die letzten Folgen der Staffel für mich persönlich einfach nur LANGWEILIG.

Und irgendwie kam nie so richtig Spannung auf, da mir von Anfang an klar war, dass Alisar der Libeling der Jury ist. Egal wie schüchtern sie ist, etc. Man hats schon nach ein paar Folgen gesehen, dass sie es werden wird.



Ansonsten gabs wenig Zickenkrieg :thumbsup: und auch Christian Schuller fand ich als Jurymitglied top :thumbup:
- Lokah Samastah Sukhino Bhavantu -
_______________________________________________________________________________________
GNTM: Lena (1), Vanessa (3), Wanda (3), Sara (4), Anelia (7), Lisa (7), Luisa (7), Stefanie (9), Jüli (10), Serlina (12)
AusNTM: Amanda (6), Aleyna (10)

fritzthcat

Finalist

  • »fritzthcat« ist männlich

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 13. April 2010

Alltime-Fav:

  • Nachricht senden

19

Freitag, 11. Juni 2010, 10:15

Die Staffel war ok, nicht herausragend. Die Mädchen waren die meisten recht gut, es gab keine Überfliegerin wie letztes Jahr Marie, die alle Jobs abräumte. Ach beim Finale wars nicht so klar wie letzes Jahr, damals war vom ersten Moment klar, wen das Publikum als Siegerin sehen will: Sara Nuru
Die Shooting waren dank der Jurorentätigkeit von Kristian Schuller sehr gut. Was Challenges und Reise angeht merkte man stark die krisenbedingten Sparmassnahmen.
Der 2. Juror, Q, war für mich der Totalflop, das ist ein netter Typ aber mehr ist da nicht. Der Catwalktrainer Jorge brachte etwas Leben in die Bude, da die Sendung durch die ausbleibenden Zickereien etwas langweilig war.
Alisar als Siegerin war logisch, da wir Lauras Typ schon mit Lena haben und den von Hanna mit Barbara. Ich hoffe, dass Alisar noch etwas Medientraining erhält, da sie nun vermutlich in diversen TV Shows eingeladen wird.

belle-blue

Forums-Hoheit|Wett-Patin

  • »belle-blue« ist weiblich

Beiträge: 27 406

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5700 / 1841

  • Nachricht senden

20

Freitag, 11. Juni 2010, 11:59

Die Staffel war ok, nicht herausragend. Die Mädchen waren die meisten recht gut, es gab keine Überfliegerin wie letztes Jahr Marie, die alle Jobs abräumte. Ach beim Finale wars nicht so klar wie letzes Jahr, damals war vom ersten Moment klar, wen das Publikum als Siegerin sehen will: Sara Nuru
Die Shooting waren dank der Jurorentätigkeit von Kristian Schuller sehr gut. Was Challenges und Reise angeht merkte man stark die krisenbedingten Sparmassnahmen.
Der 2. Juror, Q, war für mich der Totalflop, das ist ein netter Typ aber mehr ist da nicht. Der Catwalktrainer Jorge brachte etwas Leben in die Bude, da die Sendung durch die ausbleibenden Zickereien etwas langweilig war.
Alisar als Siegerin war logisch, da wir Lauras Typ schon mit Lena haben und den von Hanna mit Barbara. Ich hoffe, dass Alisar noch etwas Medientraining erhält, da sie nun vermutlich in diversen TV Shows eingeladen wird.


Dem kann ich mich nur anschließen. Gute Mädchen, seltsame Eleminierungen, Jobs und Reisen größtenteils öde, ein super Juror und einer für die Tonne, Jorge fand ich persönlich ganz furchtbar, aber er hat den Mädels wenigstens halbwegs was bei gebracht. Von den drei Finalistinnen ist Alisar noch das geringere Übel, bin gespannt wie sie sich jetzt schlagen wird, vor allem bei den vielen Interviews. Aber ich denke mit ein bisschen Übung wird sie das schon hinkriegen, ich wünsche ihr jedenfalls alles Gute :)

attimaus

Kandidatin

  • »attimaus« ist weiblich

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 29. April 2007

Alltime-Fav: Barbara

  • Nachricht senden

21

Freitag, 11. Juni 2010, 13:26

Obwohl diese Staffel im Grossen und Ganzen o.k. war (ich kann mich da meinen Vorschreiberinnen nur anschliessen), finde ich daß das Format allmählich Gefahr läuft, sich abzunutzen.

Früher war für mich der Donnerstag abend tabu, weil ich unbedingt GNTM schauen musste, diesmal habe ich auch gern mal meinen Mann seinen Fussball schauen lassen oder bin mit einer Freundin weggegangen. Ich hatte ja nicht wirklich das Gefühl, etwas zu verpassen.

Zu durchsichtig tickt inzwischen Heidi (die anderen aus der Jury haben ja ohnehin nichts zu sagen). Man weiss eigentlich genau, welcher Typ gesucht wird und für mich stand Alisar von Anfang an als Siegerin fest. Spannend war nur noch, wer ausser ihr am längsten dabeibleiben durfte. Ausserdem weiss doch inzwischen jeder, dass das letztendlich mit viel Tamtam gekürte "Topmodel" nicht unbedingt langfristig am besten darsteht, sondern oft die scheinbaren "Verlierer" (siehe Vanessa).

Deshalb bin ich der Meinung, daß GNTM dringend eine längere Pause und vielleicht auch Überarbeitung des Konzepts braucht.

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 16. Mai 2010

Alltime-Fav:

  • Nachricht senden

22

Freitag, 11. Juni 2010, 13:30

Och, ich fand es ganz nett - unter der Voraussetzung, dass man das Ganze als bloße Unterhaltungsshow sieht und nicht - wie es suggeriert wird - dass es DAS Karrieresprungbrett schlechthin ist.
Ich empfinde Heidi Klum als sehr berechnend - nur war es in dieser Staffel weitaus angenehmer; ich fand, dass die "Mädchen" nicht soo bloßgestellt wurden wie in den Staffeln zuvor (vielleicht bin ich aber auch schon abgestumpft). Ich habe den Eindruck, dass Kristian Schuller sehr viel positive Energie und Harmonie miteinbringt.
Zu den Kandidatinnen kann ich nur sagen: mir war es vollkommen wurscht, wer gewinnt. Ich fand jede auf ihre Art toll:
Alisar - ist richtig hübsch und hat eine superelegante Ausstrahlung, wenn auch eher einfach gestrickt
Hanna - ist so das nette Mädchen von nebenan, mit der man Pferde stehlen kann, absolut begeisterungsfähig
Laura - hat das alles sehr ernst genommen, kann ihren Standpunkt vertreten - optisch sah sie mir oft irgendwie zu verheult aus; beim Finale fand ich sie sehr hübsch und die Kurzhaarfrisur vom Umstyling mit den braunen Haaren standen ihr auch sehr gut; alles in allem hätte sie mehr Haarstyling-Tipps gebraucht - sah dauernd aus wie "gewollt und nicht gekonnt"
Neele - supertolle Ausstrahlung, mit dem Mund - na ja, das hat sie ja ganz gut in den Griff bekommen; fand ihre Art toll; ich denke, sie war so das Bindeglied zwischen Laura und Alisar in den letzten Folgen und hat da einiges an negativer Energie abgepuffert und konnte alle ganz gut zusammenhalten
und sonst...es gab so viele, die auf ihre Art toll waren - Miriam mit ihrem Körper und ihrer Einstellung - dann Victoria, die auch absolut "Model-like" ist; aber mir dieser fehlende Biss auf den Keks ging - oder Pauline - die fand ich auch klasse, die würde ich gerne mal als Schauspielerin sehen, könnte mir gut vorstellen, dass ihr das liegt.

Fazit: nette Show, nette Unterhaltung, keine Skandale, kaum Zickenalarm - aber warum soll es nicht auch mal harmonisch ablaufen?

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 20. März 2010

Alltime-Fav:

  • Nachricht senden

23

Freitag, 11. Juni 2010, 14:07

auf den blöden Zickenkrieg kann man doch echt verzichten, ich fand die Mädchen bis auf Luisa alle sympatisch (die lief gestern bei den 17 wirklich wie ne assi Bäuerin, sorry). Ich wünschte mir in der nächsten Staffel mehr Castings, mehr Beauty-Shoots und vor allem mehr und länger gefilmte Catwalks, nicht so viel hausgemachtes. Die Stunde Entscheidung ist ne Zumutung, da sollten sie sich was einfallen lassen.

Schuller war cool, Jorge sehr amüsant, "Q "naja der ist halt etwas bröselig, aber gestern tats mir irgendwie leid, daß einer aus dem Publikum "Tiefflieger" rief, da hat er echt geschluckt und wir wissen nichtmal ob er eigentlich ganz in Ordnung ist. Heidi kam eigentlich auch sehr menschlich rüber und sie ist wirklich ne taffe Frau, Hut ab!

Ansonsten hat man mit Alisar eines der schönsten Mädchen einschließlich perfektem Body und Größe allgemein gefunden. :thumbsup:

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 196

Danksagungen: 1872 / 404

  • Nachricht senden

24

Freitag, 11. Juni 2010, 16:57

Fand die Staffel OK, die finalteilnehmerinnenauswahl einfach nur lächerlich.

Ich mag Hanna, aber Top2??? Sorry,ein Witz. Auch Laura im Finale? Niemals.
Alisar ok, aber da waren einige bessere in der Staffel.

Dennoch kann man gut mit Alisar leben,da sie sich doch sehr gesteigert hat.

Wenn man sich aber die 3 Finalteilnehmerinnen mit denen der letzten Staffel vergleich, dann stinkt dieses Jahr doch wahnsinnig ab dagegen.

Was dieses Jahr an hochkarätiger rausflog ist schon sehr eigenartig gewesen.

Miriam war eine Top 3 Kandidatin. Läuferisch wohl die beste, engagiert,hübsch und hätte noch einige Jobs an Land gezogen und wohl am Ende mehr Jobs gehabt als die 3 Finalteilnehmerinnen zusammen.

Ihr doch oftmals nicht variblaer Gesichtsausdruck hat bei Neele nicht gestört, die kam Top 4 obwohl Neele qausi nur einen gesichtsausdruck hatte.
Aber wahrscheinlich war Miriam einfach zu selbstsicher und hätte Heidi auch mal contra gegben.

Auch eine Wioleta gehörte immer zu den besten,aber wurde quasi nie geziegt,bis sie einmal einen mässigen Tag hatte, um gleich rausgeworfen zu werden.

Victoria war DAS Mädchen aller 5 Staffeln, der ich am ehesten zugetraut hätte, mal bei Victoria Secret mitzulaufen. Kann aber deren Rauswurf halbwegs nachvollziehen,da einfach der Ehrgeiz und Einsatz fehlte.
Hätte sie sich jedes mal den Arsch aufgerissen wäre das die langweiligste Staffel aller Zeiten geworden, weil jeder blinde gesehen hätte,wer die Staffel gewinnt :D

Auch Leyla war eine absolute Top 3 Kandidatin. im prinzip soagr besser als Alisar, die ja doch oftmals zum einschlafen war. Leyla war zwar auch kein Temperamentsbolzen, aber im Vergleich zu Alisar war sie shcon quasi ein ausbrechender Vulkan.

Aber egal,das Alisar gewinnt,war eh schon lange klar. Wahrscheinlich hat sie deswegen auch den Sony Job bekommen,weil Sony mit der Siegerin werben wollte.
Oder glaubt wirklich jemand, das beim Casting Alisar die beste war mit ihrem Text wo man als Zuhörer einschlafen musste?? :D

Jorge und Christian waren auch absolut Top.
Jorge ist schon quasi Kult und deswegen wohl nächste Staffel nicht dabei. Zuviel Konkurrenz für Heidi.

Naja, auf ein neues im nächsten Jahr.
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!