Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Search

Model

Beiträge: 1 030

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2013

Favoritin: -

Danksagungen: 220 / 379

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. November 2018, 18:39

Searchs GNTM Gedanken

Den Thread denke ich mir so, daß ich hier ganz allgemein über die aktuelle und früheren GNTM-Staffeln schreibe.

GNTM 14 hat für mich dieses Jahr mit einem Video der itgirl-agenten begonnen und sich nun durch den Spoiler-Thread hier und im rtv-forum fortgesetzt.
Im Moment kann ich zur Top 50 nur soviel sagen, daß einige Models dabei sind, denen ich es gönnen würde, zur Siegerin ernannt zu werden.
Da die Dreharbeiten laufen, sind auch schon die ersten rausgeflogen und auch da sind einige dabei, denen ich es gegönnt hätte, länger dabei zu sein.
Namen kann und möchte ich nicht nennen, da ich mich erstmal einige Zeit an die neuen Kandidatinnen gewöhnen möchte, bevor ich mir eine Meinung bilde.
Wer konkretere Infos möchte, kann ja im Spoiler-Thread lesen.

Was sich schon herum gesprochen hat, dieses Jahr gibt es keine ständige Jury, sondern wechselnde Gast-Juroren. Ob sich das bewähren wird?
Vom Konzept her erscheint mir das erstmal ziemlich interessant Ob es für die Models dadurch besser als in den Staffeln zuvor wird?
Das ist für mich im Moment noch ein großes Fragezeichen.

Die Vorfreude auf die Ausstrahlung der Staffel ab Februar ist im Moment größer als in den vorigen Jahren.
.

GNTM 2019 - wie es wohl werden wird?

Bettyna

Supermodel

Beiträge: 1 381

Registrierungsdatum: 8. März 2015

Favoritin: Justine

Danksagungen: 667 / 1010

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. November 2018, 19:32

Den Thread denke ich mir so, daß ich hier ganz allgemein über die aktuelle und früheren GNTM-Staffeln schreibe.
… und Du möchtest keine Antworten?! :|

Search

Model

Beiträge: 1 030

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2013

Favoritin: -

Danksagungen: 220 / 379

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. November 2018, 13:23

@Bettyna
Wer mitschreiben und sich mit mir unterhalten möchte ist natürlich herzlich willkommen.
Derzeit schreibe ich ja nur selten mit im TMF, daher kommen auch nur wenige Unterhaltungen zustande und entsprechend ging ich auch davon aus, daß ich erstmal alleine dastehe.

Der Thread ist für mich auch ein Stück weit die Möglichkeit, mich wieder mehr in die Thematik einzubringen und da sind mir interessante Dialoge natürlich lieber als Monologe, obwohl ich das bei Bedarf auch machen würde.

Mir passiert es oft, daß ich einen Beitrag schreibe und erst seitenweise später wieder in dem betreffenden Thread mitschreiben kann und daher so manchen Beitrag von mir schon gar nicht mehr finde. Hier ist es dann etwas näher beisammen.

Schönes Wochenende
search
.

GNTM 2019 - wie es wohl werden wird?

Search

Model

Beiträge: 1 030

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2013

Favoritin: -

Danksagungen: 220 / 379

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. Januar 2019, 21:54

Inzwischen sind ja die Kandidatinnen etwas besser bekannt.
Bin mal gespannt, wer wie weit kommt.
Die ersten Wochen der Staffel sind gedreht und vermutlich auch schon sendefähig geschnitten.
Nun muß es nur noch losgehen.
.

GNTM 2019 - wie es wohl werden wird?

Maulwurf

Supermodel

  • »Maulwurf« ist männlich

Beiträge: 1 448

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Favoritin: -

Danksagungen: 528 / 0

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. Januar 2019, 00:05

Was sich schon herum gesprochen hat, dieses Jahr gibt es keine ständige Jury, sondern wechselnde Gast-Juroren. Ob sich das bewähren wird?
Vom Konzept her erscheint mir das erstmal ziemlich interessant Ob es für die Models dadurch besser als in den Staffeln zuvor wird? Das ist für mich im Moment noch ein großes Fragezeichen.

Mittlerweile kann ich dir eine klare Meinung zu beiden Fragen abgeben:

http://www.topmodel-forum.de/index.php?p… ab August 2018

http://www.topmodel-forum.de/index.php?p… ab August 2018

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Search (10.02.2019)

Search

Model

Beiträge: 1 030

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2013

Favoritin: -

Danksagungen: 220 / 379

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 10. Februar 2019, 22:19

Werde mir die Beiträge nachher durchlesen.

Hab grad die erste Folge gesehen.

Den Vorspann vor dem Intro sah ich und hab direkt abgeschaltet. Denn das war die Vorankündigung, daß sich nichts verbessert, sondern dasselbe wie jedes Jahr kommen wird.
Am Tag danach habe ich den ersten Teil gesehen, und heute den zweiten Teil der ersten Folge.
Hab gerade im ersten der beiden Links die Worte "die reine Heidi-Show" gelesen und stimme dem zu.
Wir sind ja auch bei Heidis Next Topmodel by ... ist ja egal welches Land.

Zu den Models kann ich noch wenig sagen, wobei durch die Schnittfolge einige schon häufiger zu sehen waren, während viele noch ganz versteckt sind.
Lena Gercke fand ich okay ... mir fiel da direkt ein, daß einige ja gerne Lena als Heidis Nachfolgerin sehen würden.
Was überraschte, daß Michael Michalsky gleich in der ersten Folge dabei war.
Hat mich für ihn gefreut, denn in seiner neuen Rolle konnte er kaum negativ auffallen.
So kam er vergleichsweise positiv über. Und die Modenschau war auch ganz okay.

Um die Zuschauer von dem besser, toller, ganz anders und viel neuer exklusiver und was auch immer zu überzeugen, gehts erstmal in die Kälte, gleich mit einem Topfotografen.
Und Wolfgang Joop wird auch gleich gebracht, um gar nicht erst auffallen zu lassen, daß Heidi dieses Mal ziemlich alleine in der Verantwortung steht.
Niemand ist da, dem sie eine Entscheidung in die Schuhe schieben könnte.
Mal sehen, wie sich das in dieser Staffel auswirken wird.

Bisher wirkt alles brauchbar, ob es so bleibt?
Künstlich hochgepushte Emotionen sind ja schon vorprogrammiert und wurden im Vorspann gefeiert.
Für mich wäre das ein Abschaltgrund, wenn ich mir nicht vorgenommen hätte, die Staffel anzusehen.

Mir kam auch der veränderte Spruch in den Sinn: "Holt nen Star, ich bin hier raus".
Was mich hält sind einige der Kandidatinnen, denn von manchen würde ich gerne deren Entwicklung innerhalb der Staffel sehen.

Was ich witzig fand, zufällig habe ich die Wildcard-Gewinnerin in ihrem Thread als erste der aktuellen Kandidatinnen kommentiert.
Meine Vermutung habe ich ja schon geäußert.
Ansonsten kann ich mir noch kein Urteil erlauben, da ich sie bisher noch kaum wahrgenommen habe.

@Maulwurf
Im Prinzip bleibt alles wie es ist und schon immer war.
Bin mal gespannt, wie hexe reloadet die Staffel finden wird. Und auch auf andere Meinungen bin ich gespannt.

Der Nachteil ist, sie hat nur selten jemand als Stichwortgeber neben sich und mit jemandem im Off zu reden kommt in der Sendung nicht so gut, wie schon in der ersten Folge zu sehen war.

Wir haben was heidis Next Topmodel betrifft ähnliche Gedanken. :P

Man merkt, du bist schon lange dabei und kennst die Sendungen ziemlich gut.

Was das aktuelle Intro betrifft, da hoffe ich darauf, daß die Kandidatinnen das nachdrehen dürfen. Den Trailer kenne ich nicht, kann mir aber ungefähr vorstellen wie das ist.
Das Intro zur Sendung läßt es ja ahnen.

Was Thomas Gottschalk betrifft, da würde ich es witzig finden, wenn Heidi auf dem Laufsteg zu ihm schreitet und er ihr sagt "Heidi ich habe heute leider kein Foto für dich".
Na ja, man wird ja noch träumen dürfen. :D
Entweder kommt so eine Szene gar nicht, oder natürlcih mit Foto, oder einer Rückblende, wie es damals war, als heidi selbst Kandidatin war.

GNTM ist wie es ist, war und bleibt: "Stoß ins kalte Wasser" mit dem Hinweis "Schwimm!" und einem Kommentar a la "wärst halt nicht ins Wasser gefallen".
Zumindest manches in der Richtung deutet sich ja schon an.

Coaching? Welche Coachings? ... okay, für heute genügt es. Werde die anderen Beiträge andermal lesen.
.

GNTM 2019 - wie es wohl werden wird?

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 553

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Danksagungen: 2016 / 1445

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. Februar 2019, 22:51

Wir sind ja auch bei Heidis Next Topmodel by ... ist ja egal welches Land.



ich muss am donnerstag darauf achten

steht da nicht mehr "germany´s next topmodel by heidi klum?"
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Search

Model

Beiträge: 1 030

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2013

Favoritin: -

Danksagungen: 220 / 379

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. Februar 2019, 20:42

*g*

Was dasteht und was drin steckt ist eben zweierlei.

Werde mir die neue Folge erst die nächsten Tage ansehen können. Wünsche allen die es ansehen viel Spaß dabei.

@tecu
Wieviele Models sind denn aktuell noch dabei?
Wenn das klar wird, könnte ausgerechnet werden, wie viele Folgen vorgedreht wurden.
Denn das finde ich immer ziemlich interessant..

Und noch was allgemeines rund um GNTM
Hab bei bento einen Artikel zu Hanna Bohnekamp gefunden, den ich ganz interessant fand.
https://www.bento.de/bento/gntm-kandidat…617bd7#refsponi
.

GNTM 2019 - wie es wohl werden wird?

Ähnliche Themen