Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 9 471

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1756 / 2352

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Mai 2018, 23:21

Abschluss-Fazit Staffel 13!

Was für eine schlimme Staffel! :cry2: :cry2: :cry2:

Aber die nächste Staffel kann ja nur besser werden! :woohoo:

belle-blue

Forums-Hoheit|Wett-Patin

  • »belle-blue« ist weiblich

Beiträge: 27 407

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5700 / 1841

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Mai 2018, 23:24

Das ist jetzt dein grandioses Fazit für das ein eigener Thread her muss? :D

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 9 471

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1756 / 2352

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. Mai 2018, 23:27

Das ist jetzt dein grandioses Fazit für das ein eigener Thread her muss? :D


mehr gibt es diesmal nicht von mir - hat die Staffel nicht verdient! :aetsch

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

belle-blue (25.05.2018)

Nik_Mue

Finalist

  • »Nik_Mue« ist männlich

Beiträge: 455

Registrierungsdatum: 5. Juni 2017

Wohnort: NRW

Beruf: Schüler

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 110 / 81

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. Mai 2018, 09:08

Die ersten ca. drei Folgen sind wie eigentlich in fast jeder Staffel ein toller Auftakt gewesen und es wurde sich tatsächlich auf das Modeln fokussiert. In der Karibik dieses erste kleine Shooting vor der Wand, mit einem kleinen Walk garniert war super für den Anfang, und auch die Battles der Teams, wer am besten läuft fand ich echt gut zum Vergleichen, wer heraussticht und wer abfällt. Selbst das Nacktshooting am Strand, wo ich die schlimmsten Befürchtungen hatte, ging echt zufriedenstellend über die Bühne und es gab eine Fashion Show. Es fing wirklich nett an (wenn ich mal von diesem lächerlichen Konflikt rund um die Männergeschichten von Zoe und Victoria absehe).
Doch im Laufe der Staffel schlug GNTM wieder mal den Trash-Weg ein und hat mir das Gucken wirklich vermiest. Die Aufgaben wurden immer sinnloser und nur noch auf Quote getrimmt (Vertical Catwalk, wo die Jury sogar selbst zugegeben hat, dass das Ganze eigentlich völlig sinnlos ist und letztendlich nichts zur Entscheidung beiträgt!!!), kaum vernünftige Shootings (Sedcard-Shooting mit Lingerie :vogel: , Male Model-Shooting, wo der Mann komplett entblößt ist und die Mädels sein Geschlechtsteil mit den Händen verdecken :vogel: , Einhorn/Bullriding-Shooting :duh: , Dusch-Shooting auf offener Straße -> Abklatsch des Bettshootings aus Staffel 12, nur wieder auf Effekthascherei und Skandal getrimmt, doch letztendlich ist dieses Shooting sogar besser abgelaufen, als das aus dem letzten Jahr, gerade weil es für die Mädels kein allzu großes Problem darstellte. Ob es anders gewesen wäre, hätten die Mädels mit einem Male Model unter der Dusche stehen müssen ? :nachdenk: Der Fotograf (Christian Anwanderer) ist mir noch nie sympathisch gewesen und wird es in diesem Leben wahrscheinlich auch nicht mehr werden, dafür war Rankin dieses Jahr erstaunlich höflich und professionell.
Dennoch gab es auch Shootings, mit halbwegs brauchbaren Inhalten und Ergebnissen (z.B. das Strandshooting, Over the Edge...trotz unnötigem S/W, Bonny & Clyde).
Die vielen Videodrehs sind mir ein absolutes Dorn im Auge gewesen. Wenn man sowas macht, dann doch bitte wenigstens versuchen, professionelle, schöne Fashion-Filme zu drehen, die einem auch etwas nützen. Aber was erwarte ich da nur von Heidi Klum/Pro7? Man muss ja das nächste Extrem suchen, die breite Masse / sich selber belustigen, die nächste „Bunte“/„Bild“-Schlagzeile heraufbeschwören und in aller Munde sein. Die Ideen für diese Videodrehs waren nahezu komplett für die Tonne (Snap, Snap, Clip, Take my Picture, oder die Stripper in dem Club, wo die Mädels entweder hemmungslos herumlachen / kreischen, vor Begeisterung, Sixpacks und Muskeln zu sehen, oder nur blöd aus der Wäsche gucken und total unbeholfen rumgestikulieren. Nur wenige haben diesen Dreh brauchbar über die Bühne gebracht). Aber die Jobs legten den Fokus ja auch schon bei den Castings auf kleine Werbeclips (bei den AboutYou-Klamotten z.B) Es scheint wohl den Nerv der Zeit zu treffen.
Zu den Jobs/Castings...joar, die scheinbaren Hauptsponsoren waren vertreten (Gilette, AboutYou, Deichmann, Opel ist ja nicht ausgestrahlt worden, wegen dem Unfall), aber es sind halt nur reine Commerz-Jobs. Ganz zu Anfang diese Fashionshow in der Karibik ist ja eh der Brüller gewesen. Da bucht der Designer doch glatt fast den gesamten Cast, außer 4 Mädchen. Das hatte durchaus eine gewisse Komik. Ansonsten gab es da doch das ein oder andere Editorial (InSyle, Nylon, Elle), was mir gut gefallen hat, da es endlich mal wieder ernsthaft ums Modeln ging.
Naja, aber irgendwie vermisse ich die Zeiten, in denen es bei GNTM noch mehr hochkarätige, zahlreichere Jobs gegeben hat (New York Fashion Week, Laufstegjobs...wo sind sie hin?, die Australien-Zeit in Staffel 3, generell Staffel 3...hach, was war das schön).
Ich muss feststellen, der Inhalt einer Folge wird von Jahr zu Jahr immer weniger, kann das sein? Wo es früher Shooting, 3 Jobcastings, den Job selber, Shooting, längere Entscheidung mit Lifewalk, Bewertung ihrer Woche + Foto, Mädchen geht zu Heidi, um sich Foto abzuholen oder um rauszufliegen und ein Statement von ihrer Woche von Heidi zu bekommen, in einer Folge gegeben hat, ist es heute nur noch „Video-Dreh / Shooting...Zack, Entscheidung, wo Heidi auch nur kurz was sagt, nach dem Walk und schon das Foto gibt“. Da hatte GNTM aber mal viel mehr zu bieten.
Die Jury nervt...Thomas und Michalsky sind reine Statisten/Hampelmänner und haben nichts zu melden. Heidi ist die, welche alle Entscheidungen trifft, da können sich die beiden noch so oft in dieser lächerlichen „Mein Team ist besser“-Manie anzicken und „battlen“, das nimmt den beiden wirklich die Professionalität. Das auch noch vor Kunden abzuziehen (AboutYou-Casting) ist echt lächerlich. Generell sind die beiden nicht wirklich teamnahe gewesen, oder ich habe es übersehen. Die waren ja nur zur Entscheidung anwesend und haben nur Worte darüber verloren, wie toll IHR jeweiliges Mädchen ist. Das nimmt irgendwie die Glaubwürdigkeit von wegen „Familie“ usw. Zwischenzeitlich hatte ich das Gefühl, Thomas hätte keine Lust mehr auf das Ganze, da er ja wirklich ziemlich runtergemacht wurde teilweise und sein Team fast immer im Nachteil war. Ich hatte die Sorge, er verlässt uns noch während der Staffel, so entmutigt, wie er teils ausgesehen hat. Michalsky kann ich mit seiner selbstherrlichen Art einfach nicht mehr sehen/hören/ertragen. Und jedes Mal aufs Neue hoffe ich, dies ist seine letzte GNTM-Staffel gewesen. Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Aber der ist ja auch so jemand, der Heidi gerne nach dem Mund redet und demnach bei Heidi keine Sorge erwecken müsste, er würde ihr den Platz wegnehmen (wie seinerzeit Bruce). Deshalb wird man den wohl nicht so schnell kicken. Einen angenehmen Zeitgenossen, wie Christian Schuller, hätte ich gerne wieder in der Jury.
Da fange ich doch glatt an, Peyman zu vermissen.
Das Teilnehmerfeld ist dieses Jahr bis auf wenige Lichtblicke ziemlich dürftig gewesen. Wirkliche Highlights gab es da nicht. Am Anfang bin ich ja total begeistert gewesen, von Sally, doch das hatte sich recht schnell gewandelt. Zoe, Karoline, Trixi, Abigail und Toni (wenn sie nicht so viel Zähne zeigt) fand ich die Einzigen, die wirklich etwas an sich hatten. Doch die Entscheidungen und Shoot-Outs (bitte schafft es ab!!!) wurden immer willkürlicher und ungerechtfertigter. Gut, waren sie in der Vergangenheit bei GNTM ab und zu schon immer, doch in diesem Jahr ist es wirklich negativ aufgefallen. Da hatte ein Mädchen die ganze Zeit eine konstant gute Leistung abgeliefert, hatte immer eine löbliche Woche, nur um dann nach einer schwachen Woche ins Shoot-Out zu müssen oder direkt rausgeschmissen zu werden (Abigail? Toni im Shoot-Out?), oder auf übelste Art und Weise demontiert zu werden (Trixi!) Schwer nachvollziehbar.
Manche Mädels haben sich vollkommen zum Obst gemacht (Victoria und Zoe: BFF, dann spinnefeind, dann wieder BFF, dann wieder kurrzeitig spinnefeind...wie in einer schlechten Soap, die Gucci-Gang, Zoe mit ihren Ausbrüchen, Sally mit ihrer Motz-Ausstrahlung und ihrem Gestänkere gegen Abigail). Es wurde wirklich nervig.
Klaudia ist wohl zur einprägsamsten GNTM-Kandidatin aller Zeiten / dieser Staffel geworden. Am Anfang war sie für mich der reine Fred-Abklatsch par excellence, doch mit der Zeit konnte man feststellen, dass durchaus auch ein ernster und tiefsinniger Mensch hinter dieser verrückten Art schlummert. Und so schlecht finde ich sie als Model mittlerweile gar nicht mehr. Das Umstyling hat ihr Recht gegeben. Nur wenn sie wieder einmal einen ihrer „Crazy“-Momente hat, geht es auf den Zeiger und dieses ständige Betonen mit dem „K“ ist mir auch zuwider. Ich bin dennoch neugierig, was man nun von ihr sehen wird, in Zukunft.
Das „Interview-Teaching“ bei der Bunte, obwohl man es nicht als Teaching bezeichnen darf, sondern eher als Vorführung der Mädchen, war insbesondere bei Zoe, mehr als unverschämt und respektlos. Diese Journalistin ist eine so unsympathische Person, fürchterlich!


Letztendlich hat eine mittelmäßige Staffel nun ihr Ende gefunden, mit Toni als Gewinnerin, was für mich bis zuletzt doch etwas überraschend kam, da ich fest davon ausging, Julianna wäre mit ihrer Präsenz die richtige für die OneEins-Aktivitäten. Toni hätte ich auch lieber gehabt, in einer richtigen Agentur, da sie Potenzial hat für mehr. Ob sich Toni so gut vermarkten lässt bzw. ob ihr das, was sie nun bei OneEins erwarten wird, reicht? Na ja, bin gespannt, wann wir das Zerwürfnis der Gewinnerin mit Günther Klum in der Presse zu lesen bekommen ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nik_Mue« (25. Mai 2018, 10:13)


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Schnuffelnase (25.05.2018), Shaft13 (25.05.2018), Himbeerfan (25.05.2018), Jalani (26.05.2018), lauren. (27.05.2018)

Beiträge: 3 281

Registrierungsdatum: 19. März 2016

Alltime-Fav: Vanessa, Luisa, Ivana

Danksagungen: 777 / 412

  • Nachricht senden

5

Freitag, 25. Mai 2018, 09:24

Unfall bei Opel? Habe ich gar nichts von mitbekommen, Was ist denn da passiert?

Nik_Mue

Finalist

  • »Nik_Mue« ist männlich

Beiträge: 455

Registrierungsdatum: 5. Juni 2017

Wohnort: NRW

Beruf: Schüler

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 110 / 81

  • Nachricht senden

6

Freitag, 25. Mai 2018, 09:26

Unfall bei Opel? Habe ich gar nichts von mitbekommen, Was ist denn da passiert?
https://www.t-online.de/unterhaltung/tv/…eschnitten.html

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 196

Danksagungen: 1872 / 404

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. Mai 2018, 10:22

Größter Heidiliebling der Staffel wurde zur Siegerin gemacht.
Nach kurzer Zeit wusste man schon, wer der größte Liebling von Heidi der Staffel ist.
Aber das das dann doch direkt zum Sieg reicht bei Heidi, hatte ich nicht gedacht.

Beeinflusser Staffel statt Modelstaffel. Da wäre eine Beeinflusserin als Siegerin konsequent gewesen. Aber anscheined war der Lieblingsbonus für Toni größer :D

Mieseste Bilderauswahl der Mädels aller Zeiten.
19 Jähriger Anfänger macht auf jeden Bild bessere Bilder als 95% der Fotos,die wir in der Sendung gezeigt bekommen.

Manipulationen ohne Ende. Heidiliebling Toni wurde konsequent geschützt,indem man ihren ganzen Glaubensgedöns, womit man jede Sendung wohl komplett hätte füllen können,wenn man das gewollt hätte, quasi komplett weggelassen hat,damit der Liebling nicht die Leute aufs extremste nervt.

Laufsteg mittlerweile völlig uninteressant. Steht eh fest wer fliegt. Wird wohl nur noch gemacht,weil man keine Ahnung hat, wie man die letzte Stunde sonst füllen kann.

Viele Umstylingsdesaster,miestester Rauswurf aller Zeiten.

Erste Siegerin mit 0,0 Solojobs.Wäre Toni als Weisse GNTM geworden? Ich glaube nicht. Somit war ihre Hautfarbe wichtig.Wie sagte MM nach dem Finale "So schön bunt" :whistling:

Heidi macht ihre Alleinherrschaft offiziell, wo früher noch etwas geheuchelt wurde, dass Hayo und MM Mitspracherecht hätten.

Heidis Unfähigkeit einen Rohdiamant zu erkennen und versuchen ihn zu formen. War wohl unerwünscht um bei eventuellen Erfolg den eigenen Liebling nicht zu gefährden :verschwoerung:

Merkwüdige Kandidaten Präsentation. Bei manchen Mädels fragte man sich in Sendung 5 noch, ob die in den 4 Folgen davor schon dabei waren oder erst in Staffel 5 dazu stiessen.

Mit den Draq Queens aber auch eine der genialsten Sachen aller 13 Staffeln gehabt. Dafür :thumbup:
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

Nymeria

Wettkönigin 2018

  • »Nymeria« ist weiblich

Beiträge: 6 109

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2014

Wohnort: Erfurt

Alltime-Fav: Ivana Choi Sora

Danksagungen: 1733 / 1293

  • Nachricht senden

8

Freitag, 25. Mai 2018, 10:28

Erste Siegerin mit 0,0 Solojobs.Wäre Toni als Weisse GNTM geworden?

Ich glaube, du verstehst nicht ganz, wie in Deutschland Werbung mit Modeln gemacht wird. Als Weiße, so furchtbar ich es auch finde, dass das so eine Rolle zu spielen scheint, hätte sie mit Sicherheit auch einige deiner heißgeliebten Solojobs bekommen. So sehr du "positiven" Rassismus bei den Jobs anprangerst, bei denen mehrere in Frage kamen, so wenig scheint dich der "negative" Rassismus zu stören, der es einer Toni unmöglich macht, Jobs wie Elle, ein Nyloncover oder Maybelline zu bekommen...

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Silver Lining (25.05.2018), Ich-Syntonie (25.05.2018), Konnimausi (25.05.2018), hexe reloaded (25.05.2018), Estella (27.05.2018), vinnilala (27.05.2018), Katzenpfötchen (28.05.2018), Bettyna (28.05.2018), MarieLuise (28.05.2018), Lassia (31.05.2018)

Ähnliche Themen