Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 467

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 2143 / 1168

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. April 2018, 21:45

Ich pack's mal hier rein, weil es ja eine Art Halbzeitbilanz ist: Zur Zeit gibt's für GNTM jedenfalls nur halb soviel Online-Zugriffe wie die letzten Jahre ;)


Zitat

Heidis Mädels laufen etwas langsamer


Von einer Rekordstaffel, wie noch 2016 und 2017, kann diesmal nicht die Rede sein. Die mittlerweile 13. Runde von «Germany’s Next Topmodel»
ist zwar weiterhin mit Quoten um die 15 Prozent im linearen Fernsehen
sehr erfolgreich, kann aber die Werte der beiden Vorgängerrunden nicht
erreichen. Auch auf Abruf hinkt man deutlich hinterher. Schauten 2017
teils eine Million Menschen On Demand zu, sind es nun deutlich weniger.
Die AGF weist etwa für die sechste Episode der Staffel, die Mitte März
lief, rund 420.000 Seher aus. Gewertet wurden Sichtungen binnen sechs
Tagen nach Veröffentlichungstag. Somit war «Germany’s Next Topmodel»
zwar weiterhin der gefragteste Inhalt der Sendergruppe, insgesamt hinkte
man aber deutlich hinter den Spitzenreitern hinterher.

Quotenmeter, 8.4.18

Vorm Fernseher haben sich die Werte nach einem Einbruch vor Ostern allerdings wieder erholt. 14,8% in der Zielgruppe, insgesamt 2,28 Mio Zuschauer.

Search

Model

Beiträge: 978

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2013

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 197 / 367

  • Nachricht senden

10

Freitag, 13. April 2018, 21:40

Also ich schaue mir die Folgen nachträglich Online bei Pro7 an. Damit werde ich wohl aus der Zählung rausfallen.
Wie ist die Quote denn im Vergleich zu anderen Sendungen, die ebenfalls für die werberelevante Zielgruppe gesendet werden?
.

GNTM 2019 - wie es wohl werden wird?

Ähnliche Themen