Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 359

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2017

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 228 / 448

  • Nachricht senden

105

Freitag, 30. März 2018, 21:15

Also tut mir leid,aber man sieht wie Christina es sagt, schneiden hin oder her, es ist eindeutig. Und ihre Stimme ist doch recht markant, dieses säuselnde erkennt man gut,wenn man davor ihre Rede gehört hat;).
Damit möchte ich Sallys Verhalten nicht gut heisen, aber dieses hintenrum ebenfalls nicht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Katzenpfötchen (30.03.2018)

ili

Finalistin

  • »ili« ist weiblich

Beiträge: 355

Registrierungsdatum: 22. Februar 2016

Wohnort: H

Alltime-Fav: Luisa

Danksagungen: 25 / 121

  • Nachricht senden

106

Freitag, 30. März 2018, 21:26

Natürlich ist das fürchterlich, was einige Leute so in den Instagram-Kommentaren posten und Sallys Aussagen waren sicherlich nicht so schlimm, wie einige dieser Posts, aber für mich fällt trotzdem beides unter haten. Schlimmer noch als ihre Rede (die wir wahrscheinlich auch nur in Auszügen gehört haben) fand ich eigentlich, dass sie sich selbst so dafür gefeiert hat.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Konnimausi (30.03.2018), Estella (30.03.2018)

Estella

Super Moderator

  • »Estella« ist weiblich

Beiträge: 3 657

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Danksagungen: 372 / 273

  • Nachricht senden

107

Freitag, 30. März 2018, 21:56

Jetzt habe ich mir extra nochmal die Sequenz von Christina und Sally angesehen und muss sagen, dass ich daran nichts Schlimmes finden kann. Christina sagt in die Kamera, dass Sally ihr den Text den sie geschrieben hat, gezeigt hat und dass sie auf zwei Seiten negative Dinge über ihre Konkurrentin geschrieben hat. Dann werden Sally und Christina auf einmal nebeneinander gestylt und Christina sagt zu Sally: "Nein, alles gut. Ich würde es dir sagen. Der letzte Satz, der zerstört."

Obwohl ganz so war es auch nicht. Die Stelle "Nein, alles gut. Ich würde es dir sagen" wird aus dem OFF gesprochen. Erst bei "der letzte Satz, der zerstört" ist Christina wieder zu sehen.

Das was Christina zuerst in die Kamera gesagt hat, war absolut sachlich. Sie sagte, dass Sally zwei Seiten negative Dinge geschrieben hat, ohne jegliche Bewertung. Sie sagte nicht, dass sie das schlimm findet, auch nicht, dass das was sie geschrieben hat nicht wahr wäre, sondern einfach nur, dass Sally negative Dinge über ihre Konkurrentin geschrieben hat. Danach als die beiden nebeneinander sitzen, beruhigt sie Sally, indem sie sagt, es wäre alles in Ordnung und sie würde es ihr sagen. Zum Schluß kommt dann noch die Bemerkung mit dem Satz der zerstört.

Also was bleibt ist, dass sie völlig offen mit Sally umgegangen ist und sie sogar auf den letzten Satz hingewiesen hat. Sie hat vorher als sie direkt in die Kamera gesprochen hat, nichts Schlechtes über Sally gesagt, nicht irgendetwas Bewertendes, sondern völlig sachlich beschrieben was Sally gemacht hat.

Das war wohl dann nur wieder mal ein Sturm im Wasserglas. Aber so werden shitstorms ausgelöst. Einer fängt an und alle machen mit. Im Mittelalter nannte man das Mob. Und damals konnte so etwas echt böse ausgehen.
___________________________________________________________________
Lena G. - Barbara - Christina L. - Vanessa H. - Marie N. - Alisar - Luisa H. - Sarah-Anessa - Carolin S. - Serlina
AusNTM: Alice (C3), Samantha (C4), Kelsey (C6), Liz (C7), Jess (C9) Aleyna (C10)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Estella« (30. März 2018, 22:01)


Beiträge: 3 282

Registrierungsdatum: 19. März 2016

Alltime-Fav: Vanessa, Luisa, Ivana

Danksagungen: 777 / 412

  • Nachricht senden

108

Freitag, 30. März 2018, 22:00

Ich glaube es geht eher um hinterher, nachdem Sally schon wieder da war von ihrem Auftritt. Da hat Christina erzählt, wie unpassend sie den Text fand, scheinbar sowohl in die Kamera als auch zu anderen Teilnehmerinnen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blueskyhexe (30.03.2018), Katzenpfötchen (30.03.2018)

  • »Katzenpfötchen« ist weiblich

Beiträge: 641

Registrierungsdatum: 29. November 2017

Alltime-Fav: Serlina, Laura Franziska, Samantha, Ivana

Danksagungen: 131 / 159

  • Nachricht senden

109

Freitag, 30. März 2018, 22:08

Ich glaube es geht eher um hinterher, nachdem Sally schon wieder da war von ihrem Auftritt. Da hat Christina erzählt, wie unpassend sie den Text fand, scheinbar sowohl in die Kamera als auch zu anderen Teilnehmerinnen.
Genau das meine ich. Hinterher sagt Christina Sachen wie "Man muss sich auch wie eine Miss benehmen und nicht wie eine aus dem Ghetto." Das ist jetzt nicht unbedingt sachlich.
Katzenpfötchens GNTM Favoritinnen:

Staffel 7: Luisa | Staffel 8: Maike - Carolin - Luise - Sabrina | Staffel 9: Samantha - Ivana - (Anna) | Staffel 10: Lisa - Jüli - Ajsa - Varisa (aber alle nicht so richtig ...)| Staffel 11: Laura Franziska - Kim | Staffel 12: Serlina - Anh | Staffel 13: Sally - Toni - Karoline - Anne - (Klaudia)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blueskyhexe (30.03.2018)

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1654 / 1274

  • Nachricht senden

110

Freitag, 30. März 2018, 22:11

Ich versetze meinen post hierher, zur Diskussion:

Ich hab mir das Drama zwischen Sally und Christina gerade nochmal angesehen und stelle fest:

Kein Gericht würde Christina verurteilen. Die Beweislage ist zu dünn.
Aus Bild und Ton geht nicht klar hervor, dass Christina Sally falsch beraten hat.

Davon abgesehen sagt Sally selbst vor ihrem Auftritt, dass sie verstanden hat, dass die Jury nicht will, dass sich die Mädchen gegenseitig runterputzen.
Sie zweifelt, ob ihr Text gut ankommt, aber sie entscheidet sich, nichts zu ändern.
Ich kann Christinas Stimme nicht erkennen und die Bilder wurden ganz klar zusammengeschnitten,.
Am Ende, die Mädchen sitzen hinter der Bühne zusammens, murmelt Sally QChrissie". Aber was sie sagen wollte, verstehe ich nicht.
Und dann hat Pia das Bedürfnis, sich von Sally zu distanzieren.

Selbst wenn Sally ihre Worte später bereut hat, war sie selber verantwortlich. Sie betont ihre Coolness ja oft.
Aber wie gesagt, das ist ein künstlich erzeugter Konflikt.
Interessant auch, die Musikuntermalung während der Ansprachen der Mädchen.

Bei Sally Paukenschläge nach den Sätzen.
Punch! Der Haken hat gesessen.
Punch! Jetzt geht Aby k.o.

Bei Klaudias Ansprache dagegen sentimentale Geigen.
So wird der Zuschauer auch manipuliert.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Estella

Super Moderator

  • »Estella« ist weiblich

Beiträge: 3 657

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Danksagungen: 372 / 273

  • Nachricht senden

111

Freitag, 30. März 2018, 22:27

Ich glaube es geht eher um hinterher, nachdem Sally schon wieder da war von ihrem Auftritt. Da hat Christina erzählt, wie unpassend sie den Text fand, scheinbar sowohl in die Kamera als auch zu anderen Teilnehmerinnen.


Danke dir. Ich habe inzwischen weiter geguckt. Als Sally rausgeht, erkundigt sich die Nachbarin von Christina danach, was jetzt kommt und Christina meint, sie hat alles aufgeschrieben, es ist...und dann fehlen ihr die Worte. Shari vervollständigt den Satz und sagt bullshit. Christina nickt. Dann läuft der Auftritt von Sally und Shari und zwischendurch werden Christina und Shari wieder eingeblendet. Christina sagt: "Ich glaube, Abby wird sich nichts daraus machen. Sie wird einfach ihr Ding machen." Nach dem Auftritt von Sally und Shari setzt sich Abigail zu Christina und Shari und Christina sagt: "Ich habe ja gesagt, du wirst dein Ding einfach machen."

Also ich kann immer noch nichts Schlimmes erkennen. Christina hat nicht einmal schlecht über Sally gesprochen. Sie hat Sally versichert, dass sie den Text nicht schlimm findet, aber der letzte Satz zerstört (was sich irgendwie widerspricht, hier könnte etwas geschnitten worden sein, vor allen Dingen, weil man sie nicht als sie den Anfangssatz sagt).

Sie darf sich trotzdem insgesamt darüber eine Meinung bilden und sie ist der Meinung, dass Abby ihr Ding trotz allem durchziehen wird und sie ist der Meinung, dass sie die viele Kritik als bullshit empfindet. Das ist doch völlig ok. Dadurch, dass Sally ihr den Text vorgelesen hat, ist sie doch nicht verpflichtet, zu Sally zu halten. Sie findet, dass bis auf den letzten Satz nichts Zerstörendes im Text vorkommt und damit ist gut.

Sally hat sich hier ins Unrecht gesetzt und sie hat es auch selbst gemerkt. Die ganze Situation war ihr furchtbar unangenehm. Das hat man ihr angesehen. Sie sollte jetzt von ihrem hohen Ross herunterkommen und aufhören damit, dass sie meint sie muss jedem
ihre Wahrheit ins Gesicht knallen. Sie sollte sich lieber um ihr eigenens Fortkommen kümmern, denn sie hat gute Chancen, sie hat Jobs bekommen. Warum macht sie jetzt einen Nebenkriegsschauplatz auf? Das ist doch völlig sinnlos. Aber ich habe das Gefühl, dass sie gestern etwas gelernt hat und hoffe wir sehen sie in Zukunft positiver.

Edit:
So, jetzt bin ich endlich angekommen an der bewußten Stelle. Christina hat Sallys Text jetzt offen kritisiert, aber ich finde es immer noch nicht schlimm. Sie war ja auch vorher nicht begeistert und hat auf den Schlußsatz hingewiesen. Zudem ist immer noch nicht ganz klar, ob das ganze nicht zusammengeschnitten wurde.
Und ich muss sagen, dass ich mich jetzt auch lieber auf Pia verlasse, die ich für absolut vernünftig und integer halte. Wenn Pia schon sagt, dass sie sich von Sally distanzieren muss, dann ist das für mich glaubwürdig. Dann ist da wohl Sally über das Ziel hinausgeschlossen. Ich denke es wird jetzt ändern. Es war eine Lehre für Sally.
___________________________________________________________________
Lena G. - Barbara - Christina L. - Vanessa H. - Marie N. - Alisar - Luisa H. - Sarah-Anessa - Carolin S. - Serlina
AusNTM: Alice (C3), Samantha (C4), Kelsey (C6), Liz (C7), Jess (C9) Aleyna (C10)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Estella« (30. März 2018, 22:33)


Beiträge: 3 282

Registrierungsdatum: 19. März 2016

Alltime-Fav: Vanessa, Luisa, Ivana

Danksagungen: 777 / 412

  • Nachricht senden

112

Freitag, 30. März 2018, 22:41

Mir ist das ganze Ding relativ unwichtig. Wobei ich es schon komisch finde, wenn Christina ihr erst sagt, dass an dem Text nichts schlimm ist und sie es ihr sonst sagen würde und dann hinterher erzählt, wie blöd sie den Text doch fand. Aber wie gesagt, das ist alles Kindergarten und ich nehme das mittlerweile fast nur noch hin wie Figuren aus einem Film oder so :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Katzenpfötchen (30.03.2018)

Ähnliche Themen