Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kaesbrot

Supermodel

  • »kaesbrot« ist männlich

Beiträge: 1 090

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Wohnort: Wien

Danksagungen: 1153 / 204

  • Nachricht senden

41

Freitag, 9. März 2018, 00:20

Bruna erzählte gerade in ihrer Instagram-Story, dass sie sich auf dem Einhorn verletzt hat und deswegen nach dem Shooting geweint hat. Außerdem meinte sie, dass einer von Sallys Kommentaren in den Interviews wohl über eine ganz andere Kandidatin war. Ich vermute, sie meinte den "Sie freut sich gar nicht für mich"-Kommentar. Sie meinte nämlich weiterhin, dass sie sich schon für Sally gefreut hat und dass sie selbst findet, dass Sally besser zu einem Editorial passt als sie, da sie selbst eher der kommerzielle Typ ist.

Wenn das alles so stimmt, dann ist das schon ne harte Nummer. Also die Sache mit dem Sally-Kommentar und dass da Sachen umgeschnitten werden, ist glaub ich (leider) Standard, aber die Sache mit der Verletzung finde ich schon krass. Das rauszuschneiden und einfach weiter mit der Kamera auf das heulende, verletzte Mädchen zu halten, um sie nachher als Dramaqueen darzustellen ... wow :S Erinnert mich ein bisschen an die Amazon-Serie "UnReal". Erschreckend ...


Sowas ist schon seit langem üblich, dass Material aus völlig unterschiedlichen Takes manipulativ so zusammengeschnitten wird, dass daraus eine passende "Story" wird.
Ich weiß nicht, ob das heut noch so ist, aber vor 10 Jahren wars so, dass die Kameraleute teilweise auch selbst den Schnitt besorgt haben, d.h. die haben schon beim Drehen einen Film im Kopf, also etwa die Woche "Bitch Bruna" und stellen entsprechende Suggestivfragen oder (mehr oder minder) subtile Provokationen in den Raum, um jemanden emotional aus der Reserve zu locken. Wenn das noch nicht reicht, schneidet man Szenen von wo ganz anders dazu.

Gabs auch in der Vorwoche, als Hayo zweimal gezeigt wurde, wie er "Wow, das ist nicht dein Ernst Heidi" gesagt haben soll. hat er aber nur beim ersten Mal. Beim zweiten mal wurde es reingeschnitten. "Dramatisierung" nennt man das im Infotainment. Das Thema Zoe-Victoria gab nimmer so viel her, Klaudia war auch recht unauffällig (für ihre Verhältnisse), also musste eine neue "Bitch" her. Der Editeur kann im Grunde Gott spielen, er kann jemanden zum Helden machen, zum Opfer oder ihn komplett der Bildschirmpräsenz berauben. Und die Editeure haben da relativ freien Spielraum. Hauptsache, am Ende des Tages stimmt die Quote.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Katzenpfötchen (09.03.2018), Aincrad (10.03.2018)

  • »Katzenpfötchen« ist weiblich

Beiträge: 641

Registrierungsdatum: 29. November 2017

Alltime-Fav: Serlina, Laura Franziska, Samantha, Ivana

Danksagungen: 131 / 159

  • Nachricht senden

42

Freitag, 9. März 2018, 00:25

Dass das alles so üblich ist, hab ich mir schon gedacht. Ich finde es ist nur nochmal ein Schritt weiter, da Profit aus der Verletzung eines Mädchens zu schlagen. Andererseits ... Je länger ich darüber nachdenke, desto weniger wundert es mich. Bei dem ganzen Psychoterror, der da teilweise veranstaltet wird, ist es tatsächlich kein Wunder, dass dann auch körperliche Verletzungen runtergespielt/vertuscht werden, um eine gute Show abzuliefern.
Katzenpfötchens GNTM Favoritinnen:

Staffel 7: Luisa | Staffel 8: Maike - Carolin - Luise - Sabrina | Staffel 9: Samantha - Ivana - (Anna) | Staffel 10: Lisa - Jüli - Ajsa - Varisa (aber alle nicht so richtig ...)| Staffel 11: Laura Franziska - Kim | Staffel 12: Serlina - Anh | Staffel 13: Sally - Toni - Karoline - Anne - (Klaudia)

  • »knallbunt« ist männlich

Beiträge: 1 424

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Wohnort: Köln

Alltime-Fav: Luisa, Alisar und Céline

Danksagungen: 213 / 380

  • Nachricht senden

43

Freitag, 9. März 2018, 10:17

Keine schöne Sache, wenn P7 so tatsächlich Stimmung gegen eine Kandidatin macht, das stimmt. Mit Bruna hab ich aber nicht wegen ihrer Art zunehmend ein Problem, sondern weil, je öfter ich sie sehe, desto weniger sieht sie für mich wie ein Model aus...In ihrem Gesicht ist einfach alles so rund und breit. Auf Fotos gefällt sie mir oft überhaupt nicht.

  • »Klatschmohn« ist weiblich

Beiträge: 714

Registrierungsdatum: 10. April 2015

Wohnort: Schweiz

Alltime-Fav: Marie- Luise Schäfer

Danksagungen: 157 / 109

  • Nachricht senden

44

Freitag, 9. März 2018, 12:06

In den ersten zwei Folgen hat mir Bruna wahnsinnig gut gefallen. Doch schon beim Sedcard- Shooting hat sie (In meinen Augen...) sehr nachgelassen. Inzwischen bin ich mir gar nicht mehr sicher, ob sie wirklich noch zu meinen Favoritinnen gehört, oder nicht.
Was ihre Zickigkeit angeht, gab es bei Gntm schon wesentlich Schlimmeres. Mich würde es an ihrer Stelle nerven, wie Heidi immer auf ihrem brasilianischen Temperament rumreitet. Als ob Brasilianer alle das ganze Jahr über Karneval hätten und von früh bis spät Samba tanzen würden. :rolleyes:
GNTM- Favoritinnen
Staffel 3: Niemand. 4: Marie. 5: Neele, Louisa. 6: Marie- Luise. 7: Luisa, Diana. 8: Jacqueline. 9: Anna, Samantha, Sarah. 10: Neele :( , Jüli, Anu, Jovana :( .
Staffel 11: Youssra, Elena C.
Staffel 12: Giuliana, Sabine, Serlina.
Staffel 13: Bruna, Klaudia, Abigail.

Beiträge: 643

Registrierungsdatum: 14. Mai 2010

Alltime-Fav:

Danksagungen: 78 / 211

  • Nachricht senden

45

Freitag, 9. März 2018, 12:21

Also mich nervt Bruna.
Klar, ist alles auch immer ne Frage von Dramaturgie/Darstellung, aber bis jetzt finde ich sie nicht sympathisch.

Amy1405

Kandidatin

  • »Amy1405« ist weiblich

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 7. März 2018

Alltime-Fav: Christina

Danksagungen: 5 / 4

  • Nachricht senden

46

Freitag, 9. März 2018, 12:25

Also mich nervt Bruna.
Klar, ist alles auch immer ne Frage von Dramaturgie/Darstellung, aber bis jetzt finde ich sie nicht sympathisch.


Stimme dir vollkommen zu! Sie ist wirklich hübsch, klar, aber ihre Art ist mir bereits beim umstyling negativ aufgestoßen. Sie selbst meinte ja, man solle sich an sallys Stelle usw nicht so anstellen und braucht nicht weinen, aber selbst kurz danach sind ihr wegen paar cm oder mm extensions die Tränen geflossen :D ein hang zum Drama hat sie definitiv, temperamentvoll erscheint sie auch schon

Konnimausi

Stella Tennant (Host & Jurorin)

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 406

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 7382 / 6545

  • Nachricht senden

47

Samstag, 10. März 2018, 13:36

Ich weiß nicht, warum man Bruna jetzt als Drama-Queen hinstellt. Bisher konnte ich noch nichts sonderlich Dramatisches sehen.
Ok, beim Umstyling hat sie ein paar Tränen vergossen, weil sie mit den Extensions genau das bekommen hat, was sie absolut hasst, aber wirklich dramatisch war das jetzt nicht, wenn man es zum Beispiel mit dem Rumgeschreie von Klaudia vergleicht (und selbst für das habe ich Verständnis, wenn man sooo lange Haare hat und absolut nicht weiß, was die mit einem anstellen wollen, und sich Frau Klums saudumme sadistische Bemerkungen zum Geräusch von abgeschnittenen Zöpfen anhören muss).
Und dann kam sie weinend vom Einhorn-Shooting, da hatte sie sich aber wohl weh getan, auch da finde ich es berechtigt, und sie war nicht die einzige, die nach einem Shooting schon mal geweint hat.
Alles andere bis hin zum Casting hat sie bis jetzt mit Motivation und Engagement und ohne Drama absolviert.
Ich denke, Bruna als Dramaqueen ist so eine Rolle, die ihr von der Produktion zugedacht wird, genau wie Sally die Motzige oder Zoe und Victoria die Bitch-Freundinnen. Wahrscheinlich werden da andere auch noch ihr Fett weg kriegen, z. B. Gerda, indem man ihren peinlichen Muskelfreund in die Sendung holt.

Nymeria

Wettkönigin 2018

  • »Nymeria« ist weiblich

Beiträge: 6 098

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2014

Wohnort: Erfurt

Alltime-Fav: Ivana Choi Sora

Danksagungen: 1757 / 1297

  • Nachricht senden

48

Samstag, 10. März 2018, 13:56

Bruna ist auch frustriert, weil sie ja durchschaut hat, dass sie bereits vor dem Casting keine Chance auf den Job hatte (damit will ich Sallys Leistung nicht schmälern, mir gefällt sie in dem Editorial und Models werden nun mal nach Look ausgesucht und erst zweitrangig danach, was sie beim Casting leisten, wie auch bei Maja letzte Staffel mit Gilette, da hat sie vom Look einfach nicht gepasst, wenn sie auch die beste Choreo hatte). Ich finde das gerechtfertigt und es stört mich auch nicht, Gerda konnte ich ohnehin nie viel abgewinnen, aber mit ihrem Gelästere gegen Bruna macht sie sich mir gegenüber nicht sympathischer.

Ähnliche Themen