Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Radhika

Supermodel

Beiträge: 1 264

Registrierungsdatum: 4. September 2011

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 732 / 106

  • Nachricht senden

41

Samstag, 21. Januar 2017, 15:17

Das liest sich nach einem Lovelyn-ähnlichen Karrieredesaster. Die anderen Gewinnerinnen haben doch zumindest 1, 2 Jobs auf der 2. BFW nach ihren jeweiligen Siegen ergattert, oder? Zumal Kim ja zu den Catings gefahren zu sein scheint.

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 476

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 2160 / 1173

  • Nachricht senden

42

Samstag, 21. Januar 2017, 15:38

Soweit ich mich erinnere, ist Lovelyn zu den Januar-Schauen gar nicht mehr in Berlin gewesen. Und auch sonst war keine von Staffel 8 damals zu sehen.

Wenn die bisherigen Infos so stimmen, dann ist das für Kim doch etwas anders: Sie war da, sie hat deutlich Hoffnungen gezeigt und hat sich wohl beworben - und sie ist nicht genommen worden. Ihre Final-Kollegin Fata dagegen schon. Und Elena hat bei Riani gar einen promimäßigen Auftritt - die ist da auch nicht direkt als Model gebucht worden. Wenn's bei Kim dann wirklich Fehlanzeige ist, dann ist die Bilanz schon etwas bitterer.

Sie hat ja sogar ein Bild "reunited" mit Michalsky gepostet. Also Einsatz, Titel UND connections - aber 0 Jobs. Aua.

Radhika

Supermodel

Beiträge: 1 264

Registrierungsdatum: 4. September 2011

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 732 / 106

  • Nachricht senden

43

Samstag, 21. Januar 2017, 16:27

Ja, Lovelyn und der Rest waren wohl gar nicht erst angereist. Das war eigenartig.
Dass Michalsky "sein" GNTM nicht mal für einen winzigen Job bucht, ist schon krass.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bombshell (21.01.2017)

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 202

Danksagungen: 1872 / 404

  • Nachricht senden

44

Samstag, 21. Januar 2017, 21:02

Seien wir doch ehrlich, Kim war nie eine würdige Siegerin. Sie wurde von Heidi als Story zur Siegerin gemacht. Die mit den extrem langen Haaren, der man ein Krass Umstyling verpasst hat, weil Heidi doch sieht wie toll Kim fast Glatze steht. Und Heidi hatte Recht, denn sie wurde sogar GNTM 2016 (wir ignorieren natürlich, dass Heidi das selber bestimmt und auch ne 150cm 200kg 40 Jährige zum GNTM machen könnte, wenn sie wollte).

Kim hatte nie das Potential zu einem erfolgreichen Model. Sie war maximal eine Top 11-12 Kandidatin. Im Steffi Giesinger Jahr hätte es nicht mal für die Top 30 gereicht.

Hätte Kim von Anfang an kurze Haare gehabt, wäre sie maximal Top 11 geworden, wenn sie nicht sogar schon an den Top 20 gescheitert wäre.
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bombshell (21.01.2017)

SimboMN

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2105 / 0

  • Nachricht senden

45

Samstag, 21. Januar 2017, 21:24


  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 476

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 2160 / 1173

  • Nachricht senden

46

Samstag, 21. Januar 2017, 22:35

Key Looks ist die Peek&Cloppenburg-Veranstaltung, die oben schon erwähnt wurde. Bei Mercedes Benz ist sie in der Schedule aufgenommen: oben drüber steht 17.-20.Januar, ganz unten dann kommt noch Key Looks am 21. Im Hintergrund einiger Bilder gibt es sogar ein Marc Cain-Logo - aber das kannste auch bei Karstadt-Modenschauen haben.

Das heißt nichts anderes als: P&C haben Geld überwiesen, um sich ein wenig vom Fashion Week-Glanz abzuzweigen. Andrerseits kann es sich kein Veranstalter leisten, einen Handelsvertreter Mischwaren in die Reihen von Designer-Schauen bringen zu lassen. Das ist das Ende der Hoffnung, noch ernst genommen zu werden. (Wenn H&M auf der Pariser Fashion Week erscheint, dann wird dort eine Kollektion eines eigenen Designer-Ateliers gezeigt.) Also findet das im Nachhinein statt.

Wenn es Kim tröstet ist ja gut. Aber die Fashion Week war gestern zuende. Die meisten guten Models hatten schon vorgestern ihren letzten Arbeitseinsatz.

Kate

Luna Bijl

  • »Kate« ist weiblich

Beiträge: 4 733

Registrierungsdatum: 10. April 2015

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier

Danksagungen: 1065 / 800

  • Nachricht senden

47

Samstag, 21. Januar 2017, 23:55



Da gefällt sie mir eigentlich ganz gut.

@ Shaft: Ich fand Kim eigentlich zu Beginn der Show sehr schön und um einiges modeliger als die meisten anderen Kandidatinnen der 11. Staffel. Leider wurde das Getue (Haare, Honey, Lobpreisungen von Michalsky) um sie irgendwann so nervig, dass ich mir zum Schluss eine andere als Überraschungssiegerin gewünscht habe.

Ich glaube irgendwie nicht, dass Kim großartige Ambitionen hat was eine Modelkarriere angeht...
Emily DiDonato - Cindy Crawford - Milla Jovovich - Fei Fei Sun - Anna Ewers - Luna Bijl

GNTM
Vanessa (S3)
Céline (S12) - Carolin (S8 ) - Serlina (S12) - Barbara (S2)
Luisa (S7) - Ivana (S9) - Anna (S9) - Sara (S10) - Christina (S3) - Sara (S4)
Rebecca (S6) - Laura (S7) - Lisa (S7) - Luise (S8 ) - Stefanie(S9) - Katharina (S10)

belle-blue

Forums-Hoheit|Wett-Patin

  • »belle-blue« ist weiblich

Beiträge: 27 348

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5758 / 1844

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 2. Juli 2017, 20:52

Kim ist auch zur Fashion Week in Berlin, mal sehen ob auf dem Laufsteg oder als Gast:
www.instagram.com/p/BWDXCJ8lGhA/?taken-by=kimlaurahnizdo

Ähnliche Themen