Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 222

Danksagungen: 1879 / 404

  • Nachricht senden

769

Freitag, 13. Mai 2016, 11:29

Erstmal Gratulation an Kim, die hat es erwartungsgemäß geschafft GNTM 2016 zu werden. Dabei hatte sie zwei schwere Bürden mit sich zu schleppen, die beide unter normalen Umständen durchaus dazu hätten reichen können ihr den Sieg quasi kurz vor dem erhofften Triumpf noch kaputt zu machen.
Zum einen Honey, zum anderen Michael Michalsky. Um es ganz klar zu sagen, meiner Meinung nach hat Kim weniger WEGEN dieser beiden "Helfer", sondern vielmehr TROTZ der Nervesägetätigkeit beider Bürden ... ähm "Helfer" gewonnen. Und dabei Heidi aber sowas von überzeugt, daß diese eisern dabei blieb und es voll durchzog, was sich seit dem Umstyling, bestärkt durch die AMfar-Gala angedeutet hat, nämlich: Kim durch den Gewinn des Titels zu belohnen und dem Team WEISS zum Sieg zu verhelfen.


Da liegst du aber doch ziemlich daneben.
Michalsky hat eine Rolle gespielt. Nämlich seine einzig verbliebene Kandidatin in höchsten Tönen zu loben und das andere Team nicht so gut zu reden. Das hat er sicherlich für uns übertrieben,aber das war sein Job gewesen in dieser Battle Staffel.Und Honey war ein geplantes Mosaiksteinchen für Kims Sieg von Heidi.
Oder war man gezwungen Honey in Interviews zu zeigen?? Gewisse Showeinlagen und Sprüche von ihm zu senden??
Nein,mit Honey konnte man Kim promoten ,bekam Bildzeitungsartikel und kurz vor dem Finale das Schluss gemacht zu verkünden soll den Leuten dann aufzeigen,wie toll Kim doch ist, dass sie sich von dem bösen,bösen Honey getrennt hat.
Würde nach dem Finale verkündet werden,dass die beiden wieder zusammen sind, würde mich das nicht wundern (weil dann nie getrennt gewesen).

Und Kim hat Heidi überzeugt?? Wie denn das?
Heidi hat für 2016 eine Siegerin mit Männerkurzhaarschnitt haben wollen. Kim hat sie sich ausgesucht und dann ihr den Männerschnitt verpasst.Kim stand schon als Siegerin fest, bevor sie ihre Männerfrisur verpasst bekam. Einzig eine Weigerung hätte Kim den Sieg gekostet.Gut möglich,dass sie damals schon mit einem Finalplatz Versprechen geködert wurde :schulterzuck:

Aber davon zu reden,dass Kim so toll war und Heidi trotz so viele Klötze am Bein von sich zu überzeugen ,ist wirklich hanebüchener Unsinn und geht total an der Realität vorbei :D
Kim hatte nicht viele Möglichkeiten um NICHT GNTM zu werden.


Gibt's einen Link zu den Bildern vom Strandshooting? Insbesondere von Taynara?

Ich glaube auch, dass die Finalistinnen wussten, welche 2 vorm Cover stehen. Es hat beim Ausscheiden keine Tränen gegeben.
Und ich stell mir es auch schwierig vor, dass alle möglichen Konstellationen durchgeprobt werden. Z.b beim Walk der letzten vier.


Einfach in den Thread gehen,wo die Umfrage zu den Bildern gemacht wird :D
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bombshell (13.05.2016)

Aiva

Model

Beiträge: 1 151

Registrierungsdatum: 8. Mai 2008

Danksagungen: 293 / 218

  • Nachricht senden

770

Freitag, 13. Mai 2016, 11:32

Kurzes Fazit vom mir, die das Finale nicht gesehen hat:

Dass die Teilnehmerinnen vorher wissen wann rausfliegt, habe ich mir schon gedacht und auch ein paar Mal angemerkt. Wahrscheinlich sollen Wutausbrüche oder Tränenausbrüche vermieden werden. Immer schön Haltung bewahren. Bei Rebecca gegen Jana war das damals auch klar. Rebecca war so dermaßen abgeklärt, als sie NUR zweite wurde obwohl sie doch als Favoritin galt.

Rebecca hätte ich gerne mal gesehen. :thumbup:

Zur Lesbenstory: Bei dem 20erJahre Shooting auf der Treppe fasst Julia Elena C. an die Brust. 8|

Honey hat bei Red echt noch um eine TV Sendung gebettelt. :kotz:

Als die Live Sendung von Red zu Ende war, war echt nur noch die Crew in der Arena. Hoffentlich war das das Ende des Live-Finales.

Falls jemand noch einen Kommentar von Anja Rützel findet, bitte unbedingt hier posten. Da freu ich mich schon drauf.

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 9 505

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1779 / 2393

  • Nachricht senden

771

Freitag, 13. Mai 2016, 12:34

Ich weiß natürlich, dass Michael und Thomas auf die Frage (bei red), ob es wirklich wirklich erst heute entschieden wurde wer gewinnt, mit "Jaaa" antworten müssen. Aber ich komme mir da als Zuschauer verarscht vor. Jeder weiß, dass es eben nicht so ist, sondern die Gewinnerin vor dem Sponsoren Casting immer schon feststeht. Die "Opel-Leute" ( oder die Gillette-Leute)rufen Heidi an und Heidi sagt, das GNTM 2016 die Kim wird und dann heißt es für die Leute "Augen zu und durch" - egal wie Kims Performance auch bei diesem Casting dann sein wird - sie wird den Job bekommen...!

Bombschell hat ja vollkommen Recht. Ich kann mich nicht erinneren, wann man schon so früh wusste, wer gewinnen wird. Vielleicht liegt es auch daran, dass man mittlerweile weiß, was Kommentare von Hieidi zu bedeuten haben.
Vielleicht habe ich deshalb dieses Mal ein wenig den Spaß verloren. Wenn man schon am Tage des Umstylings weiß, wer den Opel-Job bekommt, dann kommt Langeweile auf...!
Aber Kim ist perfekt für OneEins und sie wird (und das war auch der Grund, warum sie siegte) dem Papa Klum niemals Ärger machen...!
Wenn Kim sich schon bei den Castings niemals durchsetzen konnte, wie soll das dann bei echten Kunden sein?? Sie wird für Michael laufen dürfen und bei der Berliner Fashionweek auftreten und das war es dann. Aber das ist Heidi ja sowieso egal - sie hat nun was sie wollte, ein williges Mädchen, dass nun 12 Monate für GNTM 2017 Promotion betreibt!

Shatiel

Kandidatin

  • »Shatiel« ist weiblich

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 2. Januar 2009

Wohnort: Graz

Alltime-Fav:

Danksagungen: 38 / 1

  • Nachricht senden

772

Freitag, 13. Mai 2016, 13:44

Ich hoffe, dass MM nächste Staffel nicht mehr dabei ist. Das ganze Finale über war er unerträglich - seine Stimme, sein Kim-Gelobhudel und auch, als er Honey vor die Kamera zerrte und - für meine Begriffe - vorführte. Nicht, dass mir Honey sonderlich sympathisch wäre, aber MM ist mir mittlerweile unsympathischer.


Echt? Also für mich war das eine der besten Staffeln, weil mir gefallen hat, dass es zwei Teams in Konkurrenz gab. Auch das Finale war eines der besseren. Die Einspielungen aus den Castings und des Fotoshootings haben die Sache sehr aufgelockert. Ich fand sonst die Finalsendungen immer sehr langweilig, weil sich fast alles nur dort abgespielt hat.
Das Battlesystem kann ruhig bleiben, nur auf Michalsky kann ich gerne verzichten. Der hat mir - sogar mehr als Kims in meinen Augen unverdieten Sieg - das Finale vermiest.

urmel

Supermodel

  • »urmel« ist weiblich

Beiträge: 1 980

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Wohnort: bodensee

Danksagungen: 223 / 1022

  • Nachricht senden

773

Freitag, 13. Mai 2016, 14:26

Falls jemand noch einen Kommentar von Anja Rützel findet, bitte unbedingt hier posten. Da freu ich mich schon drauf.
meinst du den?
http://www.spiegel.de/kultur/tv/germany-…-a-1092140.html

treffender kann man das nicht beschreiben. :joke:

mein fazit:

schreckliche gewinnerin, schreckliche frisur (und da mein ich nicht die kurzen haare), schreckliche sendung und schreckliches finale :cursing: - am schrecklichsten waren aber für mich heidi und michael.


wird wohl mein letztes gntm gewesen sein. :grrrr:

Maulwurf

Supermodel

  • »Maulwurf« ist männlich

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 446 / 0

  • Nachricht senden

774

Freitag, 13. Mai 2016, 14:30

Meine Anmerkungen zum Finale:
  • Durch Zufall bin ich vor dem Finale doch glatt eingeschlafen – glücklicherweise kann ich nur sagen (:D) – denn so brauchte ich mir diese Farce nicht live vorm TV anzutun und konnte es jetzt bequem nachschauen und dabei viele unwichtige Dinge einfach überspringen.

  • Letztes Jahr war das nachgeholte Finale noch das langweiligste EVER – dieses Mal war es das mit Abstand lächerlichste Finale aller Zeiten!

  • Entweder waren die Kandidatinnen aus Team Hayo zu schwer oder die Sänftenträger zu schwach denn einige haben ja echt gewackelt beim Reintragen...

  • Die Showbühne haben sie praktischerweise aus den Finalen der letzten beiden Jahre wohl übernommen um Kosten zu sparen.

  • Heidis Gequatsche wird genauso wie GNTM selbst von Jahr zu Jahr immer lächerlicher und fadenscheiniger! Wen glaubt diese Frau eigentlich noch mit ihren hohlen und unglaubwürdigen Phrasen überzeugen zu können?

  • Die Anzahl der Zuschauer in der Stiekampfarena war ein Witz! Gerademal die unteren Ränge waren mit Zuschauern gefüllt während die restlichen Plätze freiblieben. Wie viel waren das insgesamt? Gefühlsmäßig ein paar hundert und das war’s auch schon! Was für ein Unterschied, in den Veranstaltungshallen in den Jahren zuvor hatten sie wenigstens noch Full House mit über 15000 Zuschauern! Deshalb ein Rat an die Produktionsfirma: Leute bleibt lieber beim Hallenkonzept – da kriegt ihr mehr Leute zusammen und man bekommt dann wenigstens den Eindruck dass zumindest das Finale von GNTM überhaupt noch jemanden interessiert...

  • „Oh mein Gott so viele Leute hier!" (O-Ton: Fata)... Entweder hat sie noch nie ein Finale mitgemacht oder vergessen wie viele Leute bei "ihrem" ersten Finale 2014 dabei gewesen sind - DAS waren noch viele Leute!

  • Empfehlung an Heidi und die Produktion: Versucht nicht mehr einen auf „Wetten Dass“ zu machen, die Stufe die Thomas Gottschalk mit seiner Sommershow auf Mallorca noch erreichen konnte werdet ihr niemals erreichen!

  • Die Castings für die Shanghai Fashion Week waren auch mal wieder bezeichnend:

    1. Warum bringen sie das zusammengefasst im Finale und nicht während der Show?

    2. Wieso speisen sie den Zuschauer während der Show mit so lächerlichen Sponsorjobs ab während die richtigen Realjobs erst ganz am Ende kommen? Da sieht man mal wieder das sie sehr wohl in der Lage sind ordentlich Jobs zu generieren - sofern sie es nur wollen!

    3. Von der Logik her hat's auch absolut keinen Sinn gemacht! Da verliert der Laufsteg über Jahre immer mehr an Bedeutung bei GNTM und ist mittlerweile so gut wie nicht mehr vorhanden und auf einmal bringen sie halt mal eben ganze sechs Runwayjobs - weil's vorher ja absolut nicht nötig gewesen ist oder?

    4. Das Tay nur einen einzigen Job bekommen konnte schreit geradezu nach bewusster Absicht! Für den Laufsteg ist sie halt leider einfach zu klein und hatte deswegen weitaus weniger Chancen bei den ganzen Laufstegcastings. Und zuuuufälligerweise gab es auch nur Runwayjobs zu vergeben und keine Fotoshootings oder sonstiges. Auf diese Weise konnte man für den Zuschauer die perfekte Erklärung schaffen sie als Fünftplatzierte aus dem Wettbewerb zu ballern!

    5. GNTM war in diesen zusammenfassenden 10 Minuten wahrscheinlich realistischer als es die ganzen 15 Folgen dieser Staffel zuvor je gewesen ist...

  • Den Top-21 Walk konnte man wieder getrost in die Tonne kloppen da außer Laura Bleicher kaum eine Kandidatin ordentlich zu sehen gewesen ist. Schade zwar weil ich hätte Shirin unglaublich gerne dabei zugeschaut aber schon in den wenigen Augenblicken beim Training hat sie eine super Figur gemacht und mal wieder gezeigt warum sie umso viel besser laufen kann als all die anderen Kandidatinnen einschließlich der Finalistinnen. Und dazu diese aufrechte Haltung und elfenhafte Aura die sie umgibt einfach traumhaft ( :love: ). Sie hätte eigentlich aufgrund ihrer starken Runwayperformance von allen noch am ehesten auf die Shanghai Fashion Week gehört!

Nymeria

Wettkönigin 2018

  • »Nymeria« ist weiblich

Beiträge: 6 098

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2014

Wohnort: Erfurt

Alltime-Fav: Ivana Choi Sora

Danksagungen: 1757 / 1297

  • Nachricht senden

775

Freitag, 13. Mai 2016, 14:36

Naja, ich dachte die sind gerade wegen der Größe nach Shanghai ^^" Kim ist nur 1 cm größer als Tay.

^_^

Model

Beiträge: 479

Registrierungsdatum: 18. April 2014

Wohnort: Neuland

Alltime-Fav: Carmen Dell'Orefice

Danksagungen: 106 / 547

  • Nachricht senden

776

Freitag, 13. Mai 2016, 14:39

Ich hatte ja schon richtige Angst, dass es diesmal ein Doppel-Cosmo-Cover geben würde ...

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen