Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Behati

Topmodel

  • »Behati« ist weiblich

Beiträge: 3 967

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Alltime-Fav: hana, christina, alisar & serlina

Danksagungen: 386 / 121

  • Nachricht senden

17

Montag, 28. März 2016, 01:40

In dem Video mit Ellen Degeneres spricht sie über einen Blutegel "Unfall" in Australien: www.youtube.com/watch?v=LEYhd1YCk1M (ab 3:00 Minuten ca)
Vielleicht hat der Ausstieg einer Kandidatin damit zu tun? Wobei ich es ein wenig komisch finde, dass es während der Australien-Folgen gar nicht thematisiert wurde. Das würde dann also etwas aus dem Nichts kommen, so a la "Ach übrigens, damals in Australien wurde xy von einem Blutegel 'attackiert' und jetzt gehts ihr ganz schlecht und sie muss nach Hause"... ?(

Sowas unter den Teppich zu kehren ist wirklich sehr untypisch für GNTM :huh:


Arkytior

Topmodel

  • »Arkytior« ist weiblich

Beiträge: 6 123

Registrierungsdatum: 28. Januar 2014

Wohnort: NRW

Alltime-Fav: Luisa

Danksagungen: 1450 / 381

  • Nachricht senden

18

Montag, 28. März 2016, 12:11

Noch ne Preview - es geht in die Villa http://www.prosieben.de/tv/germanys-next…uxury-home-clip
Ich finde den Moment immer so anstrengend, wenn sie kreischend durch die Villa rennen, deshalb hoffe ich, dass es diesmal ein wenig kürzer ist ^^

misssixty

EM-Wettkönigin 2016

  • »misssixty« ist weiblich

Beiträge: 5 583

Registrierungsdatum: 21. April 2012

Wohnort: in Thüringen

Beruf: Handtaschensammlerin

Alltime-Fav: Frühling, Sommer, Sonne, Strand

Danksagungen: 353 / 108

  • Nachricht senden

19

Montag, 28. März 2016, 14:07

Ich bin ja mal gespannt, ob es wieder viele Geschenke und Klamotten gibt.
Das ist fast noch schlimmer als der Kreischalarm bei Ankunft. *rofl*

  • »kaesbrot« ist männlich

Beiträge: 801

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Wohnort: Wien

Danksagungen: 738 / 147

  • Nachricht senden

20

Montag, 28. März 2016, 17:47

Auf das 20erjahre-shooting bin ich auch schon gespannt.
Müsste eigentlich LFs Baustelle sein, die passt da nach meinem Gefühl gut rein.

Wer ist eigentlich der freundliche Gast, der sich hier für alle Postings einzeln bedankt?

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 38 101

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 5606 / 5339

  • Nachricht senden

21

Montag, 28. März 2016, 18:32

Ich finde den Moment immer so anstrengend, wenn sie kreischend durch die Villa rennen, deshalb hoffe ich, dass es diesmal ein wenig kürzer ist ^^

Das finde ich auch immer fürchterlich. Ich hoffe, ich finde am Donnerstag schnell genug die Mute-Taste auf der Fernbedienung in dem Moment.

Leider erwarte ich mir von der Folge nicht viel. Ein Zwanziger-Jahre-Shooting könnte grandiose Ergebnisse bringen. Aber das hätte bei einem Eisshooting auch klappen können und wurde grandios versemmelt dank Billigstyling und vor allem dank "Sei-heiß-und-sexy"-Anweisungen. Wenn man aber schon meint, beim nächsten Shooting noch Schlangen ins Spiel bringen zu müssen, dann wird es wahrscheinlich wieder Schrott.
Job, Casting oder Go-See scheint ja nicht vorzukommen.
Dafür wahrscheinlich wieder eine ellenlang hingezogene Entscheidung, bei der man die Walks trotzdem nicht gescheit zu sehen kriegt. Und dann noch dieses künstlich aufgebauschte Drama um was auch immer - es ist mir ehrlich gesagt schon jetzt vollkommen egal, was genau die liebe Frau Klum so entsetzlich dramatisch findet. Wird schon nichts wirklich Schlimmes sein. :rolleyes:

  • »Lysandra« ist weiblich

Beiträge: 1 472

Registrierungsdatum: 28. März 2015

Alltime-Fav: Ivana, Vanessa H., Barbara, Anna

Danksagungen: 244 / 125

  • Nachricht senden

22

Montag, 28. März 2016, 18:52

Auf das 20erjahre-shooting bin ich auch schon gespannt.
Müsste eigentlich LFs Baustelle sein, die passt da nach meinem Gefühl gut rein.

Wer ist eigentlich der freundliche Gast, der sich hier für alle Postings einzeln bedankt?


Laura-Franziska kann ich mir da echt auch gut vorstellen, besonders dank ihrer Frisur und auch, weil ich nicht glaube, dass sie so schnell auf eine zu sexy-Schiene gerät.
In der neunten Staffel gab es doch dieses Schwarz-Weiss-Abschieds-Shooting, das war ja auch eher im Stil der Zwanziger und hatte -neben Samanthas und Sarahs Totalausfällen- ein paar sehr hübsche Fotos.

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 38 101

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 5606 / 5339

  • Nachricht senden

23

Montag, 28. März 2016, 20:49

Wenn ich die Teaser und Vorschaufilmchen dieser Staffel mal vor meinem geistigen Auge Revue passieren lasse (soweit angesehen), tippe ich bei der groß aufgemachten Entscheidung, wie sie in 10 Jahren GnTM nicht getroffen wurde, eher auf überwiegend heiße Luft!
Mal sehen, ob ich recht behalte....

Ich hoffe, du behältst recht. Ich habe keine Lust darauf, daß wieder eine halbe Stunde Sendungszeit mit so einem bescheuerten Drama vergeudet wird.

  • »kaesbrot« ist männlich

Beiträge: 801

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Wohnort: Wien

Danksagungen: 738 / 147

  • Nachricht senden

24

Montag, 28. März 2016, 22:13

Wenn ich die Teaser und Vorschaufilmchen dieser Staffel mal vor meinem geistigen Auge Revue passieren lasse (soweit angesehen), tippe ich bei der groß aufgemachten Entscheidung, wie sie in 10 Jahren GnTM nicht getroffen wurde, eher auf überwiegend heiße Luft!
Mal sehen, ob ich recht behalte....

Ich hoffe, du behältst recht. Ich habe keine Lust darauf, daß wieder eine halbe Stunde Sendungszeit mit so einem bescheuerten Drama vergeudet wird.


Ich fürchte, das eine (heiße Luft) schließt das andere (ewig langes Ausschlachten) nicht unbedingt aus.
Das Skandalisieren von letztlich Banalitäten macht ja das Konzept des Formats aus.
Immer die Dramatisierung aufrecht erhalten, damit der Zuschauer dranbleibt.
Aber auch nicht zu viel Betroffenheit erzeugen, denn dann würde die Show nicht mehr dem Unterhaltungsaspekt gerecht werden.

Nach dem letzten Bild, das Julia auf ihrem Instagram-account gepostet hat, scheint das Shooting in Richtung Unterwäsche der 20erjahre zu gehen.

Ähnliche Themen