Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 3 606

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 1529 / 951

  • Nachricht senden

329

Sonntag, 3. April 2016, 20:39

Das glaub ich allerdings, dass sie erleichtert war. Aber GNTM hat kein Interesse, uns da irgendwie aufzuklären. Alles, was wir sehen ist, dass sie wenige Tage später ganz souverän in der Sache ist.

***

Zum andern, ok, ein letzter Versuch.

1.) Wieviel Nacktfotos gibt es von dir? Wenn dir jemand erzählt "du bist in der Bild" - fragst du dann als erstes nach "bin ich nackt"?
2.) Hälst du es für plausibel, dass Luisa Hartema die Frage gestellt hatte, wenn ihr nach dem Blitzer auf der Jad Ghandour-Show erzählt hätte, dass sie in der BILD sei? Wäre "sieht man meine Brüste" oder "etwa der Blitzer" nicht näher liegende Fragen?
3.) (Der schwerere Teil, grins) Wenn du gerade ein Nacktshooting hattest, bei dem es einige Aufregung gab, unter anderem wegen Paparazzi, und du fragst nach, ob du auf dem BILD-Bild nackt bist und erhälst als Antwort "man sieht deine Titties" - was löst das für Vorstellungen aus? (Jetzt mal abgesehen von "Titties? Erleichtert seufz, eine Verwechslung!") Konkreter gefragt: wenn du vorher an das kürzliche Nacktshooting gedacht hast - bedeutet die Antwort für dich dann "reg dich ab, da geht's um was ganz andres?" Oder wandert deine Vorstellung vom Ganzkörperfoto zum Brustbild? Also von "komplett nackt" zum "oben ohne-Foto"?

Ich hab mich in meiner Interpretation für letzteres entschieden. Wenn ich eine ähnliche Nachricht per Telefon erhalten hätte, würde ich an das Nacktshooting und dem dortigen Paparazzi-"Angriff" denken. Ich würde aber niemals zu Freundinnen gehen und sagen "ich bin nackt in der BILD", wenn meine Frage danach mit "man sieht deine Titties" beantwortet wurde. Ich würde dann eher von einem "oben ohne"-Foto sprechen. Das ist für mich ein großer Unterschied.

Next point. Was in der Diskussion mit Dark eine große Rolle spielte war das Gefühl, dass Kims Reaktion für viele übertrieben wirkte. Ich denke aber, dass sich die Einschätzung von Kims Reaktion völlig anders darastellt, wenn man in Rechnung strellt, dass sie an eine Paparazzi-Aufnahme beim Nacktshooting dachte.

Next point. Für Heidi und die GNTM-Regie war durchaus möglich zu denken, dass Kim an das Nacktshooting denkt. Wenn du das im Detail betrachtest, siehst du sie klar und deutlich daran arbeiten, dass die Assoziationen sofort und NUR an den Busenblitzer gehen. Wie hättest du das Telefongespräch ohne diese Schnitt-Arbeit aufgefasst? Nimm dir nur den Text der Unterhaltung und frag dich, welcher Bezug für Kim wohl der wahrscheinlichere ist: der Nacktshoot oder der Blitzer beim Walk?

***

Ok, aber du hast völlig Recht darin, das eine "Interpretation" zu nennen. Und wenn du's anders siehst, ist für mich weiter nix dabei. Ich bin mir jedenfalls sicher, dass meine Lesart mir erlaubt, eine gerichtsfeste Überzeugung von einer Fälschung durch GNTM zu behaupten.

  • »kaesbrot« ist männlich

Beiträge: 801

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Wohnort: Wien

Danksagungen: 738 / 147

  • Nachricht senden

330

Sonntag, 3. April 2016, 21:25


Das glaub ich allerdings, dass sie erleichtert war. Aber GNTM hat kein Interesse, uns da irgendwie aufzuklären. Alles, was wir sehen ist, dass sie wenige Tage später ganz souverän in der Sache ist.
***
Zum andern, ok, ein letzter Versuch.

1.) Wieviel Nacktfotos gibt es von dir? Wenn dir jemand erzählt "du bist in der Bild" - fragst du dann als erstes nach "bin ich nackt"?
2.) Hälst du es für plausibel, dass Luisa Hartema die Frage gestellt hatte, wenn ihr nach dem Blitzer auf der Jad Ghandour-Show erzählt hätte, dass sie in der BILD sei? Wäre "sieht man meine Brüste" oder "etwa der Blitzer" nicht näher liegende Fragen?
3.) (Der schwerere Teil, grins) Wenn du gerade ein Nacktshooting hattest, bei dem es einige Aufregung gab, unter anderem wegen Paparazzi, und du fragst nach, ob du auf dem BILD-Bild nackt bist und erhälst als Antwort "man sieht deine Titties" - was löst das für Vorstellungen aus? (Jetzt mal abgesehen von "Titties? Erleichtert seufz, eine Verwechslung!") Konkreter gefragt: wenn du vorher an das kürzliche Nacktshooting gedacht hast - bedeutet die Antwort für dich dann "reg dich ab, da geht's um was ganz andres?" Oder wandert deine Vorstellung vom Ganzkörperfoto zum Brustbild? Also von "komplett nackt" zum "oben ohne-Foto"?

Ich hab mich in meiner Interpretation für letzteres entschieden. Wenn ich eine ähnliche Nachricht per Telefon erhalten hätte, würde ich an das Nacktshooting und dem dortigen Paparazzi-"Angriff" denken. Ich würde aber niemals zu Freundinnen gehen und sagen "ich bin nackt in der BILD", wenn meine Frage danach mit "man sieht deine Titties" beantwortet wurde. Ich würde dann eher von einem "oben ohne"-Foto sprechen. Das ist für mich ein großer Unterschied.

Next point. Was in der Diskussion mit Dark eine große Rolle spielte war das Gefühl, dass Kims Reaktion für viele übertrieben wirkte. Ich denke aber, dass sich die Einschätzung von Kims Reaktion völlig anders darastellt, wenn man in Rechnung strellt, dass sie an eine Paparazzi-Aufnahme beim Nacktshooting dachte.

Next point. Für Heidi und die GNTM-Regie war durchaus möglich zu denken, dass Kim an das Nacktshooting denkt. Wenn du das im Detail betrachtest, siehst du sie klar und deutlich daran arbeiten, dass die Assoziationen sofort und NUR an den Busenblitzer gehen. Wie hättest du das Telefongespräch ohne diese Schnitt-Arbeit aufgefasst? Nimm dir nur den Text der Unterhaltung und frag dich, welcher Bezug für Kim wohl der wahrscheinlichere ist: der Nacktshoot oder der Blitzer beim Walk?

***

Ok, aber du hast völlig Recht darin, das eine "Interpretation" zu nennen. Und wenn du's anders siehst, ist für mich weiter nix dabei. Ich bin mir jedenfalls sicher, dass meine Lesart mir erlaubt, eine gerichtsfeste Überzeugung von einer Fälschung durch GNTM zu behaupten.


Hexe, du wärst eine gute Anwältin.
Und wer von uns beiden recht hat, find ich eigentlich nebensächlich.
Würden wir das rausfinden, würde doch das Diskutieren keinen Spaß mehr machen ;)

Was du über die Telefonszene schreibst, spricht in der Tat dafür, dass Kim beim Telefonat wirklich an das Nacktshooting dachte ("Bin ich nackt?").
Aber das "ich bin oben ohne in der Bildzeitung" passt da für mich nicht rein. Warum sollte sich Kim vor den anderen Mädchen schämen zu sagen "ich bin nackt", wenns via Bild schon eine Millionenleserschaft gesehen hätte?
Das ist mir zu konstruiert.

Was wir aber im übrigen auch nicht wissen, ist, was zwischen Telefonat mit Honey und Kims emotionalem Auftritt im Zimmer der anderen passiert ist.
Vielleicht hat ihr dazwischen jemand von der Produktion gesteckt, dass "nur" das Oben-ohne-bild gemeint ist. Kim beruhigt sich etwas, aber ist eben immer noch fertig genug um im Zimmer in Tränen auszubrechen.
D.h. möglicherweise war Kims Wissenslage, als sie bei den Mädchen "ich bin oben ohne in der Bildzeitung" rief, schon eine andere als noch beim Telefonat mit Honey.

Ob Kims Reaktion übertrieben war, möcht ich gar nicht beurteilen, weil dazu zu viele Faktoren mitspielen, die wir gar nicht kennen, zB mit welchen dümmlichen Aktionen vielleicht noch offcam versuchte wurde, "Emotionen" aus ihr heerauszuholen.

  • »Honigkuchenpferd« ist weiblich

Beiträge: 10 345

Registrierungsdatum: 17. Juni 2011

Danksagungen: 778 / 2148

  • Nachricht senden

331

Sonntag, 3. April 2016, 22:26

War Kim "oben ohne" in der BILD-Zeitung? Nein. War sie nicht. Sie war mit einem Busenblitzer-Foto in der Zeitung. Kim hat aufgrund des stattgefundenen Nacktshootings ihren Freund missverstanden. Gleich auf das "bin ich in der Bild-Zeitung?" fragt sie, ob sie "nackt" abgebildet sei. Sie war nackt beim Shooting im Wald. Dort gab's einen Paparazzi-Alarm. Also denkt sie als erstes daran.

Eine interessante Theorie und ich wünschte, sie wäre wahr.
Aber da spricht wirklich die "Oben ohne" Aussage dagegen. Müsste heißen "ich bin nackt" oder?
Oben ohne, weil sie vielleicht gar nicht mehr wusste, wie viel zu sehen war und der Freund von Mehrzahl sprach ;)
GNTM Favoriten
Hana N. - Barbara M. - Vanessa H. - Luisa H. - Carolin S. - Jüli Ü.

Cait

Finalistin

  • »Cait« ist weiblich

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 14. März 2014

Wohnort: Österreich

Beruf: Studentin

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 123 / 232

  • Nachricht senden

332

Sonntag, 3. April 2016, 22:44


Versteh ich gar nicht. Irgendwie denkst du völlig anders ^^ Sie WAR nackt. Der Fotograf machte tatsächlich Ärger. Also vermutet sie beim BILD-Thema dass das Foto dort entstanden ist. Das ist für mich das naheligendste überhaupt; alles andere scheint mir hergeholt. Und du hälst meine "Interpretation" für gewagt?

Da komm ich nicht mit. Aber gut, muss ja nicht. Lassen wir's so stehen.


Ich meinte, ich halte es für eher unwahrscheinlich, dass Kim mit "Leute, ich bin oben ohne in der Bildzeitung" auf das Nacktshooting anspielte, bei dem sie ja komplett nackt war.
Wenn man nackt gesehen wird, sagt man doch nicht "man sieht mich oben ohne"?

Und wenns wirklich so gewesen wäre, wäre sie, als die Mädchen sich später die Bilder in der Bildzeitung angesehen habenvermutlich erleichert gewesen, dass es "nur" die Bilder vom Schlusswalk waren und nicht die vom Nacktshooting, was aber auch nicht wirklich der Fall war.
Kim hat doch zu den Mädchen gesagt, dass sie nackt in der Bildzeitung ist? Nicht oben ohne. Das passt dann sehr wohl zum Nacktshooting.

Edit: sorry, hab mich geirrt!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cait« (3. April 2016, 23:26)


  • »kaesbrot« ist männlich

Beiträge: 801

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Wohnort: Wien

Danksagungen: 738 / 147

  • Nachricht senden

333

Sonntag, 3. April 2016, 23:21


Kim hat doch zu den Mädchen gesagt, dass sie nackt in der Bildzeitung ist? Nicht oben ohne. Das passt dann sehr wohl zum Nacktshooting.



http://www.myvideo.at/serien/germanys-ne…ting-m-12186219
Bei 4:10
"Leute, ich bin oben ohne in der Bildzeitung"

und dann bei 4:17
"... er hat ein Foto von mir gesehen, wo ich oben ohne auf der bild.de auf der Titelseite bin"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cait (03.04.2016)

Cait

Finalistin

  • »Cait« ist weiblich

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 14. März 2014

Wohnort: Österreich

Beruf: Studentin

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 123 / 232

  • Nachricht senden

334

Sonntag, 3. April 2016, 23:25


Kim hat doch zu den Mädchen gesagt, dass sie nackt in der Bildzeitung ist? Nicht oben ohne. Das passt dann sehr wohl zum Nacktshooting.



http://www.myvideo.at/serien/germanys-ne…ting-m-12186219
Bei 4:10
"Leute, ich bin oben ohne in der Bildzeitung"

und dann bei 4:17
"... er hat ein Foto von mir gesehen, wo ich oben ohne auf der bild.de auf der Titelseite bin"
Uuups sorry! Ich hab die Szene auch vor ein paar Tagen nochmal gesehen und hab mir heute fest eingebildet, dass sie "nackt" gesagt hat. Ich war mir da zu 99,99% sicher. Mein Gedächtnis x_x

Großes Sorry, bitte einfach so tun, als würde mein Beitrag gar nicht existieren.

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 3 606

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 1529 / 951

  • Nachricht senden

335

Montag, 4. April 2016, 01:47

Hexe, du wärst eine gute Anwältin.
Und wer von uns beiden recht hat, find ich eigentlich nebensächlich.
Würden wir das rausfinden, würde doch das Diskutieren keinen Spaß mehr machen ;)

Und du wärst ein guter Mandant. Lässt sich auf kleinerlei verfängliche Fragen an. Weicht immer aus, statt konkret zu antworten. Sowas lob ich mir!

Ja, manchmal macht Diskutieren Spaß :)


P.S.:
@Cait: kein Ding! Wir nehmen dich jetzt alle als Vorbild: kann etwas zurück nehmen weil sie einfach merkt, sich geirrt zu haben! ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cait (04.04.2016)

  • »Honigkuchenpferd« ist weiblich

Beiträge: 10 345

Registrierungsdatum: 17. Juni 2011

Danksagungen: 778 / 2148

  • Nachricht senden

336

Montag, 4. April 2016, 01:54

P.S.:
@Cait: kein Ding! Wir nehmen dich jetzt alle als Vorbild: kann etwas zurück nehmen weil sie einfach merkt, sich geirrt zu haben!

Bin dabei :thumbsup: Man kann's ja wenigstens versuchen :joke:

-----
2.) Hälst du es für plausibel, dass Luisa Hartema die Frage gestellt hatte, wenn ihr nach dem Blitzer auf der Jad Ghandour-Show erzählt hätte, dass sie in der BILD sei? Wäre "sieht man meine Brüste" oder "etwa der Blitzer" nicht näher liegende Fragen?

Apropos Luisa, ich glaube, sie hätte allgemein zurückhaltender, schüchterner, womöglich auch lockerer reagiert. Das mochte ich so an ihr.
GNTM Favoriten
Hana N. - Barbara M. - Vanessa H. - Luisa H. - Carolin S. - Jüli Ü.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Honigkuchenpferd« (4. April 2016, 01:59)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen