Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SimboMN

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2110 / 0

  • Nachricht senden

17

Freitag, 19. Februar 2016, 14:42

Ich finde es wird mal wieder Zeit für richtige MOs :D Die letzten beiden Staffeln wurde bei den Kandidatinnen ja praktisch gar nichts verändert.

  • »Lysandra« ist weiblich

Beiträge: 1 472

Registrierungsdatum: 28. März 2015

Alltime-Fav: Ivana, Vanessa H., Barbara, Anna

Danksagungen: 244 / 125

  • Nachricht senden

18

Freitag, 19. Februar 2016, 14:48


Und warum sollte nach den bisherigen Staffeln irgendwer Vertrauen in Pro7, Heidi Klum oder die Friseure haben. Dazu dann oft noch Heidis dämliche Beteuerungen, wie oft sie ihre Frisur schon geändert hat. Als ob da in den letzten 20 Jahren bei ihr irgendeine nennenswerte Typveränderung stattgefunden hätte. :thumbdown:


Ganz genau!

Ich sehe die "Umstylingfolge" sehr gerne, freue mich immer direkt darauf. Ich glaube, diese Folge hat auch jedesmal hohe Einschaltquoten. - Und jedes Mal frage ich mich, warum das "so" ablaufen muss.... :?:
Ich möchte keine traurigen, weinenden Mädchen sehen. Ohne die Brachialität wäre diese Folge wirklich sehenswert, weil der "Vorher/Nachher-Effekt" manchmal (selten leider) wow ist.
Die jungen Frauen müssen das wollen....und subtiler Zwang ist mir auch schon zu viel.


Sehr cool fand ich im letzten Jahr Ajsa, die gesagt hat: Ihr könnt mit mir machen, was ihr wollt *rofl*

Sagen ja immer mal wieder welche, aber Ajsa hab ich es auch absolut abgenommen :D

Nymeria

Topmodel

  • »Nymeria« ist weiblich

Beiträge: 4 603

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2014

Wohnort: Nürnberg

Alltime-Fav: Ivana Choi Sora

Danksagungen: 1126 / 976

  • Nachricht senden

19

Freitag, 19. Februar 2016, 15:04

Letztendlich ist es ja vollkommen gleich, was gemacht wird, Tränen gibt es immer. Gab es in der 9. Staffel ja auch, obwohl eigentlich genau das gemacht wurde, was ihr vorgeschlagen habt, eben nur ein bisschen Spitzen schneiden, etwas dunkler, etwas heller, 1mal Augenbrauen Färben. In der 10. weiß ich es gar nicht mehr, aber die Staffel ist bis auf ein paar Szenen komplett aus meinem Gedächtnis verschwunden.
Heidi war noch nie einfühlsam und wird es auf ihre alten Tage auch nicht mehr, von daher überrascht es mich nicht und ich reg mich auch nicht drüber auf. Alle wissen aber auch vorher, worauf sie sich einlassen, von daher fin ich Ajsas Einstellung vollkommen glaubwürdig. Kim kommt mit so einer Radikalkur bestimmt ins Finale, sie sieht toll aus mit kurzen Haaren und wenn es ihr nicht gefällt, wachsen sie auch wieder, auch wenn es eine Weile dauert.
Ich freue mich normalerweise sehr auf das Umstylen, gerade weil sie danach komplett anders aussehen können und man sie auch endlich mal unterscheiden kann. Bei der Masse an Mädchen kann ich nur die Namen zuordnen, bei Mädchen, die wirklich anders aussehen oder viel Screentime hatten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aincrad (19.02.2016)

belle-blue

Forums-Hoheit|Wett-Patin dümmer

  • »belle-blue« ist weiblich

Beiträge: 24 356

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4252 / 1367

  • Nachricht senden

20

Freitag, 19. Februar 2016, 15:11

Ich finde es wird mal wieder Zeit für richtige MOs :D Die letzten beiden Staffeln wurde bei den Kandidatinnen ja praktisch gar nichts verändert.

War es nicht in der letzten Staffel sogar so, dass nur die Hälfte der Mädels einen Friseur gesehen hat? Es muss ja nicht immer gleich ein komplettes Umstyling sein, aber ein bisschen Spitzen schneiden tut den meisten Kandidatinnen ja doch recht gut.

misssixty

EM-Wettkönigin 2016

  • »misssixty« ist weiblich

Beiträge: 5 583

Registrierungsdatum: 21. April 2012

Wohnort: in Thüringen

Beruf: Handtaschensammlerin

Alltime-Fav: Frühling, Sommer, Sonne, Strand

Danksagungen: 341 / 108

  • Nachricht senden

21

Freitag, 19. Februar 2016, 15:43

Ich freue mich schon auf die nächste Folge, obwohl ich ja insgeheim mit einigen Kandidatinnen mitleide.
Hauptsache Oma Erna sitzt nicht wieder mit im Salon.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aincrad (19.02.2016), Arti (19.02.2016)

Aincrad

Topmodel

  • »Aincrad« ist männlich

Beiträge: 5 441

Registrierungsdatum: 19. Februar 2015

Wohnort: Schweiz

Beruf: Student

Alltime-Fav: Céline Bethmann

Danksagungen: 804 / 4268

  • Nachricht senden

22

Freitag, 19. Februar 2016, 17:37

Dazu dann oft noch Heidis dämliche Beteuerungen, wie oft sie ihre Frisur schon geändert hat. Als ob da in den letzten 20 Jahren bei ihr irgendeine nennenswerte Typveränderung stattgefunden hätte. :thumbdown:

Das hab ich mir auch gedacht. Sie selbst hatte ihr Haupthaar höchstens mal ein Stückchen kürzer oder einen Pony, aber sonst ist es doch immer die selbe, zu Tode blondierte 3-Wetter-Taft-Frisur, die sie da auf dem Kopf trägt.

In einigen Staffeln wussten die Mädchen vorher nicht mal, was mit ihren Haaren passiert. Ich war damals von Larissa ziemlich beeindruckt, als sie meinte: "Ich bin bereit, ein Umstyling zu machen, sofern ich weiß, was mit mir passiert. Weil ich keine Puppe bin!" Heidi behandelt die Teilnehmerinnen wie Objekte, die keine Gefühle und kein Recht auf Selbstbestimmung haben. :thumbdown:

Bei Heidi ist mir in ihrer Karriere nie eine grosse Frisuränderung aufgefallen. Hatte sie wirklich mal radikale Schnitte erlebt? Sie war mal brünett und hatte mal einen Langbob, der noch toll bei ihr aussah, aber sonst immer lange Haare. Was ihr jetzt aber um ehrlich zu sein stets gestanden hat, es passt zu ihr.

Ich freue mich schon auf die nächste Folge, obwohl ich ja insgeheim mit einigen Kandidatinnen mitleide.
Hauptsache Oma Erna sitzt nicht wieder mit im Salon.

Was ist eigentlich mit Heidis Friseur Michel? Oder ist er nicht mehr ihr Friseur? Der war mal bei Staffel 6 beim Umstyling dabei, als Pauline geweint hat.
Sonst habe ich ähnlich wie Nymeria Gedächtnislücken der letzten Umstyling; aber Umstyling ohne Drama ist so sicher wie ein Touristenbesuch ohne Kamera. Heidi nannte es noch in der Preview das "krasseste Umstyling aller Zeiten" oder sonst was ähnliches. Muss ich jetzt da Schrecken kriegen? ;) Wird denn da noch richtig mit Rauswurf gedroht oder sehen wir noch ein paar richtig verschusselte Cuts?

Scheinbar wird da bei Kim was angestellt, die gestern so tolle, lange Haare hatte. Vielleicht steht eine kurze Frisur bei ihr modelmässig besser, ich stelle es mir mal vor. Aber wenn es ein Schnipp Schnapp gibt, muss da mindestens etwas her, dass ihre Rapunzelmähne toppt. Und bei Luana habe ich in der Preview ebenfalls ein mögliches Umstyling gesehen. Sie fand ich mit glatten und wuscheligen Haaren super. Was muss denn da gemacht werden? Verunstaltet sie mir ja nicht :!: Bei Typen wie ihr, Taynara, Jasmin, solche Wuschelkopftypen frage ich mich eh: Muss denn da was gemacht werden? Dort sehe ich nur das Problem des Glättens, da in natura ihre Haare ja füllig sind. Glätten kann man ja ihre Haare, hat man gestern bei Luana und Jasmin gesehen in der Preview. Doch wenn sie sich dann wieder aufbauschen? Was willst du da machen?

Auf jeden Fall freue ich mich auf das Umstyling. Ohne wäre es gar kein GNTM. ;) Radikale Cuts sind in Ordnung und auch nötig teils, auch das blosse Spitzenschneiden tut dem Rest bestimmt gut, freue mich schon auf den Vorher/Nachher-Vergleich. Hoffe es gibt allen den nötigen Kick. Aber versaut mir einfach nicht die Mädchen!
LG
euer Aincrad

„How old must I have been, when I was obsessed with the fantasy of a steel castle that floated in the sky?
I wanted to leave the ground, to fly to that castle. For a long, long time, that was my only desire...
You know, Kirito-kun, I still believe, that in some other world, that castle truly exists."


If the power of love overcomes the love of power, the world will know peace. - Jimi Hendrix :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aincrad« (19. Februar 2016, 17:43)


Arti

Topmodel

Beiträge: 7 371

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1278 / 1097

  • Nachricht senden

23

Freitag, 19. Februar 2016, 17:42

Ich freue mich schon auf die nächste Folge, obwohl ich ja insgeheim mit einigen Kandidatinnen mitleide.
Hauptsache Oma Erna sitzt nicht wieder mit im Salon.


Und ich hoffe, Omma Erna schneidet nicht die Haare :D
Heidi nannte es noch in der Preview das "krasseste Umstyling aller Zeiten" oder sonst was ähnliches. Muss ich jetzt da Schrecken kriegen? ;) Wird denn da noch richtig mit Rauswurf gedroht oder sehen wir noch ein paar richtig verschusselte Cuts?!



Wir sehen die "Mädchen"...Sie werfen sich auf Heidi, ringen Heidi nieder, fesseln sie an einen Scheinwerfer und rasieren ihr eine Glatze. Extrem und voll krass.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jasmine (19.02.2016), Konnimausi (19.02.2016), Aincrad (20.02.2016), Duranduran (22.02.2016), Kalli (28.02.2016)

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 17 035

Danksagungen: 1585 / 351

  • Nachricht senden

24

Freitag, 19. Februar 2016, 17:52

Es müssten nur alle Mädels zusammenhalten, nach dem Motto: Wir wollen wissen was wir bekommen sollen und sagen nein,wenn es mir nicht passt.
Wenn Heidi das nicht mag, kann sie ja alle Mädels rauswerfen und es gibt halt S11 keine GNTM Siegerin und die Staffel endet nach Folge 4 :D
Fand den alten Avatar viel schöner :motz:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen