Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SimboMN

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2110 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. Dezember 2015, 23:10

[AutNTM 7] Folge 16 am 29.12.2015

Zitat

16. Folge: Radikales Umstyling und Eifersucht beim Hongkong-Real-Life von ANTM

In Hongkong geht es über Weihnachten bei ANTM auf PULS 4 rund: Fotoshooting mit Star-Fotograf Ricky Lo und tanzenden Löwen. Außerdem: Flirt zwischen Mia und Tassilo: Das gefällt Bernhard gar nicht!

Rückblick, 15. Folge:
In der letzten Folge vor Weihnachten durften alle Top7 in der Modemetropole Hongkong bleiben, Oberösterreicher Maximiliano hat aufgegeben, Niederösterreicher Tassilo ist nachgerückt. Derzeitiger Spielstand bei Österreichs "Schönstem Kampf der Geschlechter" im TV: Boys 3:4 Girls

Tanzende Löwen und schwindelerregende Höhe
Beim Fotoshooting mit Mode- und Werbefotograf Ricky Lo, er fotografiert ua. für Calvin Klein, tanzen die Löwen! Die KandidatInnen werden hier vor große Herausforderungen gestellt, denn als ob das nicht genug wäre, geht es für die angehenden Models hoch hinaus. Wer fliegt hoch und wer fällt am Ende tief?

Flirt-Königin Mia: Bernhard, Fabian und jetzt Tassilo?
Die alles andere als schüchterne Mia hat bereits mit diversen Flirtereien – trotz Freund zuhause – auf sich aufmerksam gemacht. Nach turteln mit Bernhard und knutschen mit Fabian folgt jetzt der Flirt mit dem adeligen Tassilo. Das gefällt Korneuburger Bernhard ganz und gar nicht, er winkt gleich ab: "Ich glaube nicht, dass zwischen Mia und Tassilo etwas länger Anhaltendes läuft." Mia kann sich schwer entscheiden und gibt zu: "Man könnte sich nicht für einen entscheiden." Wird sie am Ende Herzen brechen?

Radikales Makeover für Gloria
Vorarlbergerin Gloria hat in Hongkong noch keinen Job ergattert, Real-Life-Juror Papis Loveday glaubt jedoch an ihr Potenziel und lässt ihr einen neuen Look verpassen. Beim Blick in den Spiegel hat die "neue" Gloria gemischte Gefühle: "Anfangs war ich echt geschockt vom Resultat, aber ich hoffe, dass es sich gelohnt hat und es jetzt besser läuft." Auch die übrigen KandidatInnen sind extrem überrascht und erkennen Gloria fast nicht wieder: Mia: "Als sie reingekommen ist, habe ich mir gedacht: Wer ist das?"

Sami Slimani überrascht wieder

Bei einem gemütlichen Frühstück verrät Samil Slimani, der in Hongkong ein Teil des Model Real Life ist, den KandidatInnen ein weiteres Geheimnis seines Erfolgs - exklusiv auf PULS 4.

Austria's next Topmodel - Boys & Girls - Real Life by Papis Loveday
Dienstag, 29. Dezember 2015
20:15 PULS 4
auch in HD und online
Quelle: Puls4

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SimboMN« (4. Januar 2016, 10:47)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Konnimausi (28.12.2015)

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 37 694

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 5541 / 5296

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. Dezember 2015, 23:50

Flirt-Königin Mia: Bernhard, Fabian und jetzt Tassilo?
Die alles andere als schüchterne Mia hat bereits mit diversen Flirtereien – trotz Freund zuhause – auf sich aufmerksam gemacht. Nach turteln mit Bernhard und knutschen mit Fabian folgt jetzt der Flirt mit dem adeligen Tassilo. Das gefällt Korneuburger Bernhard ganz und gar nicht, er winkt gleich ab: "Ich glaube nicht, dass zwischen Mia und Tassilo etwas länger Anhaltendes läuft." Mia kann sich schwer entscheiden und gibt zu: "Man könnte sich nicht für einen entscheiden." Wird sie am Ende Herzen brechen?

Wenn ich diesen unsäglichen Mist lese, kann ich schon wieder gar nicht so viel essen, wie ich :kotz: möchte. Kommen die sich nicht langsam selbst strunzdämlich vor mit ihren Versuchen, irgendwelche Liebesgeschichten und Affären heraufzubeschwören, wo keine sind? :duh: :wand: :thumbdown: :thumbsdown2:

Aber wäre ja auch echt zu viel verlangt, in einer Modelsendung übers Modeln zu sprechen, anstatt Leuten irgendwelche amourösen Verwicklungen anzudichten. :duh: :duh:

Jun, kannst du mal bitte übersetzen, damit ich aufhören kann, mich aufzuregen? :whistling:

Jun

Topmodel

Beiträge: 6 696

Registrierungsdatum: 3. November 2014

Danksagungen: 1490 / 1154

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Dezember 2015, 02:25

Uh, fällt mir schwer diesmal, weil es mir doch ähnlich gegangen ist wie dir. Aber naja, gerade darum:

Angelina und Fabian shooten auf 1 m hohen Pfählen. Hinter ihnen tanzen auf 1,50 m hohen Pfählen als Löwen verkleidete Statisten.
Mia versteht sich nicht nur mit Bernhard sehr gut, sondern auch mit Tassilo, von dem mittlerweile jeder wissen dürfte, dass er adlig ist und auf einem Schloss lebt. Die wiederholten aufdringlichen Versuche von PULS 4, den Beteiligten Statements zu ihren angeblichen Liebeleien abzuringen, führen wieder nur zu Allgemeinplätzen.
Papis führt eine sadistische Seite vor, als er Gloria, die aufgrund ihrer bisherigen Leistungen und vor allem Jobs keine Chance hat, die Sendung zu gewinnen, kurz vor Ende eine furchtbare neue Frisur verpasst. Gloria macht gute Miene zum bösen Spiel.
Sami Slimani gibt es in Häppchen über die nächsten Folgen verteilt, um die YouTube-affinen Zuschauer bei Laune zu halten.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Konnimausi (29.12.2015), Kemenate (29.12.2015)

Jun

Topmodel

Beiträge: 6 696

Registrierungsdatum: 3. November 2014

Danksagungen: 1490 / 1154

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Dezember 2015, 21:50

Oje, arme Gloria! Ich möchte mich nicht zum Umstyling in die Hände eines Mannes begeben, der vier Bienenstöcke auf dem Kopf hat und dann sagt, man müsse etwas haben, "an das man sich erinnert". :nervous: :vogel: :badidea:
Und dann auch noch die Musik während des Haare Färbens! "Run Boy Run" *rofl* Nur ist es leider zu spät zum Wegrennen...

Jun

Topmodel

Beiträge: 6 696

Registrierungsdatum: 3. November 2014

Danksagungen: 1490 / 1154

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. Dezember 2015, 23:33

Ich frage mich wirklich, wer den Leuten von PULS 4 den Floh ins Ohr gesetzt hat, dass sie ihre Sendung mit so viel Drumrum-Drama verkaufen müssen. Das hätte diese Folge ja nun wirklich nicht nötig gehabt, es gab so viel Castings und Fotoshootings wie noch nie! Aber das hätte ich alleine von der Vorschau her nicht vermutet. Oder ist es tatsächlich so, dass ein Großteil der Zuschauer das vor allem guckt, weil die Mädels so schön zicken und um zu sehen, ob da nun doch was läuft mit Mia und Bernhard und der langweilige Modelkram nur stört? :schulterzuck:
So viele Shootings - mal sehen:
Das Shooting mit Angelina und Fabian und den "tanzenden Löwen" fand ich etwas enttäuschend. Die beiden wirkten tatsächlich sehr steif, wobei ich nicht behaupten möchte, dass das einfach wäre, auf Pfählen die geforderte Bewegung in die Bilder zu bringen. Aber den Bildern hat man die Statik leider ziemlich angesehen.
Sehr überrascht war ich, dass Melisa den Job vom Casting der letzten Woche ergattern konnte. Und Angelina, die ja noch nicht mal dabei war, noch dazu! Das kommt mir merkwürdig vor, zumal ja auch der Fotograf beim Casting noch gesagt hat, wie wichtig ihm ein "Happy Face" ist, damit die Klamotten verkauft werden können, und das Shooting wirkte dann sowohl vom Styling als auch vom Posing und dem Ausdruck her eher wie ein Editorial. Ich frage mich, ob das wirklich der gleiche Job war, oder nicht doch etwas ganz anderes. Schließlich wäre es ja mehr als schwierig zu vermitteln, dass Melisa weiterkommt, ohne einen Job zu bekommen. Das gleiche gilt für Bernhard und Gloria, und auch das Casting für das Jessica Magazine kam mir merkwürdig vor. Ein angeblich offenes Casting für diesen "heißbegehrten" Job, und außer den AutNTM-Models waren nur zwei andere Models da, die dann aber beide nicht ausgewählt wurden? Dafür aber fünf von sieben AutNTM-Models, darunter die beiden, die bisher keinen einzigen Job an Land ziehen konnten? UND zufälligerweise macht es auch nichts aus, dass die eine von denen eben noch mal rasch einen völlig neuen Look verpasst bekommen hat, weil ja die Haare mit Bandagen verdeckt werden? Da sind für meinen Geschmack drei bis acht Zufälle zu viel dabei... ;) Dass Bernhard das Styling als Ausrede für seine schwache Performance benutzt hat, fand ich ziemlich traurig. Wäre er nicht rausgeflogen, wäre er in dieser Woche in meinem Ranking ziemlich gesunken.
Trotzdem hat mir das Shooting gefallen, und insbesondere Mia fand ich da toll. Das Bild in diesem roten Kleid wirkt richtig stark! Auch ihr erstes Shooting des Tages hat mir gut gefallen.
Beim Casting für das Esquire Magazine fand ich Bernhards Einschätzung, dass man in der kurzen Zeit nicht beurteilen könne, ob Fabian nun offener sei als er oder nicht, ziemlich realitätsfremd. Ich konnte verstehen, dass Fabian den Job bekommen hat und trotz der Kritik die er dort für sein steifes Posing einstecken musste, haben mir die Bilder ziemlich gut gefallen.

Was gab es sonst noch?
Papis' Küchenpsychologie mit Melisa und Bernhard fand ich zum Fremdschämen - für Papis, weil es einfach richtig einfältig wirkte. Bernhard und Melisa taten mir leid, dass sie diesem Blödsinn ausgesetzt waren.
An Glorias neuer Frisur ist ja mal so gar nichts "High Fashion". Gut, vorher waren ihre Haare jetzt auch nicht sooo toll, aber immerhin war es (mehr oder weniger) ihre natürliche Haarfarbe und mit etwas Pflege hätte man da einiges rausholen können. Jetzt hat sie eine schreckliche Haarfarbe, die Haare wirken nach wie vor ungepflegt und der Pony schränkt sie zusätzlich ein. Tep und Sami haben ganz schön tapfer gelogen, wie toll sie die neue Frisur finden.
Die ewigen Taxi-Probleme verwirren mich. Wenn die Taxis alle nicht halten, wenn man sie ranwinkt, warum lassen sich die Models dann nicht von der Rezeptionistin (die ja der Landessprache mächtig sein wird) ein Taxi zur passenden Uhrzeit zum Hostel bestellen? Und der Taxizentrale dann auch noch den Zielort durchgeben? Das dürfte doch die Probleme beseitigen?
Und warum kam die Kritik für Angelina bei der Entscheidung überraschend? So wie ich das verstanden habe, haben die Fotografen ihr die selbe Kritik, die sie sich dort anhören musste, schon bei den Shootings direkt als Rückmeldung gegeben. Denkt sie, es reicht, Jobs zu bekommen, egal, wie man sie dann ausführt? Ich habe immer mehr den Eindruck, es könnte doch Mia statt Angelina gewinnen, so wie sie in den letzten Wochen einen Höhenflug erlebt und Angelina eher die hohen Erwartungen enttäuscht.
Auch wenn Bernhards Ausscheiden verdient war und ich nicht sooo traurig darüber war, hätte ich natürlich viel lieber Melisa gehen gesehen. Ich konnte auch nicht verstehen, warum sie nicht beide gehen mussten, denn es gab in meinen Augen keinen Grund, Melisa noch eine Chance in Hongkong zu geben, nachdem sie ja schon in der letzten Woche eine erhalten hat.

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 17 031

Danksagungen: 1585 / 351

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 13:18

Kaum übernimmt der Mann das Ruder, schon finden die auch die Locations :thumbsup:

Angelina war also beim Casting Super, laut Papi. Sagt aber selber, dass sie von 10 geforderten Ausdrücken nur 1 hatte. :schulterzuck:
Muss man das verstehen? Hätte sie 10 verschiedenene Ausdrücke präsentiert, wäre sie dann super, mega,krass,fett , genial gewesen,wenn sie bei 1 Ausdruck von 10 schon super ist?

Gloria sieht so kacke aus :rofl2: :rofl2:
Ganz schlimmer Pony, der die Lippen aufgespritzt wirken lässt :D
Man wirft alle Blondinen raus um sich dann eine neue "zu machen". Naja, wers brauch.

Hai Fasching ist an dem Debakel gar nichts. Natürlich gibt es sicherlich direkt einen zugeschusterten Job, wetten dass (bin erst bei Min 16 Teil 2)
Sicherlich wird sie am Ende der Sendung auch supidubi glücklich sein mit ihrer Frisur :D
Aber teil 3 und 4 sehe ich mir nachher an.
Fand den alten Avatar viel schöner :motz:

  • »Maulwurf« ist männlich

Beiträge: 1 104

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 337 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 22:00

Warum konnten die vergangenen vierzehn Wochen nicht so sein wie die letzten zwei Wochen? Dann wäre das nämlich die allerbeste ANTM Staffel aller Zeiten geworden! Aber auch so war es wieder eine supertolle Folge und ein absoluter Genuss dem zuzuschauen! Es hat nicht nur zahlreiche interessante Castings und Jobs gegeben sondern auch die Kandidaten/innen waren alle konzentriert und haben ihre Aufgaben professionell erledigt. Selbst wenn das Casting für Jessica Magazine vielleicht abgekartet war oder beim Shooting es für den einen oder die andere schwergefallen sein mag so hat dies den tollen Ergebnissen keinerlei Abbruch getan. Ich finde nämlich allen Bilder durch die Bank weg gut, alle konnten sie auf ihre Art überzeugen und insbesondere die Bilder von Tassilo und Mia sind dabei sehr ausdrucksstark.

Tassilo ist ohnehin die größte Überraschung für mich in Hong Kong. In den vergangenen vierzehn Wochen war er total unscheinbar und man musste sich erst ins Gedächtnis rufen das er überhaupt noch dabei ist. Aber jetzt auf der anderen Seite der Welt sticht er mit einer dermaßen Präsenz ins Auge und ist ist auf dem besten Wege das Feld von hinten aufzurollen.

Glorias Umstyling gefällt mir super und ich finde ihr neuer Look mit den kürzeren, gewellten blonden Haaren steht ihr auch sehr gut. Es verleiht ihr in der Tat irgendwo etwas "freshes", eigentlich schade das sie erst so spät noch mal ein Makeover bekommen hat. Allerdings war es ein wenig unvorsichtig ihre neues Aussehen schon im Vorfeld zu verraten und zwar immer dann wenn sie einen Übergang gemacht haben da sie hier bereits schon mit blonden Haaren zu sehen war.

Das Bernhard ausgeschieden ist verstärkt nur meine Überzeugung das dieses Jahr eine Kandidatin gewinnen wird, wie es höchstwahrscheinlich schon von Anfang an geplant gewesen ist. Das schlimme ist nur das man sein Ausscheiden durchaus nachvollziehen kann denn seit die Kandidaten/innen in Hong Kong angekommen sind konnte er nicht wirklich von sich überzeugen und kochte irgendwie auf Sparflamme. Obwohl er äußerlich alles zu haben scheint was man braucht ist es ihm doch schwergefallen unterschiedliche Facetten von sich zu zeigen denn er hatte oftmals nur diesen einen herben Ausdruck parat. Trotzdem wird er mir fehlen. Mia hatte schon recht: Auch wenn sich diese Chaotentruppe manchmal dumm und dümmer angestellt hat - sie sind inzwischen schon so lange zusammen das man sie irgendwo liebgewonnen hat, jeden auf seine Weise, und das man sich fast wünscht sie würden tatsächlich zu siebt ins Finale einziehen. Ich hätte ja nicht gedacht das ich das mal schreiben werde aber dadurch das die ganzen letzten Wochen niemand ausgeschieden ist hat man sich regelrecht daran gewöhnt das die Besetzung quasi "fix" ist und deshalb erscheint es jetzt umso bedauerlicher wenn jetzt jemand gehen muss auch wenn das der natürliche Lauf der Dinge in einem solchen Wettbewerb ist.

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 17 031

Danksagungen: 1585 / 351

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 14:10

Wenn bei einem Magzin 5 von 7 genommen werden, in einem angeblich freien Casting, dann habe ich da so meine Zweifel.
Das Schlaftablette Bernhard geflogen ist, war für mich kein Verlust.

Angelina wird für mich immer schwächer. Sie hat mich in den ersten Wochen deutlich mehr überzeugt. Wird aber dennoch gewinnen.

War eigentlich schon jemand in HongKong? Ist es da wirklich so, das 16 Jahre nach Ende der Britischen Kolonialzeit dort kein Taxifahrer Englisch versteht??
Fand den alten Avatar viel schöner :motz: