Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jun

Topmodel

Beiträge: 6 733

Registrierungsdatum: 3. November 2014

Danksagungen: 1515 / 1158

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 19:01

Ich hatte ja schon einen kleinen Hoffnungsschimmer, als Melanie zu Beginn von Melisas Shooting erst einmal ziemlich verhalten über ihren bisherigen Verlauf in der Staffel gesprochen hat und dachte, das sei der Beginn des Absägens, denn ich kann sie einfach nicht mehr sehen! Aber leider kam dann ja alles anders. Auch wenn ich zugeben muss, dass ich das Coverfoto von Melisa ganz gelungen fand und es mir tatsächlich sogar besser gefallen hat als zum Beispiel das von Bernhard, bei dem die Kritik der Jury leider ins Schwarze zielt. Vielleicht wäre es doch besser gewesen, er wäre nicht in die Sendung zurückgekehrt und hätte sich abseits von TV-Kameras in seinem Tempo entwickeln können, unterstützt durch Kosmas Pavlos und nicht vorgeführt durch Melanie, Papis und co.
In den letzten Folgen gefällt mir Fabian wieder zunehmend besser, so dass für mich aktuell Melisa und Maximiliano die einzigen schlechten Kandidaten sind. Bei allen anderen fände ich einen Einzug ins Finale nicht unverdient, auch wenn Mia und Angelina dafür meine klaren Favoritinnen sind.

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 38 101

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 5606 / 5339

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 19:20

Das Shooting hat mir diesmal gut gefallen. Die Ergebnisse reißen mich zum Großteil nicht vom Hocker. Die Cover von Angelina und Fabian finde ich richtig schön, aber von Mia zum Beispiel bin ich eher enttäuscht. Sie war einfach viel zu sehr mit Lachen beschäftigt und hat den Kopf dabei zu sehr zurückgeworfen, das sieht auf dem Cover nicht wirklich gut aus, und ihre Körperhaltung läßt sie leicht schwanger wirken.
Was die Leute an Maximiliano fanden, erschließt sich mir nicht, er sieht für mich einfach nur doof aus auf dem Bild und hat sich insgesamt beim Shooting nicht gut gemacht. Und Melisa sieht ganz hübsch aus, aber eben auch nicht wirklich wie ein Model. Ich denke eher, die beiden sollen aus zickenkriegstaktischen Gründen dabei bleiben.
Das hat sich ja dann auch beim "Interviewtraining" schon ausgezahlt. Da war Melisa einfach nur wieder zum Kotzen und Maximiliano ganz der unbedarfte Dorfjunge. Und es war einfach nur nervig, daß gefühlt 90% dieses "Interviewtrainings" aus der angeblichen Mia-Bernhard-Geschichte bestanden. :kotz: Immerhin war es schön, Melisas Gesicht zu sehen, als Sami erst anfing, mit ihr zu reden, und es im Ansatz klang, als sollte sie zur Challengesiegerin ernannt werden, sie strahlte schon, und dann kam nur negative Kritik. :aetsch
Die komische Stylingberatung von Papis hätte man sich auch schenken können. Da ist mir Gloria mit ihrem "Ich bin ja so fresh" wieder dermaßen auf die Nerven gefallen. :kotz: Aber ist ja schön, daß sie zumindest ein Wort auf Englisch kann (auch wenn sie wahrscheinlich keine Ahnung hat, was es bedeutet). :whistling: Sie kommt mir immer hohler vor, je mehr ich von ihr sehe.

Na ja, mal sehen, wie Hongkong wird. Da sollte es ja ums Modeln gehen, aber Puls4 bringt es bestimmt fertig, uns das irgendwie mit Zickenkriegen und bescheuerten Möchtegern-Sensationen zu verleiden. :thumbdown:

  • »Maulwurf« ist männlich

Beiträge: 1 119

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 340 / 0

  • Nachricht senden

11

Freitag, 18. Dezember 2015, 11:48

Ich fand die letzte Folge sehr gut weil die modeltechnischen Inhalte zentral im Fokus standen und es dieses Mal auch überhaupt kein ablenkendes oder unnötiges Drumherum gab. Selbst die Fashion Academy fand ich sowohl interessant als auch hilfreich. Der absolute Höhepunkt war natürlich das Covershooting für Women's/Men's Health welches nicht nur sehr aufschlussreich gewesen ist sondern außerdem erneut gezeigt hat das die Kandidaten/innen durchaus Potenzial besitzen - selbst wenn es in den ANTM eigenen Shootings nur selten bis gar nicht herübergekommen ist.

Bei Angelina saß nahezu jeder Schuss womit deutlich wurde das sie die Show höchstwahrscheinlich gewinnen wird. Mia war ausgesprochen aktiv und kam durch ihr Lachen sehr frisch und natürlich herüber. Melisa hatte mich am meisten überrascht da sie durch ihr überzeugendes Lächeln und die zurückhaltende Pose sehr natürlich herüberkam was ich absolut nicht erwartet hatte. Die zweite Überraschung war das positive Abschneiden von Maximiliano weil sein Ausdruck auf den ersten Blick einen nicht anspricht und somit eigentlich nicht in das Konzept von Men's Health passt. Wenn man jedoch einen zweiten genaueren Blick darauf wirft dann kommt tatsächlich etwas herüber weshalb man sagen kann das er eher auf die subtilere Art von sich überzeugt. Weniger überzeugen konnte beim Shooting dagegen Bernhard, ihm fehlte genau jenes Lächeln, jene Fröhlichkeit die Melisa in ihren Bildern verkörpern konnte. Bei Gloria lag es mehr an der fehlenden Pose, sie hatte Schwierigkeiten eine zu finden die sie nicht gar zu sexy aussehen lässt. Es fehlte ein bisschen an der Natürlichkeit oder Eleganz wie man sie bei Angelina, Mia oder Melisa gesehen hat. Patrick dagegen war viel zu ehrgeizig und hat gleich versucht von Anfang an alles perfekt zu machen. Er wirkte nicht natürlich und kam dadurch im Ausdruck auch nicht so überzeugend herüber.

Das anschließende Editorial-Shooting war ebenfalls toll wobei man bei der Auswahl unterschiedlicher Meinung sein kann. Im Großen und Ganzen aber fand ich die Bilder nicht schlecht auch deshalb weil die Kandidaten/innen dort nicht so offensichtlich im Vordergrund abgelichtet wurden sondern es alles mehr so beiläufig aussah. Das einzige was mich dabei geärgert hat war die erneute Erinnerung das Katja sich nicht mehr im Wettbewerb befindet, denn ich bin mir absolut sicher das sie sowohl letzte Woche als auch diese Woche einen Job bekommen hätte wenn sie nicht bewusst und mit voller Absicht eliminiert worden wäre ( :grrrr: ).

Papis Stylingtipps bei der Fashion Academy, das zu einem Outfit auch die passenden Schuhe gehören, fand ich endlich mal hilfreich. Gerade bei Gloria war der Unterschied zwischen ihren Killer-Ankle-Boots und den High Heels sichtbar deutlich. Obwohl letztendlich beides zu ihren tollen Outfit passen würde verleiht letzteres ihr doch wesentlich mehr Eleganz und Grazie. Bei Melisa war es ähnlich denn auch ihr verliehen die High Heels viel mehr Weiblichkeit und ihr ganzes Outfit wirkte dadurch nicht mehr gar so rockig/hart.

Auf nächste Woche bin ich schon mal gespannt und zwar nicht nur weil sie (endlich) mal wieder verreisen sondern auch weil es sehr interessant aussieht und viel erwarten lässt. Das könnte durchaus ein Highlight dieser Staffel werden und nötig hätte sie es auf alle Fälle!

Ähnliche Themen