Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SimboMN

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2110 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. Oktober 2015, 20:07

[AutNTM 7] Folge 7 am 27.10.2015

Zitat

7. Folge: Heiß, heißer, Austria's next Topmodel - Boys & Girls in Marrakesch

Sexy Poolshooting mit Laura Karasinski, Streitthema um Nesthäkchen Nicole und heiße Flirt- und Sex-Talks im Hotelzimmer. Das alles in der 7. Folge von "Austria's next Topmodel - Boys & Girls".

Rückblick, 6. Folge: Mittlerweile mussten sechs KandidatInnen die PULS 4-Show verlassen, zwei KandidatInnen müssen in der 7. Folge am 27. Oktober 2015 gehen. Derzeitiger Spielstand bei Österreichs "Schönstem Kampf der Geschlechter" im TV: Boys 7:8 Girls

Sexy Poolshooting mit Laura Karasinski

Die zweite Folge von ANTM im Orient wird heißer als alles bisher. Fotografin, Künstlerin und Innendesignerin - sie designte u.a. das Wiener Szene-Restaurant "Motto" neu - Laura Karasinski rückt die Topmodels, wie auch schon in der Sendung davor ins rechte Licht, diesmal in einem Pool mit ausgefallenem Beach-Looks. Bei der Hitze in Marrakesch fallen auch sämtliche Hemmungen, Jung-Mama und Spielerfrau Melisa sieht das ganz gelassen: "Oben ohne ist für mich kein Problem!" Die 19-jährige Niederösterreicherin Katja ist selbstbewusster denn je: "Sexy zu sein ist kein großes Problem für mich!" Wer sträubt sich im Pool? Und warum darf Kärntnerin Bianca ihr Oberteil nicht ausziehen?

Streitthema Nesthäkchen Nicole
Nicole gegen alle heißt es ab sofort bei ANTM! Warum genau das nun endgültig der Fall ist und wie der große Streit im Boys & Girls-Modelparadies in Marrakesch wohl weitergeht?

Jetzt wird's ernst: Flirt- und Sex-Talk am Hotelzimmer

Wer mit und zu wem passt? Wer Sympathien für einander hat? In der 7. Folge kommt alles raus. Salzburger Fabian verrät, wer seine persönliche Favoritin im Team Girls ist, welche davon am besten zu ihm passen würde. Vorarlbergerin Gloria verrät, warum sie allen Männern abgeneigt ist: "Ich glaube, die haben alle nichts in der Hose!".

Austria's next Topmodel - Boys & Girls
Dienstag, 27. Oktober 2015
20:15 PULS 4
auch in HD und online
Quelle: Puls4

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 38 102

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 5606 / 5339

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. Oktober 2015, 20:12

Diese Beschreibung von Puls4 läßt mich schon wieder :kotz: . Ich will weder wissen, welche Ausstattung in der Hose Gloria bei Männern erwartet, noch will ich sehen, wie die ganze Gruppe auf einem unbedarften 16jährigen Mädchen herumhackt. Und daß es die heißeste Folge überhaupt ist, behaupten die jetzt glaube ich schon das dritte Mal am Stück. Soll da Austria's Next Pornohoffnung gekürt werden oder warum sind die Themen dermaßen einseitig? :thumbdown:

  • »kaesbrot« ist männlich

Beiträge: 801

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Wohnort: Wien

Danksagungen: 738 / 147

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. Oktober 2015, 22:10

Je weniger etwas ist, umso größer ist die Versuchung es nach mehr aussehen zu lassen.
Und da, wo man inhaltlich an Grenzen stößt, müssen halt die Superlativen ausgereizt werden.

Schade eigentlich, vor ein paar Jahren noch empfand ich ANT als die bodenständigere kleine Schwester von GNT.
Aber inzwischen ist sie sogar noch trahsiger als das Original geworden.

SimboMN

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2110 / 0

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 00:00

Wie bitte?! Bernhard ist draußen :eeeek: Maximiliano finde ich ja auch ganz lustig und sympathisch, aber von den vier Wacklern hätte ich eindeutig ihn statt Bernhard rausgeworfen. Besser ist er nämlich auf Bildern nicht, und auch wenn Bernhard bisher nie aus sich raus gekommen ist, hat er doch unbestritten viel mehr Modelpotenzial!

Und Junel haben sie auch weiter drin gelassen und dafür Adrian rausgeworfen 8| Mein Favorit war er nicht, außerdem schielt er und hat ein träges Auge, aber deutlich sympathischer als Junel war er allemal.

Aber immerhin ein Gutes hat die Rauswurfwut der Jury mit sich gebracht: Bianca kann uns endlich nicht mehr mit ihren übertriebenen Selbstzeifeln belästigen :woohoo: Bleibt nur zu hoffen, dass die Vorschau Patrick betreffend überdramatisiert ist, wovon ich eigentlich ausgehe, da solche Previews ja immer in die Irre führen. Außerdem stelle ich mir vor, dass er eher auch erleichtert ist und sich vielleicht noch mehr steigert als sowieso schon :)

  • »Klatschmohn« ist weiblich

Beiträge: 552

Registrierungsdatum: 10. April 2015

Wohnort: Schweiz

Alltime-Fav: Marie- Luise Schäfer

Danksagungen: 113 / 81

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 00:35

"Leider" haben ein eher zurückhaltender und schöner Mann wie Bernhard, oder ein sympathischer unkomplizierter Kerl wie Adrian kein dramataugliches Zickenpotential. Und sowas kann man bei Austrias Next Topmodel doch beim besten Willen nicht brauchen! Wo kämen wir denn da hin, wenn plötzlich auf Modeltauglichkeit geachtet werden würde?! Ein bisschen den schönen Schein wahren muss man dann aber doch, und opfert dafür schweren Herzens Dramaqueen Bianca. :kotz:
GNTM- Favoritinnen
Staffel 3: Niemand. 4: Marie. 5: Neele, Louisa. 6: Marie- Luise, Lisa- Maria. 7: Luisa, Diana. 8: Jacqueline. 9: Anna, Samantha, Sarah. 10: Neele :( , Jüli, Ajsa, Jovana :( .
Staffel 11 (Vorläufig): Julia, Kim.
Staffel 12: Giuliana, Sabine, Brenda, Serlina.

Jun

Topmodel

Beiträge: 6 733

Registrierungsdatum: 3. November 2014

Danksagungen: 1515 / 1158

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 09:48

Ich war mir bei den vier Wacklern auch sicher, dass es entweder Bianca oder Maximiliano treffen müsste, da beide ja auch die schlechteste Kritik in dieser Woche bekommen haben. Und bei beiden hätte ich ein Ausscheiden an dieser Stelle gerechtfertigt empfunden. Mir haben zwar die Bilder von beiden in dieser Woche ganz gut gefallen, aber bei Maximiliano stört mich einfach unheimlich, dass er komlett auf Durchzug schaltet, sobald er Kritik hört und sich gar nicht inhaltlich damit befasst sondern sofort in die Haltung geht "Ich bin eh super, und was die anderen sagen war entweder als Lob gemeint oder interessiert mich nicht". Längst nicht jede Kritik der Jury ist substantiell haltbar, aber Maximiliano hat schon einiges an sinnvoller Kritik bekommen.
Zu Bianca möchte ich eigentlich gar nicht mehr viel sagen, ich kann Menschen nachvollziehen, die nicht in jeder Situation vor Selbstbewusstsein strotzen, aber Bianca nervt wirklich ziemlich. Sie wirkt zumindest von dem, was gezeigt wurde so, als würde sie extrem viel Aufmerksamkeit und Energie für sich beanspruchen und andere nur mit runterziehen. Aber schön, von Patrick zu hören, dass sie außerhalb des Wettbewerbs nicht ganz so ist. Das ist ja vielleicht auch einfach eine Extremsituation für den einen oder anderen.
Dass Bernhard ausgeschieden ist, finde ich unheimlich schade. Andererseits weiß ich nicht, wie die Konditionen bei AutNTM sind. Bei GNTM kann es ja von Vorteil sein, vor den Top 10 auszuscheiden, aber hier winkt ja ein Vertrag mit Wiener Models. Mir war nur aufgefallen, dass bei der Barbecue-Party, wo Papis den Eintanzer gespielt hat und immer wieder einen einzelnen Kandidaten dazu geholt hat (sehr freiwillig sah das für mich nicht aus, und es gab auch mehr als nur einen "Bewegungslegastheniker" dabei) Bernhard immer noch mehr als ungelenk wirkte. So dass ich mir dachte, vielleicht ist es nicht das Schlechteste für ihn, einen eher stillen und frühen Abgang aus der Show zu bekommen als dass da immer wieder drauf rumgehackt wird. So hat er vielleicht die Gelegenheit, sich mit mehr Ruhe zu entwickeln, als mit einem Fernsehteam im Nacken. Kosmas Pavlos von Wiener Models schien ja schon interessiert an ihm zu sein. Ich würde mich auf jeden Fall freuen, ihn dort wiederzusehen.

misssixty

EM-Wettkönigin 2016

  • »misssixty« ist weiblich

Beiträge: 5 583

Registrierungsdatum: 21. April 2012

Wohnort: in Thüringen

Beruf: Handtaschensammlerin

Alltime-Fav: Frühling, Sommer, Sonne, Strand

Danksagungen: 353 / 108

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 13:25

Oh, gleich drei Kandidaten raus. Ich muss es nachher erst ansehen.
Und dann auch noch Bernhard :dogeyes: Der war für mich der einzige männliche Kandidat mit Modelpotential. :motz:
Junel ist wieder weiter. :kotz:

  • »Maulwurf« ist männlich

Beiträge: 1 119

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 340 / 0

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 14:09

Die gestrige Folge war für mich vor allem durch ein bestimmtes Kommentar des Sprechers gekennzeichnet: "Bei allen zwischenmenschlichen Spannungen wollen wir aber nicht vergessen warum wir überhaupt hier sind. Wir suchen Austrias next Topmodel". Das letzte Woche bereits groß angekündigte Editorial Shooting fand nun statt und war in mancherlei Hinsicht eine Enttäuschung. Die Mehrzahl der Bilder hat mir dabei nur mäßig gefallen denn ich fand bei vielen fehlte einfach ein starker fokussierter Ausdruck der etwas vermittelt und ihr Bild zu etwas besonderen gemacht hätte. Einzig die Bilder von Angelina, Nicole und Junel waren vom Ausdruck her passabel. Bei Junel war es sogar das erste Mal das sie ein einigermaßen ordentliches Bild abgeliefert hat, trotzdem muss ich sagen das ich die Entscheidung beim Shootout nicht nachvollziehen kann. Weil wenn man die Gesamtleistung der ganzen letzten Wochen berücksichtigt hätte dann wäre ziemlich offensichtlich gewesen das nur Junel hätte ausscheiden können da sie die eindeutig schlechtere gewesen ist.

Der zweite Teil meiner Hauptkritik ist das der Fokus der gestrigen Sendung viel zu sehr auf Drama und nebensächlichem Drumherum lag als auf dem worauf es eigentlich ankommt. Bianca war mit ihrem x-ten Selbstzweifel mal wieder nicht nur sehr anstrengend sondern auch ihre Behauptung das sie das schwierigste Shooting von allen gehabt hätte weil sie nicht oben ohne war und daher zusätzlich ihre Hände hätte benutzen müssen ist gelinde gesagt lächerlich. Sie hätte genauso gut einige wenige Posen machen und dabei ihr Bikinioberteil verdecken können. So wären die Bedingungen für sie dann auch nicht anders gewesen als bei den anderen Kandidatinnen. Ihr Streit mit Nicole hat sie mir zudem unsympathischer gemacht und das nicht nur weil sie den lächerlichen Vorwurf von letzter Woche erneut angeführt hat. Ich stimme Nicole da voll zu denn für eine 20 jährige war sie es die sich total unreif verhalten hat und nicht umgekehrt.

Ebenfalls nicht reif verhalten haben sich Maximiliano und Fabian durch ihre Kommentare als Zuschauer während des Shootings. Weil die beiden haben sich aufgeführt wie so zwei sabbernde notgeile Typen die es gar nicht abwarten können bis die Kandidatinnen endlich blank ziehen. Das war total klischeehaft, ich habe mir zum Vergleich extra nochmal das Nacktshooting aus dem letzten Jahr angesehen und kann zweifelsfrei sagen das die Kandidaten dort wesentlich professioneller, reifer und erwachsener reagiert haben, aber das waren halt auch richtige Männer. Der negativen Höhepunkt des gestrigen Abends war für mich aber als die älteren Kandidatinnen in illuster Runde darüber spekuliert haben wer was von wem will oder wer auf wen abfahren könnte usw. etc. pp. Da frage ich mich ernsthaft haben die eigentlich nichts besseres zu tun? Und nicht zu vergessen sie sind auch noch die älteren Kandidatinnen von denen man eigentlich etwas mehr Grips erwarten würde. Wobei ich aber auch sagen muss das ich den Eindruck hatte das die ganze Aktion nicht zu 100 % allein auf deren Kappe geht sondern es mich nicht wundern würde wenn die Produktion da ihren Anteil daran hat, wäre ja nicht das erste Mal. Weil niemand kann mir erzählen das die Kandidatinnen nicht gemerkt haben das sie dabei gefilmt werden denn Melisa schaut ja am Ende auch nochmal so richtig demonstrativ in die Kamera hinein. Also alles in allem hatte diese Folge einen ziemlich schlechten Nachgeschmack hinterlassen mit zu wenig Fokus auf dem worauf es eigentlich in der Show ankommen sollte!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen