Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

misssixty

EM-Wettkönigin 2016

  • »misssixty« ist weiblich

Beiträge: 5 583

Registrierungsdatum: 21. April 2012

Wohnort: in Thüringen

Beruf: Handtaschensammlerin

Alltime-Fav: Frühling, Sommer, Sonne, Strand

Danksagungen: 353 / 108

  • Nachricht senden

9

Freitag, 9. Oktober 2015, 17:58

Ich finde die Frisur von Alexandra eigentlich gut, ist aber reine Geschmacksache.
Melisa wird mir von Folge zu Folge unsympathischer.
Hätte lieber sie bei den Wackelkandidatinnen gesehen.
Junel sieht noch furchtbarer aus, diese hellroten Haare.
Bei den Bildern von RTVgames kamen sie mir eher blond vor.
Schade, dass Bernhard keinen Job bekommen hat.
Als er Oliver Sturmvoll getroffen hat, musste ich gleich auf die Frisur schauen,
beide sehr ähnlich, nur das Oliver blond ist. *rofl*
Ich hoffe, dass nächste Woche nicht Nicole oder Alexandra gehen müssen. :dogeyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »misssixty« (9. Oktober 2015, 18:22)


  • »kaesbrot« ist männlich

Beiträge: 801

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Wohnort: Wien

Danksagungen: 738 / 147

  • Nachricht senden

10

Samstag, 10. Oktober 2015, 00:09

Tassilo ... die 70er Jahre- Hausfrauen-Porno-Matte

Treffer und versenkt :D

Der Lacher der Folge war für mich aber die Ansage der sich im biblischen Alter von 24 Jahren 8o befindlichen Meilsa an ihre ganze 8 Jahre jüngere Konkurrentin, sie solle respektvoll zu älteren Menschen sein :rofl2: Ein next-model-format für ältere Menschen war aber auch echt schon lang überfällig.

Auch wenn ich Bianca sonst als eher nervig empfunden habe, hat mir ihre spontane Pelzverweigerung doch imponiert. Natürlich war das unprofessionell und unfair, aber in unserer konsumvertrottelten Welt zolle ich jemandem zumindest Respekt, wenn er seine Prinzipien über die Karriere stellt. Sieht man beid er Generation Z nicht allzu häufig.
Und immerhin fand die Aktion ja auch bei Pamela Anderson Anklang.

Modeltechnisch kann ich schon GNT nicht mehr ernst nehmen, bei ANTM ist das sogar noch schlimmer. Warum Papis Loveday manchmal was "feeebuleees" findet oder dann wieder "schaise" - kein Mensch versteht das, aber er scheint halt seine Stimmungslagen immer ein bisschen zu variieren, damit er präsent bleibt. ZB das Gemeckere über den Lauf der ersten drei bei dem schon allein thematisch peinlichen Eis-walk am Ende. Wo war der große Unterschied zu dem, was er dann vorgezeigt hat ? Wie ein Teletubbie so beknackt wie möglich aussehen, hatten die Kandidaten um nix schlechter drauf.

Und was genau war der Sinn des Babyshootings ? Wenns ein Themenshooting gwewesen wäre, zB für eine Kampagne, die thematisch mit Babys im Zusammenhang steht, gut, aber so, einfach nur das Baby als Accessoire ? Oder gings nur darum zu zeigen, was für ein Wonneproppen Melanies Baby (zugegebenermaßen auch wirklich) ist, und was für miesepetrige Stinkstiefel die anderen Normalokids dagegen im Vergleich ?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Konnimausi (10.10.2015)

Jun

Topmodel

Beiträge: 6 732

Registrierungsdatum: 3. November 2014

Danksagungen: 1515 / 1158

  • Nachricht senden

11

Samstag, 10. Oktober 2015, 00:22

Warum Papis Loveday manchmal was "feeebuleees" findet oder dann wieder "schaise" - kein Mensch versteht das, aber er scheint halt seine Stimmungslagen immer ein bisschen zu variieren, damit er präsent bleibt.


[ironie]Das liegt nur daran, dass ER der Modeexperte ist und wir die armen Unwissenden. Kann man alles in seinem Wikipedia-Artikel nachlesen.[/ironie]

Zitat

Loveday prägte die Szene nicht nur durch sein Äußeres. Seine Fachkenntnisse über die Modeindustrie und sein Gespür für Trends machten ihn auch hinter den Kulissen zu einem anerkannten Experten. So vertrauten zum Beispiel Designer wie John Galliano oder Paul Smith auf seinen Rat in Styling- und Kreativfragen.
In einem Interview mit Paul Smith war kürzlich zu lesen: "Look over here, that's Papis. He is the trend in person."
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Papis_Loveday

Als ich das gelesen habe, hab ich mich gefragt, ob er das vielleicht selbst geschrieben hat... :D

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 38 097

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 5606 / 5338

  • Nachricht senden

12

Samstag, 10. Oktober 2015, 01:03

Ja klar, John Galliano hat es nötig, Papis Loveday in Stylingfragen um Rat zu bitten. :rofl2:

  • »Lysandra« ist weiblich

Beiträge: 1 472

Registrierungsdatum: 28. März 2015

Alltime-Fav: Ivana, Vanessa H., Barbara, Anna

Danksagungen: 244 / 125

  • Nachricht senden

13

Samstag, 10. Oktober 2015, 01:21

Na ja, es gibt immer wieder Leute, die ihre eigenen Wikipedia-Artikel ein wenig... verschönern. Als Model-Beispiel kommt mir da gerade Angela Lindvall in den Sinn, die in der Wikipedia-History auch noch gleich darauf hingewiesen hat, dass sie ganz persönlich ihren Artikel im Bezug auf ihr Leben ein wenig ausgebaut hat. :D "Das bekannteste, männliche, farbige Model"? Aha. Tyson Beckfords Existenz hab ich mir also nur eingebildet...

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 38 097

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 5606 / 5338

  • Nachricht senden

14

Samstag, 10. Oktober 2015, 09:37

"Das bekannteste, männliche, farbige Model"? Aha. Tyson Beckfords Existenz hab ich mir also nur eingebildet...

Vergiß es. Der durfte bestimmt noch nie John Galliano beraten. :pinocchio:

SimboMN

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2110 / 0

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 11. Oktober 2015, 14:28

Danke, dass du den Thread eröffnet hast Konni! Ich bin diese Woche immer spät zuhause gewesen und habe dann gar nicht mehr daran gedacht

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 38 097

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 5606 / 5338

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 11. Oktober 2015, 17:47

Kein Problem. Ich wollte was zur Folge schreiben und war ganz verblüfft, daß es den Thread noch nicht gab, also mußte ich ja was unternehmen. :D

Ähnliche Themen