Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kaesbrot

Supermodel

  • »kaesbrot« ist männlich

Beiträge: 1 090

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Wohnort: Wien

Danksagungen: 1153 / 204

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. April 2015, 02:10

Prosieben

Hab in meinem Archiv ein Schmankerl gefunden, das einen gewissen Einblick in die Selbstsicht eines Fernsehsenders bzw seiner Handlanger gibt.
Es handelt sich um einen Youtubechannel, dessen Inhaber auf Channels mit P7-material kurz vor deren Löschung in etwa Folgendes postete:
"Dieser Account wird in Kürze gelöscht werden. Sie können die Videos in besserer Qualität auf der P7-seite sehen"

Jetzt der Clou. Als Profil hatte der Kanal Folgendes:
http://img4web.com/view/JGRT33
Das Bild in Kombination mit der Botschaft "I am your God" (für die Depperten noch zusätzlich auf deutsch) - daraus kann man ablesen, wo der Sender sich selbst sieht und wo seine Zuseher.

  • »reader« wurde gesperrt

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 4. April 2015

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. April 2015, 07:37

1. April war aber schon. Heute ist der 5.

kaesbrot

Supermodel

  • »kaesbrot« ist männlich

Beiträge: 1 090

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Wohnort: Wien

Danksagungen: 1153 / 204

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. April 2015, 12:33

Das dacht ich damals auch, als mich der Typ dieses Accounts, nachdem ich ihn angeschrieben und er mich nett begrüßt hatte, gleichzeitig blockierte.

  • »reader« wurde gesperrt

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 4. April 2015

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. April 2015, 13:03

Wer sagt denn, daß es wirklich einer von ProSieben ist? Kann ja jeder sich sowas anlegen und dann unter jedes Video diesen Satz schreiben.

kaesbrot

Supermodel

  • »kaesbrot« ist männlich

Beiträge: 1 090

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Wohnort: Wien

Danksagungen: 1153 / 204

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. April 2015, 13:17

Und woher weiß derjenige, dass die Videos gelöscht werden ?
Die wurden nämlich dann tatsächlich, wie angekündigt auch zeitnah gelöscht.

Oder gehörst du zur P7-öffentlichkeitsabteilung ? ;)

  • »reader« wurde gesperrt

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 4. April 2015

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. April 2015, 14:06

Ich denke er wird das halt bei den anderen Videos mitbekommen haben können, daß ProSieben alle Videos löscht. Und dann kann man sich das denken. Also vorher schön nach allen ProSieben-Videos suchen, drunter schreiben "Dieses Video wird gelöscht." und mit hoher Wahrscheinlichkeit wird dann das Video tatsächlich gelöscht aber nicht wegen dem Kommentar, sondern weil es der echte MA von ProSieben dann löschen lässt.

Das ist so als wenn ich in die Stadt gehe und unter jedes Hakenkreuz, das irgendein Idiot hingekritzelt hat, den Hinweis schreibe "Dieses Symbol wird demnächst entfernt werden." Deswegen bin ich trotzdem nicht offizielle Stelle, die das dann später wegmacht.

kaesbrot

Supermodel

  • »kaesbrot« ist männlich

Beiträge: 1 090

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Wohnort: Wien

Danksagungen: 1153 / 204

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. April 2015, 16:04

Noch ein Shot von 2010:
http://img4web.com/view/MFEQSG

Ich halte es da mit Ockhams Rasiermesser: Wenn ich mehrere mögliche Erklärungen habe, um einen Sachverhalt zu klären, werd ich in der Regel die vorziehen, die mit den wenigsten Hypothesen auskommt.
Dass sich jemand die Mühe macht, systematisch auf YT-accounts sowas zu posten und dazu auch noch Werbung für P7 macht, bloß so, weil ihm fad im Schädel ist, kann glauben, wer will.
Ich tus nicht.

Außerdem: Der Accountinhaber hat sich ja selbst als "offizieller" bezeichnet. Wäre er das nicht gewesen, hätt er sich damit ganz schönen Ärger einhandeln können.

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 263

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 1948 / 1092

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. November 2017, 11:30

ablesen, wo der Sender sich selbst sieht und wo seine Zuseher.

Zu dem Thema gibt es jetzt neues Material vom Vorstandsvorsitzenden selbst. Thomas Ebeling hat sich unangenehme Ansichten über das Publikum von Pro7/Sat1 entlocken lassen:

Zitat

Es gibt Menschen, ein bisschen fettleibig und ein bisschen arm, die immer
noch gerne auf dem Sofa sitzen, sich zurücklehnen und gerne unterhalten
werden wollen. Das ist eine Kernzielgruppe, die sich nicht ändert.
Zitiert nach einem Bericht aus DWFL .

Man spekuliert jetzt allerdings, dass sich zum nächsten Mai der Vorstandsvorsitzende ändern könnte :)