Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nymeria

Wettkönigin 2018

  • »Nymeria« ist weiblich

Beiträge: 6 109

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2014

Wohnort: Erfurt

Alltime-Fav: Ivana Choi Sora

Danksagungen: 1733 / 1293

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. März 2015, 09:33

Es ist schon irgendwie lustig, wie Staffel 9 plötzlich zum Maßstab aller Dinge wird... ;)
Mein großes Problem ist, dass es einfach zu lange dauert, bis was passiert, da war meine Geduld schon fast aufgebraucht, als gerade einmal der Cast feststand. In der 9. passierte halt gleich nach dem Casting etwas (Singapur oder wo sie waren) und auch gleich ein paar schöne Shootings im Pool und mit den Schlangen, bei dem durch das Set allein schon die Bilder gut aussahen. Danach kam auch erst mal wieder Blödsinn (Ballonshoot), aber man hatte schon etwas zum festklammern. In der 10. gibt es das halt einfach noch nicht, da die Konzepte von Anfang an zu abgedreht sind, hinzu kommt dann noch, dass wir wenig vom Shooting oder den Walks zu sehen bekommen und ich sowieso schlecht darin bin, vom Look Potenzial zu erkennen. Ich bin halt einfach die ganze Staffel schon verwirrt. Da meine Geduld inzwischen gänzlich aufgebraucht ist, ist es mir vollkommen gleichgültig, wer gewinnt und wer als nächstes fliegt. Ich würd bei manchen maximal gehässig werden. Ab jetzt ist die Staffel für mich nur noch zum Lästern gut, da müsste eine Kandidatin schon das beste Bild aller GNTM, wenn nicht aller NTM Staffeln, die ich je gesehen habe, abliefern, um bei mir noch Interesse zu wecken.
Tut mir fast leid um die Mädchen, die ja am wenigsten dafür können.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hexe reloaded (17.03.2015)

Zauselhaar

Wettkönigin 2013

Beiträge: 1 337

Registrierungsdatum: 23. April 2011

Alltime-Fav: Ivana

Danksagungen: 253 / 52

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 17. März 2015, 11:34

Verdammt, ich muss euch Recht geben. :(
Mir war gar nicht bewusst, dass schon ein Drittel der Staffel vorbei ist. Rein gefühlsmäßig hat die gerade erst angefangen, die ersten drei Folgen waren nur sinnloses Vorgeplänkel, eine Art "Was passierte davor?". Aber ja, wir hatten jetzt die 5. Folge, insgesamt soll es 14 Folgen + Finale geben - ein Drittel ist rum. Das muss man sich erstmal bewusst machen. :(

Weshalb konnten wir keine Bindung zu den Teilnehmerinnen aufbauen? Ich denke, dass das mehrere Gründe hat. Zunächst einmal das Konzept der ersten drei Folgen, bei dem Mädchen (und Männer :S ) Sendezeit bekommen haben, die kurz darauf gehen mussten oder gar nicht erst in den eigentlichen Cast kamen. Man hat "gelernt", dass die Gestalten, die vorgestellt werden, keine wirkliche Rolle spielen, austauschbar sind - warum sollte man sich mit ihnen befassen? Von den Mädchen, die in den eigentlichen Cast kamen, hat man nur einen Teil in den ersten drei Folgen wirklich gesehen. Ich kann mich nicht daran erinnern, vor Folge 4 eine Irene, eine Varisa, eine Adriane oder eine Daniela bewusst gesehen zu haben. Man hatte also noch gar keine Zeit, eine emotionale Bindung zu diesen Kandidatinnen aufzubauen, demzufolge ist es einem auch gleichgültig, wenn sie dann gehen müssen.
Dazu kommt, dass man die Mädchen größtenteils nur von Interviews, Zickenkriegen, etc. kennt. Wie sie sich bei den Shootings angestellt haben, hat man nicht gesehen, auch von den Walks hat man nur wenig gesehen. Ob ein Mädchen Modelpotential hat, können wir noch nicht sagen. Wir können höchstens sagen, ob die Mädchen vom Aussehen her in diese Welt passen könnten, ob sie auch das Talent dazu haben, wissen wir nicht. Man kann also nur den Charakter der Mädchen beurteilen, so wie er einem von Pro7 präsentiert wird. Vielleicht ist das für einen großen Teil der Zuschauer genug, das kann ich nicht sagen. Vielleicht ist denen der Charakter wichtiger als alles andere, vielleicht ist es genau das, was sie sehen wollen. Für mich gilt das jedenfalls nicht - und ich habe den Eindruck, dass es den meisten Forenteilnehmer hier genauso geht. Mir hat an GNTM immer am meisten Spaß gemacht, einzuschätzen, welche Mädchen Talent haben, wer vom Aussehen her Erfolg haben könnte, wer den Willen und den Ehrgeiz hat, sich in dem Business durch zu setzen. Das ist alles momentan noch nicht möglich - und es stellt sich die Frage, ob sich das in den kommenden Folgen noch ändern wird. Wenn die GNTM-Produktion an dem Konzept fest hält - und das ist zu befürchten - eher nicht, denn dann werden wir weiterhin nicht viel davon sehen, wie sich die Mädchen bei den eigentlichen Aufgaben schlagen.

Schade. Nach dem tollen Cast in der 9. Staffel scheint die Jubiläums-Staffel in meinen Augen tatsächlich die schlechteste aller GNTM-Staffeln bisher zu werden. Mit Abstand. :(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hexe reloaded (17.03.2015)

Nymeria

Wettkönigin 2018

  • »Nymeria« ist weiblich

Beiträge: 6 109

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2014

Wohnort: Erfurt

Alltime-Fav: Ivana Choi Sora

Danksagungen: 1733 / 1293

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 17. März 2015, 12:54

Wir sind wenigstens nicht die einzigen, die sich nun an GNTM stören:

www.ok-magazin.de/heidi-klum-sie-ist-die…werk-32626.html

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 188

Danksagungen: 1869 / 404

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 17. März 2015, 13:25

Irgendwie verstehe ich nicht, warum man noch keine Favoritin haben kann? :schulterzuck:

ist doch für jeden was dabei.
Die Dunkelhaarfraktion wird mit Jülit, Ajsia, meinetwegen Vanessa gut bedient, die Blondinenfraktion bekommt mit Katharina und Darya 2 optische Hämmer,wobei Katharina nicht einmal negativ dargestellt wurde,Anuthilda für die Asienfraktion bietet Potential, Lisa ist für die Kurzhaarfraktion nicht uninteressant usw.

Also ich hatte keine Probleme eine Favoritin zu finden, das fand ich in Staffel 8 deutlich schwerer.
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

Nymeria

Wettkönigin 2018

  • »Nymeria« ist weiblich

Beiträge: 6 109

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2014

Wohnort: Erfurt

Alltime-Fav: Ivana Choi Sora

Danksagungen: 1733 / 1293

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 17. März 2015, 13:39

Ich kann nur für mich sprechen, aber ich kann nicht nur nach Aussehen gehen. Eine Favouritin für mich wäre das Mädel, das mir am Besten gefällt, da gehört ja nciht nur Aussehen dazu. Ansonsten müsste ich jetzt sagen, ja, sind fast alle nach meinem Verständnis hübsch, mehr aber auch nicht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

birkenhain (11.05.2015)

Bettyna

Supermodel

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 8. März 2015

Alltime-Fav: Sophie, Rebecca, Ivana, Jil

Danksagungen: 507 / 840

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 17. März 2015, 19:40

Was meint Ihr, war das die letzte Staffel oder wird es nach der zehnten noch eine geben? Ich habe fast so ein Endzeitgefühl. So als ob alles schonmal da war, und nix Neues mehr möglich oder gewollt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Carolin-Fan (20.03.2015)

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 066

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1646 / 1274

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 17. März 2015, 20:13

Ich habe die Folge gerade im Internet gesehen. Die Tage davr immer nur Häppchenweise....die Internetverbindung ruckelte.


Ich glaube, dass Schuller eines der Proleme ist. Es gibt Meschen, die es lieben, sich vor der Kamera zu inszenieren. Die muss man etwas bremsen, um ein nüchternes Foto zu bekommen. Schuller ist ein äußerlich unscheinbarer Typ, der es liebt Andere zu inszenieren. Großer Fehler, ihn in dieser Staffel mit so vielen Aufgaen zu betrauen. Ich mag seine Bilder sehr, aber doch nicht die ganze Zeit.
Wo sind die Bilder, auf denen jedes Mädchen seine Fotogen(ial)ität beweisen kann?

Exravagante Shootings, gut. Aber ich möchte auch die Mädchen sehen.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 066

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1646 / 1274

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 17. März 2015, 20:20

Was meint Ihr, war das die letzte Staffel oder wird es nach der zehnten noch eine geben? Ich habe fast so ein Endzeitgefühl. So als ob alles schonmal da war, und nix Neues mehr möglich oder gewollt.



Darüber habe ich heute auch nachgedacht.
Heidi wird sich die Szenen, in dene sie zu sehen ist, genau angucken. Ich halte sie für sehr selbstkritisch. Die im Showbizz gefürchteten Alterungserscheinungen im Gesicht sind unübersehbar. Sicher auch eine Folge ihrer Selbstkasteiung.

Ich könnte mir vorstellen, dass sie sich irgendwann nicht mehr im Tv ausstellen will. Fotos sind eine andere Sache. Die sind in höherem Maße manipulierar.
Ich würde gntM vermissen, auch wenn ich mit dieser Staffel bisher nicht zufrieden bbin.

Frage in die Runde: Wird Modelmamma Klum GnTM (einees Tages) mit einer anderen Moderatorin weiterlaufen lassen?
Natürlich würde es dann immer noch heißen: ...by Heiidi Klum und sie hätte auch einen Gastauftritt.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Arti« (17. März 2015, 20:34)


Ähnliche Themen