Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »kaesbrot« ist männlich

Beiträge: 801

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Wohnort: Wien

Danksagungen: 738 / 147

  • Nachricht senden

649

Sonntag, 19. April 2015, 12:29

Wenn sich jemand, der anderen gegenüber aggressiv, herabsetzend und empathielos agiert, sich als "ehrlich" bezeichnet, ist das nicht mehr als ein Euphemismus, mit dessen Hilfe sich der Betreffende in ein gutes Licht zu setzen versucht.
Angenommen, Daryas Verhalten hat seinen Ursprung nicht in Regieanweisungen und sie spielt die Zicke nicht bloß, kann ich in der Art und Weise, wie sie sich gibt, nichts Sympathisches erkennen.
Wenn sie z.B. kein Interesse an einer Unterhaltung mit den anderen Mädchen hat, ist das eine Sache. Wenn sie Chiara augenrollend im Ton äußerster Genervtheit erklärt, sie möge sie um Himmels willen nicht ansprechen, ist es eine andere. Es ist absolut unnötig, jemanden so zu brüskieren, noch dazu, wenn die Person, die es trifft, dazu keinerlei Anlass gegeben hat. In Chiaras Gesicht sah man in diesem Augenblick, wie verletzt und peinlich berührt sie war. Solche Aktionen bringt Darya in Serie. Wir haben z.B. im Zusammenhang mit Lisa gesehen, dass Darya nicht nur keinerlei Hilfsbereitschaft zeigt, sondern auch noch boshaft versuchte, Lisa wegen einer winzigen Schwäche, nämlich einer englischen Vokabel, die ihr nicht einfiel, so sehr herunterzumachen, wie es ihr nur möglich war. Stets wird dann im Anschluss noch via "Interview" nachgetreten. Ein Novum auf dem Feld der Geschehensverwertung vor laufender Kamera war da mal das Anstoßen Lauras Rauswurf. Das war kein Wiederkäuen, sondern Direktmobbing unter Einbeziehung des Pro7-Teams. Die Siuation halte ich noch immer nicht für echt, aber längst nicht jede Teilnehmerin hätte sich für spo etwas hergegeben.

Daryas Facebook-Posting habe ich als Schadenbegrenzung wahrgenommen. Sie hat sich nicht wirklich mit ihrem Verhalten und schon gar nicht mit den Empfindungen ihrer "Opfer" auseinandergesetzt. Es ging in ihrem Statement ausschließlich um sie selbst. Naürlich hat auch Darya Emotionen. Die hat jeder Narziss, und das nicht zu knapp. Was Darya nicht kapiert ist, dass ihr nicht deshalb so viel Zorn entgegenschlägt, weil die Leute glauben, sie hätte keine Gefühle, sondern weil sie die Gefühle anderer missachtet.



Ich seh das so: Einen Menschen lernt man Schicht für Schicht kennen. Und bei Darya ist die erste Schicht tatsächlich eine verwöhnte, überehrgeizige, schwierige junge Frau, die gegen Koleginnen stänkert und überhaupt gern meckert. Von daher ist sie als Feindbild super geeignet, weil sie an Arbeitskollegen, Mitschüler oder generell Menschen erinnert, mit denen man vielleicht ähnliche Erfahrungen im Leben hatte.

Über das, was drunter liegt, kann man hingegen nur spekulieren. Zu sagen, sie hätte keine Gefühle für andere Menschen, kann sowieso nicht mehr als nur Interpretation sein und das seh ich einfach nicht. Es gibt genauso auch Momente, in denen man sieht, dass sie an bestimmten Mädchen hängt, das sieht man halt, wenn, nur kurz im Hintergrund. Lässt sich ja auch nicht so gut ausschlachten. Grade Protagonistinnen des bösen N.-wortes (das ich nicht verwende, weil das hier am Board nicht gern gesehen wird) würden nicht so offen zur Kamera ihre Abneigung kundtun sondern hinterrücks ihre Intrigen spinnen, um den anderen als "böse" darzustellen und sich selbst als gut. Dann hätt sie sich bei Lauras Rauswurf bewusst zurückgehalten, um nicht als "die böse" zu gelten, wär aufs Klo und hätte dort, geschützt vor den Blicken der Kamera "Yes!" gerufen. Darya macht genau das Gegenteil. Sie verhält sich dadurch natürlich nicht taktisch klug.

Aber sie ist nicht dumm, dass sie nicht selber weiß, dass ihr das immer wieder zum Nachteil gereicht. Sie kann halt nicht anders. Und bei so einem Menschen finde ich das Gute, dass man weiß, woran man ist. Auf lange Sicht kann man sich mit so jemandem wesentlich eher arrangieren als zB mit einer Laura. Apropos Laura, beim Shooting für die Shape war es Laura, die immer wieder Daryas Auftritte mit Argusaugen beobachtet hat während Darya dem Thema auf Nachfragen des Kameramanns eher ausgewichen ist.

Diese Personifikation des Bösen jedenfalls, das seh ich einfach überhaupt nicht bei Darya.
Mich stört auch generell dieses Feindbilddenken gegenüber Kandidatinnen, denn genau darauf legt es doch die Produktion an: So zu schneiden, dass der Zuschauer emotionalisiert wird. Da hab ich keine Lust drauf, dabei mitzumachen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Willow35 (19.04.2015), Schnuffelnase (19.04.2015)

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 8 123

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1334 / 1602

  • Nachricht senden

650

Sonntag, 19. April 2015, 13:13

Ich weiß nicht warum, aber ich kann dieses extrem Unsympathische in Darya nicht sehen. Ich verstehe, dass viele mit ihrer Art nicht klarkommen würden, und klar übertreibt sie manchmal, aber mir ist sie weder unsympathisch noch empfinde ich sie als eine der schlimmsten Kandidatinnen die es jemals gab (habe diese Äußerung hier schon mehrfach gelesen) oder als die Megazicke schlechthin.
Gerade nach Radhikas Beitrag bin ich wirklich verwundert.


Finde ich schön, dass ich nicht der einzige bin, der sie so sieht. Natürlich zickt sie, aber ich mag sie dennoch - sehr sogar! Und sie hat ja auch ihre netten Seiten. Auch wie sie mit ihren besten Freundinnen Sandy und Vanessa umgeht. Und es hat mich überhaupt nicht verwundert, als sie für Vanessa Empathie empfand, als Vanessa ihr Buch in Neuseeland vergessen hat. Wie sie über die Situation sprach und anschließend die Vanessa in den Arm nahm.
Schlimm finde ich solche Personen, die wie Laura nicht ehrlich sind und sogar Intrigen spinnen. So etwas würde man bei Darya niemals sehen. Sie ist extrem ehrlich. Mit so einer Ehrlichkeit, die auch verletztend sein kann, können allerdings die wenigsten Menschen noch umgehen, weil sie einfach verlernt haben ihrem Gegenüber ehrlich zu sein. Da geschieht dann eben alles hinter verschlossener Tür...! :rolleyes:
Ich würde sie ja sogar gerne gewinnen sehen. Aber ich weiß natürlich, dass sie wegen ihres Alters und wegen ihrer teilweise derben Aussprache keine Chance hat, GNTM zu werden. Aber sie kommt bestimmt ins Finale. Was ich so sehr an Darya schätze ist ihr enormer Ehrgeiz. Es steht für mich außer Frage, dass sie alle ihre Wünsche und ihre Ziele im Leben erreichen wird. Wer verlässt schon mit 14 Jahren das Elternhaus, um zu den Großeltern ins Ausland zu ziehen?! Sie hat sich vier Mal bei GNTM beworben, ohne in die engere Auswahl zu kommen. Aber sie hat nicht aufgegeben und es ein fünftes Mal versucht und dann hat es endlich geklappt. Sie ist keine Streberin, die sich in den Vordergrund stellt. Dennoch sieht man, wie sie optimistisch und selbstbewusst and die Dinge herangeht. Ein Beispiel ist Neuseeland. Beim Sprung in die Tiefe traute sich keine als erste, also nahm Darya ihr Herz in die Hand und ging die Sache an. Als die Mädels vor dem Kunden des Magazins in Neuseeland stehen und er fragt, wer zuerst möchte, da zögerten nicht nur alle, sondern schauten plötzlich alle die Darya an und als Darya das merkte, hob sie die Hand...! Mut wird fast immer belohnt im Leben.
Was das Cover der Shape angeht. Ich finde es traumhaft schön. Dieses Cover wird auch die Heidi sehen. Da kann man sich dann schon vorstellen, wie Darya auf dem Cosmo Cover aussehen wird. :thumbup2:

Leyla

Topmodel

  • »Leyla« ist weiblich

Beiträge: 4 253

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2013

Wohnort: Österreich

Alltime-Fav: Samantha, Anna, Ivana, Barbara

Danksagungen: 738 / 1079

  • Nachricht senden

651

Sonntag, 19. April 2015, 14:44

Zu Darya kann ich nur sagen:
Es fehlt ihr für mich etwas der Charme. Wenn ich jetzt spontan an Nathalie letztes Jahr denke, die sich ja auch eher etwas seltsam benommen hat, die war aber auch irgendwie etwas unbedarft und hilflos und hatte etwas Charme (auch wenn sie viele hier nicht mochten ^^) Das fehlt Darya noch etwas - vielleicht aber bekommt sie auch nicht die Gelegenheit es zu zeigen (zu Vanessa ist sie anscheinend sehr nett und hängt auch an ihr)
Ich kann mir schon vorstellen, dass sie genau gewusst hat, dass Lauras Auswahl fürs Casting reine Farce war (vielleicht hat sie auch gedacht, dass ihre Heulattacke bei Heidi kurz vorher sie zu der engeren Auswahl für den Job gebracht hat. Ehrlich gesagt würde ich ihr diese Gedanken nicht verübeln) Überhaupt geht es mir bei Darya so, dass ich manchmal froh bin, dass sie da ist und anderen kontra gibt. Vor allem bei den Kandidatinnen, die ich nicht besonders mochte wie Erica und Laura. Klar, war das zwischenzeitlich zu viel, was von ihr kommt. Andererseits hab ich mich schon hie und da erwischt, wie ich dachte: na, wenigstens eine, die den beiden mal kontra gibt und ausspricht, was ich mir still und heimlich denke. - Leider übertreibt sie es oft etwas. Was sie braucht, ist ein Pokerface und ein leichtes Augenzwinkern, um über manche Situation einfach drüber zu stehen. ^^

Was ich schade finde ist, dass ich ihre Leistung auf Fotoshootings einfach noch immer nicht besonders gut finde. Sie sah bombe aus beim Cover-Shooting, die Haare, das Make-up, wie sie sich bewegt hat, aber auf dem Foto war das wieder weg für mich. Ich könnte mir aber schon vorstellen, dass wenn der GNTM-Druck für sie vorbei ist und sie deutlich entspannter an Shootings rangeht, ein paar schöne Bilder entstehen könnte.

Ach, ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung was ich von Darya halten soll. Einerseits geht sie mir mit ihrer extremen Zickerei gewaltig auf den Keks (meine Güte lass doch Kiki Fotos machen! Und zeig dich doch nicht so dermaßen arrogant gegenüber Lisa), obwohl ich sie bei weitem nicht so schlimm finde, wie Sabrina aus S. 8. Andererseits ist ein Teil von mir selbst manchmal echt froh, dass sie ihren Mund aufmacht und eine nervige Situation anspricht. Außerdem kommt sie mir bei den Shootings auch nicht besonders zimperlich rüber - sie macht einfach und scheint eine gute Einstellung zu haben, kann sich gut vor Kunden präsentieren ('Bauernlabel' vielleicht mal ausgenommen :D )

Favoritin wird sie wohl keine von mir, aber hie und da find ich sie ganz gut.

"vergangene Staffeln - GNTM & ANTM"



ANTM:
1 - Elyse, 2- Sara, 4- Kahlen, Christina, Tatiana, 5 - Kim, Nik, 6- Joanie, Danielle, 7 - Brooke, Michelle&Amanda, 8- Natasha, 9 - Jenah, Heather, Sarah, 10 - Katarzyna, 11 - Analeigh, Marjorie, Elina, 12 - Allison, Celia, Fo, 13 - Jennifer, Erin, 14 - Angelea, 15 - Ann, Jane, Chris, 16 - Jaclyn, Hannah, 18 - Sophie, Annaliese, Catherine, AzMarie, 19- Leila, Brittany, Victoria, 20 - Chris H., Cory, 21 - Keith, Will, Lenox

GNTM: 1 - Yvonne, 2 - Barbara, Anja, 3 - Christina, Vanessa, Raquel, 4 - Marie, 5 - Louisa, Alisar, Pauline, 6 - Rebecca, Amelie, 7 - Luisa, Diana, Annabelle, 8 - Maike, Jacqueline, Christine, Bingyang, 9 - Anna, Samantha, Ivana, Karlin, 10 - Anuthida, Katha, 11 - Elena C., Luana, Taynara

KNTM: Kim Seung Hee, Lee Cheol Woo, Kim Ye Rim, Bang Tae Eun

AutNTM: Oliver, Miro, Manuela, Lydia,

diamondpills

Administratorin

  • »diamondpills« ist weiblich

Beiträge: 11 638

Registrierungsdatum: 5. April 2007

Danksagungen: 1414 / 672

  • Nachricht senden

652

Sonntag, 19. April 2015, 14:56

Darya schreibt auf FB dass sie Single ist. Sie war doch während der Dreharbeiten noch vergeben oder? Finde ich irgendwie schade dass es nicht gehalten hat.

Daenerys

Spielehexe

  • »Daenerys« ist weiblich

Beiträge: 3 210

Registrierungsdatum: 16. April 2011

Beruf: Erzieherin

Alltime-Fav: Alisar, Barbara, Vanessa, Lisa-Maria, Luisa Hartema, Laura Scharnagl

Danksagungen: 534 / 866

  • Nachricht senden

653

Sonntag, 19. April 2015, 15:18

Sie ist extrem ehrlich. Mit so einer Ehrlichkeit, die auch verletztend sein kann, können allerdings die wenigsten Menschen noch umgehen, weil sie einfach verlernt haben ihrem Gegenüber ehrlich zu sein. Da geschieht dann eben alles hinter verschlossener Tür...! :rolleyes: :


Diese Aussage finde ich ehrlich gesagt sehr merkwürdig. Für mich liest sich das so, dass Ehrlichkeit verletzendes Verhalten rechtfertigt und Menschen, die auf die Gefühle eines anderen Menschen Rücksicht nehmen, grundsätzlich unehrlich sind.
In meinen Augen kann man allerdings durchaus ehrlich zueinander sein, ohne den Gegenüber zu verletzen, indem man einfach konstruktive Worte wählt.
Alle Spiele der "Hüterin der Spiele":

Makaber, Makaber! Spannende Laterale. Ist der Mörder wirklich immer der Gärtner? Regeln
Verflixt nah dran! Hier könnt ihr ins Blaue raten, euch vor Lachen kugeln und des Irrsinns Sinn erspüren! Regeln
Die Sprache der Bilder Dixit als Forenversion Regeln
Wer bin ich? Ein lustiges Ratespielchen Regeln
Lügenduell Erzähle uns eine Geschichte und werde Lügenkönig! Regeln
Wortsalat Welche Wörter stecken z.B. in "Scherzartikelbetreiber"?
1-Wort-Geschichte Lasst uns zusammen eine irre Geschichte entwickeln :)

Wer spielt alles mit? :)

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Inter (19.04.2015), Duranduran (19.04.2015), tecu (19.04.2015), Sognatrice (19.04.2015), Jun (19.04.2015), avariel (19.04.2015), Leyla (19.04.2015), Ich-Syntonie (19.04.2015), Konnimausi (19.04.2015), Radhika (19.04.2015)

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 17 053

Danksagungen: 1586 / 351

  • Nachricht senden

654

Sonntag, 19. April 2015, 15:41

Ihr Shape Cover ist Bombe. Da sieht sie einfach umwerfend Schön aus :love: :love:

Und klar ist Darya keine einfache und zurückhaltende, stille Person.
Sie ist sicherlich ein schwieriger Typ, der offen sagt,was sie denkt.

Das nutzt die Produktion natürlich auch gerne aus, weil sie von ihre gut benutzbare Kommentare bekommt. Von Jüli kann man ja wenig senden :D

Und vieles,w as man von ihre negatives sieht, kann ich teilweise nachvollziehen.
Mit 2 aufgedrehten,rumalberten Mädels, die sich jeden Mist freuen will ich auch nicht stundenlang zu tun haben,wenn ich meine Ruhe haben will.
Erst Recht,wenn ich am Tag darauf was sehr wichtiges vorhabe.

Darya hat sich professionell in dem Fall verhalten,die anderen 2 wie Teenis. Hat Darya Lob dafür bekommen? Nö, war wieder die Böse, weil sie für den Job ausgeschlafen sein soll.
Man darf nie vergessen, das paar Minuten die Mädels sehen (und wenn man sieht,wie manche Mädels den Forumsleuten schon auf den Keks gehen) ist was ganz anderes, als wenn man sie über Wochen den ganzen Tag ertragen muss :D
LAAAANGWEILIG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aincrad (19.04.2015)

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 8 123

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1334 / 1602

  • Nachricht senden

655

Sonntag, 19. April 2015, 15:49

Sie ist extrem ehrlich. Mit so einer Ehrlichkeit, die auch verletztend sein kann, können allerdings die wenigsten Menschen noch umgehen, weil sie einfach verlernt haben ihrem Gegenüber ehrlich zu sein. Da geschieht dann eben alles hinter verschlossener Tür...! :rolleyes: :


Diese Aussage finde ich ehrlich gesagt sehr merkwürdig. Für mich liest sich das so, dass Ehrlichkeit verletzendes Verhalten rechtfertigt und Menschen, die auf die Gefühle eines anderen Menschen Rücksicht nehmen, grundsätzlich unehrlich sind.
In meinen Augen kann man allerdings durchaus ehrlich zueinander sein, ohne den Gegenüber zu verletzen, indem man einfach konstruktive Worte wählt.


Menschen die ihrem Gegenüber nicht die Wahrheit sagen, es dann aber gegenüber Dritten hinter verschlossener Tür äußern, anstatt der Person die es betrifft, gehen einfach nur den Weg des geringsten Widerstandes oder haben einfach kein Mumm für eine Konfrontation. Die wenigsten denken doch bei Menschen die sie nicht mögen dabei an Rücksichtsnahme. Das macht man doch höchstens bei Menschen, die man mag.
Eine Darya würde ihrer Freundin Vanesssa auch nicht alles vor den Kopf knallen - aus Rücksichtsnahme und Sympathie.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schnuffelnase« (19. April 2015, 15:56)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aincrad (19.04.2015)

Daenerys

Spielehexe

  • »Daenerys« ist weiblich

Beiträge: 3 210

Registrierungsdatum: 16. April 2011

Beruf: Erzieherin

Alltime-Fav: Alisar, Barbara, Vanessa, Lisa-Maria, Luisa Hartema, Laura Scharnagl

Danksagungen: 534 / 866

  • Nachricht senden

656

Sonntag, 19. April 2015, 16:09

Sie ist extrem ehrlich. Mit so einer Ehrlichkeit, die auch verletztend sein kann, können allerdings die wenigsten Menschen noch umgehen, weil sie einfach verlernt haben ihrem Gegenüber ehrlich zu sein. Da geschieht dann eben alles hinter verschlossener Tür...! :rolleyes: :


Diese Aussage finde ich ehrlich gesagt sehr merkwürdig. Für mich liest sich das so, dass Ehrlichkeit verletzendes Verhalten rechtfertigt und Menschen, die auf die Gefühle eines anderen Menschen Rücksicht nehmen, grundsätzlich unehrlich sind.
In meinen Augen kann man allerdings durchaus ehrlich zueinander sein, ohne den Gegenüber zu verletzen, indem man einfach konstruktive Worte wählt.


Menschen die ihrem Gegenüber nicht die Wahrheit sagen, es dann aber gegenüber Dritten hinter verschlossener Tür äußern, anstatt der Person die es betrifft, gehen einfach nur den Weg des geringsten Widerstandes oder haben einfach kein Mumm für eine Konfrontation. Die wenigsten denken doch bei Menschen die sie nicht mögen dabei an Rücksichtsnahme. Das macht man doch höchstens bei Menschen, die man mag.
Eine Darya würde ihrer Freundin Vanesssa auch nicht alles vor den Kopf knallen - aus Rücksichtsnahme und Sympathie.


Irgendwie habe ich gerade den Eindruck, dass wir aneinander vorbei reden? ?(
Edit: ich glaube, du meinst, dass es besser ist, jemanden ehrlich die Meinung ins Gesicht zu sagen, selbst wenn es verletzend ist, als hinter dem Rücken der Person bei einer dritten Person abzulästern.
Das ist allerdings etwas schwarz/weiß gedacht, in meinen Augen.
Es gibt ja nicht nur entweder,oder in diesem Fall, sondern auch andere Möglichkeiten... Und eine davon ist halt, ehrlich zu jemanden zu sein, ohne seine Gefühle zu verletzen.
Alle Spiele der "Hüterin der Spiele":

Makaber, Makaber! Spannende Laterale. Ist der Mörder wirklich immer der Gärtner? Regeln
Verflixt nah dran! Hier könnt ihr ins Blaue raten, euch vor Lachen kugeln und des Irrsinns Sinn erspüren! Regeln
Die Sprache der Bilder Dixit als Forenversion Regeln
Wer bin ich? Ein lustiges Ratespielchen Regeln
Lügenduell Erzähle uns eine Geschichte und werde Lügenkönig! Regeln
Wortsalat Welche Wörter stecken z.B. in "Scherzartikelbetreiber"?
1-Wort-Geschichte Lasst uns zusammen eine irre Geschichte entwickeln :)

Wer spielt alles mit? :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Daenerys« (19. April 2015, 16:22)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Konnimausi (19.04.2015), Radhika (19.04.2015)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen