Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kaesbrot

Supermodel

  • »kaesbrot« ist männlich

Beiträge: 1 090

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Wohnort: Wien

Danksagungen: 1153 / 204

  • Nachricht senden

105

Mittwoch, 11. März 2015, 18:21

Wieso kann das - sich die Hupen vergrößern lassen- nicht jeder für sich selber entscheiden, ohne sich diese Bewertungen von anderen anhören zu müssen?
Kann sie doch.
Aber wenn sie ihre Hupen nicht zu einer öffentlichen Angelegenheit machen wollte, würd sie vermutlich eher nicht im Fernsehen über sie reden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Willow35 (12.03.2015)

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 196

Danksagungen: 1872 / 404

  • Nachricht senden

106

Mittwoch, 11. März 2015, 18:35

[

Edit
Zu der Hupendiskussion
Shaft, du hast ein seltsames Frauenbild. Wie kommst du drauf, dass alle Frauen mit kleinen Brüsten sie sich vergrößern lassen würden? Es gibt Frauen, die sich schön finden, wie sie sind und diese Eigenschaft macht sie viel attraktiver als paar Kunsthupen.


Ich habe oben von 50% gesprochen. Also kannst du mir maximal 50% vorwerfen :D
Und drüber nachdenken und es am Ende auch machen lassen, ist nochmals ein gehöriger Unterschied.

Ich zB habe nie gesagt, das Frauen mit kleinen Brüsten sich unbedingt die Brust vergrößern lassen sollen.
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

  • »knallbunt« ist männlich

Beiträge: 1 424

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Wohnort: Köln

Alltime-Fav: Luisa, Alisar und Céline

Danksagungen: 213 / 380

  • Nachricht senden

107

Donnerstag, 12. März 2015, 00:35

Wieso kann das - sich die Hupen vergrößern lassen- nicht jeder für sich selber entscheiden, ohne sich diese Bewertungen von anderen anhören zu müssen?
Kann sie doch.
Aber wenn sie ihre Hupen nicht zu einer öffentlichen Angelegenheit machen wollte, würd sie vermutlich eher nicht im Fernsehen über sie reden.


Das '...ohne' ...gehört aber zum Können dazu (?)

Ich find's einfach daneben, sowas pauschal als dumm oder unintelligent zu bezeichnen. Ist es schlauer sein Leben lang unter Komplexen zu leiden? Ich kenne Frauen, die jahrzehntelang unter ihren kleinen Brüsten leiden und irgendwann jede andere vollbusige Frau blöd finden oder auch Männer, denen das gefällt...das finde ich ehrlich gesagt verbittert und unintelligent. Das soll jetzt aber nicht heißen, dass alle Frauen mit geringer Oberweite dieses Problem haben. Warum auch?

kaesbrot

Supermodel

  • »kaesbrot« ist männlich

Beiträge: 1 090

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Wohnort: Wien

Danksagungen: 1153 / 204

  • Nachricht senden

108

Donnerstag, 12. März 2015, 02:25

@knallbunt: Bist du sicher, dass deine Antwort an mich gerichtet war (weil du mich darin zitierst) ?
Ich hab nirgends was davon geschrieben, dass so eine Operation dumm wäre, im Gegenteil, ich hab oben geschrieben, dass es eben nix mit Intelligenz zu tun hat sondern nur mit Selbstbewusstsein.

Klar kann so eine OP eine Methode sein, sein Selbstbewusstsein aufzupolieren, aber es ist ein Trugschluss zu glauben, dass danach alle Frauen dann happy for the rest of their life sind. Viele finden später immer was Neues an ihrem Körper, das ihnen nicht passt. Von daher find ich halt, besser, man lernt generell drauf zu scheißen allzu viel drüber nachzudenken, was andere Leute über dich, deine Hupen oder was auch immer denken, dann hat man alle diese Probleme nicht.
Aber ich hab auch überhaupt kein Problem damit, wenn eine Frau sowas machen lässt. Es ist ja ihr Körper, sie muss wissen, was gut für sie ist.
Jede hupt auf ihre Weise, die eine laut die andre leise :rofl2:

  • »knallbunt« ist männlich

Beiträge: 1 424

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Wohnort: Köln

Alltime-Fav: Luisa, Alisar und Céline

Danksagungen: 213 / 380

  • Nachricht senden

109

Donnerstag, 12. März 2015, 08:24

:rofl2:

Du hast vollkommen recht, sehe das sehr ähnlich.Vor allen Dingen glaube ich, dass es eigentlich im Leben auch darum geht, mit dem klarzukommen, was einem der 'liebe Gott' mitgegeben hat, was ja meistens ne ganze Menge ist, nur manchmal muß man das eben erst rausfinden, zumindest sehe ich das für mich selber so. Klingt das etwas zu kryptisch?

Sorry für meine merkwürdige Antwort von gestern Nacht, hab da auf mehrere Beiträge gleichzeitig reagiert...war etwas wirr - war auch etwas spät gestern.

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 196

Danksagungen: 1872 / 404

  • Nachricht senden

110

Samstag, 14. März 2015, 03:56

Fand das Mädel absolut toll in der letzten Folge.

Das Gesicht ist der Hammer, ihre Leistungen waren top.Jedenfalls das was man sah. Ihr Walk am Ende wurde ja null gezeigt. Hätte man sie beim training nicht gesehen,wo sie sehr gut war, hätte man denken können, man zeigt den Katastrophenwalk lieber nicht, um nicht doof dazustehen,wenn man sie weiter lässt :D
Aber dafür läuft sie zu gut, das man dass befürchten müsste.
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

Leyla

Topmodel

  • »Leyla« ist weiblich

Beiträge: 4 253

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2013

Wohnort: Österreich

Alltime-Fav: Samantha, Anna, Ivana, Barbara

Danksagungen: 745 / 1079

  • Nachricht senden

111

Samstag, 14. März 2015, 14:58

Bei Darya hatte ich während des Shootings ein paar richtige Wow-Momente, sie sah so toll aus, ihr Outfit hat sie perfekt präsentiert und ihre Performance war super - so wie sie aussah und sich präsentiert/bewegt hat, dachte ich mir zumindest, kann nur ein super Foto dabei rauskommen. Ich war richiggehend begeistert. Allerdings nur so lange bis ich ihr Foto gesehen habe >< Das fand ich überraschend schlecht. Bis jetzt erscheint sie mir leider ziemlich unfotogen.

"vergangene Staffeln - GNTM & ANTM"



ANTM:
1 - Elyse, 2- Sara, 4- Kahlen, Christina, Tatiana, 5 - Kim, Nik, 6- Joanie, Danielle, 7 - Brooke, Michelle&Amanda, 8- Natasha, 9 - Jenah, Heather, Sarah, 10 - Katarzyna, 11 - Analeigh, Marjorie, Elina, 12 - Allison, Celia, Fo, 13 - Jennifer, Erin, 14 - Angelea, 15 - Ann, Jane, Chris, 16 - Jaclyn, Hannah, 18 - Sophie, Annaliese, Catherine, AzMarie, 19- Leila, Brittany, Victoria, 20 - Chris H., Cory, 21 - Keith, Will, Lenox

GNTM: 1 - Yvonne, 2 - Barbara, Anja, 3 - Christina, Vanessa, Raquel, 4 - Marie, 5 - Louisa, Alisar, Pauline, 6 - Rebecca, Amelie, 7 - Luisa, Diana, Annabelle, 8 - Maike, Jacqueline, Christine, Bingyang, 9 - Anna, Samantha, Ivana, Karlin, 10 - Anuthida, Katha, 11 - Elena C., Luana, Taynara

KNTM: Kim Seung Hee, Lee Cheol Woo, Kim Ye Rim, Bang Tae Eun

AutNTM: Oliver, Miro, Manuela, Lydia,

  • »knallbunt« ist männlich

Beiträge: 1 424

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Wohnort: Köln

Alltime-Fav: Luisa, Alisar und Céline

Danksagungen: 213 / 380

  • Nachricht senden

112

Samstag, 14. März 2015, 15:12

Das scheint ja der typische Darya-Effekt zu sein: man sieht sie in bewegten Bildern und denkt sich, wow,....Mann ,ist die hübsch! Und dann kommt die große Enttäuschung, wenn man ihr Bild sieht. Irgendwie ist das Mädel für mich mittlerweile der Prototyp eines unfotogenen Menschen in Reinform...hab das noch nie so krass erlebt, dass man auf Bildern so überhaupt nicht einfangen kann, was einen Menschen ausmacht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »knallbunt« (14. März 2015, 16:11)


Ähnliche Themen