Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SimboMN

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2105 / 0

  • Nachricht senden

9

Montag, 13. Oktober 2014, 14:45

Ich fand es auch zweifelhaft als diese unnötige Stimme Österreichs zu Manuel meinte, dass niemand sein Foto kommentiert hätte :rolleyes:
Die Frau ist echt noch überflüssiger als es Bryanboy war :thumbdown:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

urmel (13.10.2014), Konnimausi (13.10.2014)

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 194

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6980 / 6331

  • Nachricht senden

10

Montag, 13. Oktober 2014, 23:17

Sanela ("Ich schwöre beim Leben meiner Mutter" :duh: )

Oh Gott,ja, das hatte ich schon wieder verdrängt. :duh: Da habe ich kurzzeitig überlegt, ob ich mir einen Kotzeimer holen muß,bevor ich die Folge weiter schauen kann. Die Frau ist einfach so unglaublich primitiv. :thumbdown: :kotz:

  • »Maulwurf« ist männlich

Beiträge: 1 342

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 439 / 0

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 14. Oktober 2014, 21:15

Alles recht durchwachsen letzte Folge, was vielleicht damit zu tun hatte das sie den Schwerpunkt weniger auf die Leistung als vielmehr auf das Drumherum und die Challenge gelegt haben. Das wirkte in der Tat mehr wie so die Folge einer Freizeit- oder Touristiksoap als ein Modelwettbewerb. Und gerade das macht es so bedauerlich weil es ja nicht unbedingt schlecht angefangen hat aber es driftet momentan in eine Richtung die man dem Format eigentlich nicht wünscht.

Das Laufstegtraining auf der Hängebrücke wurde spektakulärer angekündigt als es letztendlich war. Sie haben so getan als ob es eine irrsinnig schwere Herausforderung gewesen wäre auf dieser Brücke zu laufen dabei hatten die Kandidaten/innen nichts anderes zu tun als einmal auf und ab zu laufen und dabei ein bisschen zu lächeln. Da fand ich das Fotoshooting dahingehend schon besser zumal mich die Kandidaten/innen insoweit überrascht haben als das sie eigentlich alle gleichauf gewesen sind. Es war jetzt niemand dabei von dem ich gesagt hätte dass er/sie das Shooting jetzt total in den Sand gesetzt hätte. Einziger „Vorteil“, wenn man das überhaupt so nennen kann, war das die Kandidatinnen dank ihrer Haarfärbung etwas mehr Variation in ihren Bildern hatten.

Zur Entscheidung kann ich nur sagen das es mir unverständlich ist wie so ein richtiger Modeltyp wie Manuel ausscheidet aber dafür jemand schwaches wie „Möchte-gern-Androgyn-Model-sein“ Mario weiterhin dabei bleibt. Der Typ hätte für mich bei den Männern schon als allererster ausscheiden können.

  • »Honigkuchenpferd« ist weiblich

Beiträge: 10 361

Registrierungsdatum: 17. Juni 2011

Danksagungen: 783 / 2150

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 00:25

Ich will euch den Spass nicht versauen daher schreibe ich mein Gemecker im Spoiler ;)

Spoiler Spoiler

Ich weiß nicht ob ich Topmodels schon über habe, aber ich tue mir mit der Staffel genau so schwer wie mit aktuellen America's NTM Staffel. Es ist immer das selbe und so langatmig, ich habe wieder nach den ersten 20 Minuten aufgehört.
Ich glaube ich habe die letzte GNTM Staffel nur wegen Wolfgang Joop unterhaltsam gefunden, ich weiß nicht ob ich noch lust haben werde, wenn Wolle weg ist.
Ich glaube beides GNTM und AutNTM würden sich mit starker Verkürzung der Sendezeit einen gefallen tun.
Aber ich spreche nur für mich.
GNTM Favoriten
Hana N. - Barbara M. - Vanessa H. - Luisa H. - Carolin S. - Jüli Ü.

SimboMN

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2105 / 0

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 07:27

Wir meckern doch alle gemeinsam über AutNTM ^^

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Honigkuchenpferd (17.10.2014)

Lanavia

Topmodel

Beiträge: 5 446

Danksagungen: 937 / 866

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 09:00

Joa, ich sehe das auch nicht so, dass du uns den Spaß versaust. Mittlerweile hat wohl kaum noch jemand so richtig, richtig Spaß am Format AutNTM. :D
Aber ich stimme dir da vollkommen zu. Ich bin auch der festen Überzeugung, dass sowohl GNTM als auch AutNTM eine Kürzung der Sendezeit sehr, sehr gut tun würde. In allen anderen Formaten sind die Sendungen auch höchstens 40-60 Minuten lang und ich empfinde das auch immer als mehr als ausreichend.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Honigkuchenpferd (17.10.2014)

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 196

Danksagungen: 1872 / 404

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 11:10

Ich nicht. Ich mag auch 3 Stunden GNTM am Stück :thumbsup:
Natürlich nur mit brauchbaren Kandidaten.

Der AuNTM Cast ist und bleibt einfach unterirdisch.

Manuela und Lydia könnten froh sein, wenn sie bei GNTM unter die ersten 20 kämen (aus normaler Model Sicht, das gewisse Luschen aus Quotensicht weit kommen,ist halt TV bedingt).
Und auf die Kerle kann ich eh bestens verzichten.Braucht kein Mensch.

Wenn ich einen muskulösen Typ mit Sixpack mir anschauen will, schaue ich einfach in den Spiegel :aetsch :aetsch :aetsch
Und der sieht sogar noch besser aus als all die Typen zusammen :joke: , aber ich komme bei meiner Selbstbeweihräucherung vom Thema ab. :engel :engel

Kurzum, Kandidatenmässig reizt mich eigentlich gar kein Kandidat bei AuNTM,um die Staffel weiter zu schauen.
In der Staffel ist der befürchtete "X liebt die Y", "Tue ich gar nicht", "Doooooch!!" Schwachsinn leider voll eingetreten. Das ist mehr Daily Soap als Modelkram.


Da kann ich mir auch gleich so einen Mist wie GZSZ,AWZ usw reinziehen.
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

SimboMN

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2105 / 0

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 12:44

Also bei GNTM finde ich die sehr langen Folgen auch gut. ANTM geht mir immer viel zu kurz mit diesen 40 Minuten, wobei ich bei der derzeitigen Qualität doch ganz froh bin, dass es nicht 60 Minuten geht :S
Bei Austria's NTM ist das aber leider eher eine Qual, weil die Sendungen fast durchgehend Schrott sind. Bisher war die Folge auf Zypern die einzige, die ganz gut war. Aber v.a. diese Folge war richtig schlimm. Was aber besser ist im Vergleich zur letzten Staffel: es ist kein so extrem schlechter Cast, wobei natürlich dennoch klar Luft nach oben ist.

Ähnliche Themen