Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sognatrice

Topmodel

Beiträge: 2 891

Danksagungen: 430 / 246

  • Nachricht senden

41

Freitag, 8. Juni 2012, 10:20

Ich war auch überrascht, wie gut sie das gestern gemeistert hat. Man hat zwar manchmal noch gemerkt, dass sie in der Richtung noch nicht viel Erfahrung hat, aber sie hat das an vielen Stellen sehr souverän gemeistert. :thumbup:
Barbara Meier | Alisar Ailabouni | Luisa Hartema | Ivana Teklic | Céline Bethmann | Serlina Hohmann | Maja Manczak
Alice Burdeu | Amanda Ware | Montana Cox

misssixty

EM-Wettkönigin 2016

  • »misssixty« ist weiblich

Beiträge: 5 596

Registrierungsdatum: 21. April 2012

Wohnort: in Thüringen

Beruf: Handtaschensammlerin

Alltime-Fav: Frühling, Sommer, Sonne, Strand

Danksagungen: 401 / 108

  • Nachricht senden

42

Freitag, 8. Juni 2012, 14:50

Becci als Moderatorin bei TAFF und Red wäre sicher nicht schlecht.
Die Annemarie soll endlich den Carpendale heiraten und Kinder kriegen.
Dann wäre der Platz für Rebecca frei.

diamondpills

Administratorin

  • »diamondpills« ist weiblich

Beiträge: 11 759

Registrierungsdatum: 5. April 2007

Danksagungen: 1469 / 697

  • Nachricht senden

43

Freitag, 8. Juni 2012, 14:53

Ich war ebenfalls überrascht wie gut Becci das gestern gemacht hat. Sie kam sehr sympathisch und fröhlich rüber, man hatte Spaß ihr zuzugucken.

kampfdackel

Supermodel

Beiträge: 1 841

Registrierungsdatum: 26. Juli 2011

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 470 / 368

  • Nachricht senden

44

Freitag, 8. Juni 2012, 15:47

"Sehr gut" war es gestern für mich nicht - noch nicht. Schlecht war es jedoch auch nicht.
Da ist noch Raum nach oben. Das ist nicht negativ gemeint - sondern eher so, dass ich Rebecca zutraue, sich da noch deutlich zu verbessern.
Sie hat mir in der Position jedenfalls deutlich besser gefallen als während ihrer Staffel/als Model.
In the beginning the Universe was created.
This has made a lot of people very angry and has been widely regarded as a bad move.

Lanavia

Topmodel

Beiträge: 5 425

Danksagungen: 937 / 866

  • Nachricht senden

45

Freitag, 8. Juni 2012, 17:36

Ich fand sie hingegen eher schlecht. :schulterzuck:
Mir kam sie viel zu aufgesetzt und künstlich rüber, teilweise wirkten ihre Aussagen und Fragen sehr abgelesen.
Natürlich stimmt es, dass sie das als Anfängerin gut gemacht hat, aber mMn haben Anfänger nichts im Fernsehen zu suchen. Da zählt für mich auch nicht, dass sie doch erst 20 ist oder das ja vorher noch nie gemacht hat. Ich setze da evtl. auch andere Maßstäbe an. Als Zuschauer möchte ich einen authentischen Moderator, der natürlich und souverän wirkt. So kam sie bei mir nicht rüber. Aber wie gesagt, ich messe da nicht mit zweierlei Maß.
Ich kann mir durchaus vorstellen, dass sie das mit ein bisschen Übung (im nicht-öfentlichen Raum) gut hinkriegen kann. Von Moderatorenschulungen scheinen die von Pro7 jedoch ja generell nichts zu halten. Siehe Warnkross, Gätjen und co.
Ausgesehen hat sie jedoch fabelhaft!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lanavia« (10. Juni 2012, 11:51)


hurlbrink

Gesperrt

  • »hurlbrink« wurde gesperrt

Beiträge: 5 358

Danksagungen: 424 / 591

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 10. Juni 2012, 08:34

Das Gespräch mit dem Bieber Fanmädchen hat sie auch spontan gemeistert.


Das Mädchen hatte vom Typ und Wesen her Ähnlichkeiten mit Amelie Klever. Und mit Amelie versteht sich Rebecca sehr gut.

Hein

Model

Beiträge: 1 493

Danksagungen: 169 / 257

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 10. Juni 2012, 09:26

"Sehr gut" war es gestern für mich nicht - noch nicht. Schlecht war es jedoch auch nicht.
Da ist noch Raum nach oben. Das ist nicht negativ gemeint - sondern eher so, dass ich Rebecca zutraue, sich da noch deutlich zu verbessern.

Den gleichen Eindruck hatte ich auch. Nach den winzigen Ausschnitten, die ich sonst von Rebecca aus dem TV kannte, war ich wirklich positiv überrascht. Sie war professionell, hatte sich sichtlich gut vorbereitet (ok, eigtl. selbstverständlich) und hat mich nicht genervt wie andere Moderatoren (ist ja auch schon ne Leistung :P ).

Zitat von »Lucy«
Das Gespräch mit dem Bieber Fanmädchen hat sie auch spontan gemeistert.

Das Mädchen hatte vom Typ und Wesen her Ähnlichkeiten mit Amelie Klever. Und mit Amelie versteht sich Rebecca sehr gut.

Interessant, dass genau diese Szene als "gut gemeistert" empfunden wurde. Da hatte ich irgendwie einen gegenteiligen Eindruck. Die Spontan-Interview-Idee war zwar nicht schlecht, selbst wenn das Mädel sicherlich keine 18 war und somit nicht mehr auf die Bühne gehörte :P
Aber gerade im Umgang mit dem Mädchen wirkte Rebecca zwar lieb und tröstend (als einfach jemand, der in der Nähe war), aber als Interview-Fragestellering überfordert mit der Situation. Von daher war diese Szene eher einer der Momente, in der Rebecca nicht ganz wusste, wie sie mit der Sache umzugehen hat. Klar, es wirkte dadurch vielleicht süß aber war kein Zeichen ihrer Moderations/Interviewkunst.

Lange Rede, kurzer Sinn: Da ist noch Potential nach oben! Aber die eingeschlagene Richtung ist gut!

Kleinstadtstute

Beste Newsposterin 2012

  • »Kleinstadtstute« ist weiblich

Beiträge: 5 674

Registrierungsdatum: 27. Februar 2010

Alltime-Fav: Vanessa H., Lisa Maria K.; Anna W.

Danksagungen: 1073 / 1391

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 10. Juni 2012, 22:02

Zitat

Germany's next Topmodel - Die 25 unvergesslichsten Momente
14.06
http://www.tvspielfilm.de/tv-programm/se…7030847530.html