Sie sind nicht angemeldet.

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 17 150

Danksagungen: 1589 / 351

  • Nachricht senden

81

Freitag, 5. Januar 2018, 15:46

Glaube sie wurde nicht ohne Grund rausgeworfen :D

Glaube sie fragte nach 1 Woche schon nach Urlaub :D
LAAAANGWEILIG

Arkytior

Topmodel

  • »Arkytior« ist weiblich

Beiträge: 6 306

Registrierungsdatum: 28. Januar 2014

Wohnort: NRW

Alltime-Fav: Luisa

Danksagungen: 1568 / 394

  • Nachricht senden

82

Freitag, 5. Januar 2018, 16:14

Ich bin ja froh, dass es damals, als ich Au Pair war, das Medium YouTube und Social Media allgemein nicht so präsent war, dass da jeder seine Horrorstorys verbreitet hat :D

Bei Minute 6 klingt es ja so, als bräuchte die Familie einfach kein Au Pair mehr, weil die große Schwester über die Semesterferien kommt. Joa, sowas ist blöd, gibt's aber leider immer wieder. Familien, die dann feststellen, dass man doch kein Au Pair braucht oder einem das Au Pair Sein doch nicht so liegt (das ist immerhin eine krasse Umstellung, wenn man auf einmal jemand Fremden in seinem Zuhause leben hat - wobei ich jetzt nicht weiß, ob Fred das erste Au Pair war/ist).

Was ist denn mit ihrer Agentur? Kann sie darüber nicht eine neue Familie finden? Ich war zwar in den USA Au Pair, aber wenn man da die Gastfamilie wechseln musste oder wollte, hatte man zwei Wochen Zeit, eine neue Familie zu finden. Bei den meisten, die ich kenne, hat das auch funktioniert (ich kenne nur eine, die leider Pech hatte und keine neue Familie gefunden hat). Und gerade um Weihnachten gibt es viele Au Pairs, die aus Heimweh abbrechen. - Später sagt sie, dass sie nach einer neuen Familie sucht, aber ich hab jetzt auch keine Lust, das nächste Video anzugucken. ... Okay, sie ist ohne Agentur da, wie sie sagt (Minute 19) - dann kann ich nur sagen: selbst schuld. Sowas macht man nicht ohne Agentur, schon gar nicht in Neuseeland. Europa, ja, aber alles andere macht man mit einer Agentur, gerade als Au Pair.

Nach 1-2 Wochen auch schon nach Urlaub fragen, ist natürlich auch nicht ganz klug. Auch wenn sie einen Termin im Assessment-Center in Deutschland hatte - sowas muss man dann eben verschieben.

Wie dem auch sei. Ich find's bei sowas immer schwierig, wenn man nur eine Seite der Geschichte hört (wie würde ihre Hostfamily das wohl erzählen?) und das dann auch alles im Internet veröffentlicht. Als Gastfamilie fänd ich das nicht so prickelnd, wenn mein Au Pair bei Youtube (mit ihrer Reichweite, die doch höher ist als bei "normalen" Au Pairs) über meine Familie berichtet.

Mir ist jedoch aufgefallen,d ass sie häufig erwähnt, dass ihre Familie der Meinung war, sie würde zu viel schlafen, dass sie aber doch oft auch Videos geschnitten hätte und sich über Videografie informiert hätte. Das klingt so, als hätte sie viel Zeit in ihrem Zimmer verbracht, ohne Interesse an der Familie zu zeigen. Sich viel rausgezogen. Und da kann ich es schon verstehen, wenn der Familie das nicht gefällt. Über sowas kann man aber reden.

Aber wie gesagt: Schwierig, sich eine Meinung zu bilden. Als ehemaliges Au Pair kann ich jedoch nur sagen, dass ich es NIE empfehlen würde, im ferneren Ausland (also nicht Europa) ohne Agentur ein Au Pair Jahr (oder Monate) zu machen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Konnimausi (05.01.2018)

Arkytior

Topmodel

  • »Arkytior« ist weiblich

Beiträge: 6 306

Registrierungsdatum: 28. Januar 2014

Wohnort: NRW

Alltime-Fav: Luisa

Danksagungen: 1568 / 394

  • Nachricht senden

83

Samstag, 6. Januar 2018, 14:30

Sie ist jetzt übrigens in einer neuen Familie (das vier Minuten Video dazu hab ich mir heute noch reingezogen :P ) und fühlt sich dort sehr wohl. Sie wohnt wohl nicht weit vom Meer entfernt und hat abends einen tollen Sonnenuntergang, den man auch im Video erahnen kann. Die Farben sehen wirklich wunderschön aus - vor allem, wenn man bedenkt, dass das nur eine Handykamera ist und es in echt nochmal schöner aussieht.

Der Beitrag von »king« (Mittwoch, 17. Januar 2018, 03:57) wurde vom Benutzer »belle-blue« gelöscht (Mittwoch, 17. Januar 2018, 08:19).

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen