Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

pinda

Topmodel

  • »pinda« ist weiblich

Beiträge: 3 097

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2009

Wohnort: H

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier

Danksagungen: 236 / 400

  • Nachricht senden

609

Freitag, 15. Januar 2016, 09:28

Ich finde den Namen auch richtig schön! Hihi aber die Laura, echt - kaum die 40-stündige Geburt hinter sich gebracht, gleich wieder ordentlich MakeUp drauf und 2000 falsche Wimpern angeklebt :D

avariel

Topmodel

  • »avariel« ist weiblich

Beiträge: 4 938

Registrierungsdatum: 24. Februar 2008

Alltime-Fav: Lena, Vanessa, Wanda, Sara, Anelia, Lisa, Luisa, Stefanie, Jüli, Serlina

Danksagungen: 1548 / 133

  • Nachricht senden

610

Montag, 8. August 2016, 15:43

In der Sendung "Models im Babyglück" kommt mir Laura total abgehoben und künstlich vor. Sie hat zwei Hausangestellte, die für sie einkaufen, kochen und das Baby in der Nacht füttern. Sie wohnt ja zur Zeit in Hongkong, würde auch ganz gerne wieder nach D kommen, aber der Grund, der sie daran hindert, ist dass es hier keine "billigen" Hausangestelten gibt. Deshalb würde sie lieber nach Kapstadt. :rolleyes:

Von den 5 "Models", die in der Sendung gezeigt werden, ist sie mir mit Abstand am unsympathischsten, und das heißt schon was, denn Sara Kulka macht auch mit. :whistling:
- Lokah Samastah Sukhino Bhavantu -
_______________________________________________________________________________________
GNTM: Lena (1), Vanessa (3), Wanda (3), Sara (4), Anelia (7), Lisa (7), Luisa (7), Stefanie (9), Jüli (10), Serlina (12)
AusNTM: Amanda (6), Aleyna (10)

Lanavia

Topmodel

Beiträge: 5 425

Danksagungen: 937 / 866

  • Nachricht senden

611

Montag, 8. August 2016, 16:25

avariel: Ich bin letzte Woche auch bei der Sendung hängen geblieben und habe genau den gleichen Eindruck von ihr wie du - sehr künstlich und realitätsfern. Eigentlich hielt sie sich aus allen Angelegenheiten, die Arbeit sind bzw. anstrengend mit Baby sind, raus - nachts sind ihre "Helferinnen" bei der Kleinen und wickeln/füttern sie, wenn sie schreit... wenn sie und ihr Mann dann mal ausgeschlafen haben, darf die Kleine aber noch ein bisschen zum Kuscheln ins Bett kommen. Tagsüber kommt eine "Helferin" mit zum Einkaufen, dass die sich um die Kleine kümmern kann, wenn etwas mit ihr ist und als sie im Restaurant saßen, füttert die "Helferin" die Kleine, dass Laura selbst in Ruhe essen kann. 8| Mir war sie jedenfalls auch extrem unsympathisch - ganz besoders als sie das mit dem Argument gegen eine Deutschlandrückkehr erwähnte. :S

  • »Honigkuchenpferd« ist weiblich

Beiträge: 10 361

Registrierungsdatum: 17. Juni 2011

Danksagungen: 786 / 2150

  • Nachricht senden

612

Montag, 8. August 2016, 19:03

Oh, da bin ich nicht die einzige, die Laura schlimm fand. Ich kenne nur eine Folge, bzw die zweite Hälfte davon, aber ich fand sie überhaupt nicht mütterlich.
Die Haushaltshilfen gönne ich ihr, sie hat ein Haus, zwei Hunde, Baby und vermutlich arbeitet sie noch nebenbei. Man kann trotzdem beim Baby bleiben und die Haushälterin einsetzen, wenn man nicht mehr kann. Aber anscheinend ist es wirklich so, dass ihr unheimlich süßes und liebes Baby die meiste Zeit mit den Nannies verbringt ?( Das ist grausig.
Der Höhepunkt war für mich, als sie zum Familienausflug eine Nanny mitgenommen hat, die dann die Flasche in die Kleine reingestopft hat, weil das Essen im Restaurant gerade gekommen ist und Laura lieber selbst essen wollte.
Hat Laura schon was von Bonding/Bindungstheorie gehört? Für die Kleine sind dann Nannies die Bezugspersonen nicht ihre Mutter. Traurig.
GNTM Favoriten
Hana N. - Barbara M. - Vanessa H. - Luisa H. - Carolin S. - Jüli Ü.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Honigkuchenpferd« (8. August 2016, 19:08)


Kleinstadtstute

Beste Newsposterin 2012

  • »Kleinstadtstute« ist weiblich

Beiträge: 5 674

Registrierungsdatum: 27. Februar 2010

Alltime-Fav: Vanessa H., Lisa Maria K.; Anna W.

Danksagungen: 1073 / 1391

  • Nachricht senden

613

Montag, 8. August 2016, 20:41

Richtig heftig fand ich, dass sie nicht mal einen Monat nach der Geburt ihrer Tochter mit ihrem Mann/Freund in den Urlaub gefahren ist und ihre Kleine daheim bei den Nannys blieb.
Ich bin keine Mutter-könnte mir aber nicht vorstellen mein Kind in diesem Zeit alleine zu lassen

Nymeria

Wettkönigin 2018

  • »Nymeria« ist weiblich

Beiträge: 6 098

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2014

Wohnort: Erfurt

Alltime-Fav: Ivana Choi Sora

Danksagungen: 1757 / 1297

  • Nachricht senden

614

Dienstag, 9. August 2016, 15:21

Wow, das klingt ja, als würde sie die Vorkriegstraditionen englischer Großgrundbesitzer wieder aufleben lassen: 1 h nach dem Tee werden die Kinder begutachtet und dann wieder mit Nanny zurückgeschickt, damit die Eltern ihren Vergnügungen nachgehen können ^^" Ich habs nicht gesehen, aber das hätt ich gar nicht von ihr gedacht.

SimboMN

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2105 / 0

  • Nachricht senden

615

Dienstag, 9. August 2016, 15:47

Ich bin auch sehr überrascht Nymeria. Ich schaue diese Sendung auch nicht, aber in den ganzen Berichten bei red oder taff über Laura und ihr Leben in HK etc. kam sie immer sehr sympathisch rüber.

pinda

Topmodel

  • »pinda« ist weiblich

Beiträge: 3 097

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2009

Wohnort: H

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier

Danksagungen: 236 / 400

  • Nachricht senden

616

Mittwoch, 10. August 2016, 12:52

Die Sendng habe ich nicht gesehen, jedoch hre 2 Erklärungsvideos bei Instagram, in denen sie beklagt, es sei alles ganz fies geschnitten worden und sie/ihre Familie/ihr Leben sei völlig falsch dargestellt worden; und sie sei enttäuscht, weil ihr der Sender vorher was von "nett udnd intim" erzählt habe. Hm: RTL2 und intim? Ja, genau :duh:

www.instagram.com/p/BIrXdr7gn5K/?taken-by=lauraweyel

www.instagram.com/p/BIr3lrbgUBx/?taken-by=lauraweyel

Sie hat jetzt übrigens - nach 6 Jahren - Abschied von Hongkong genommen und sich samt Mann und Kind auf eine "spirituelle Weltreise" mit unbekanntem Ziel begeben. Muss schön sein, wenn man das Geld dafür hat :D

www.instagram.com/p/BIykUTdgk_u/?taken-by=lauraweyel