Sie sind nicht angemeldet.

Jun

Topmodel

Beiträge: 6 696

Registrierungsdatum: 3. November 2014

Danksagungen: 1490 / 1154

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 12:14

Die Staffel ist definitiv zu langgezogen, in jeder Hinsicht! Die einzelnen Folgen könnten gut und gerne um mindestens eine halbe Stunde gekürzt werden (indem man das ganze künstliche Drama einfach rausschneidet und sich auf die Shootings, Jobs und Entscheidungen konzentriert), bei so vielen Kandidaten wären mehrere Doppeleliminationen (vor allem zu Beginn) sinnvoll gewesen und auf die Comebacks hätten sie auch verzichten können, selbst wenn das bedeutet hätte, dass Bernhard nicht wiedergekommen wäre. Ach so, und die "Fashion Academy" könnte bitte bei der Gelegenheit auch noch gleich mit abgeschafft werden. Oder einfach von jemandem mit Kompetenz übernommen werden.

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 17 031

Danksagungen: 1585 / 351

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 15:00

Wieder mal eine typische Folge,die aufzeigt, dass Männer und Frauen in so einer Sendung zusammen nichts zu suchen haben.
Da wird extrem viel zeit für eine Saily Soap verschwendet, weil Y mit X ja was haben müssen und Z mit T auch gerade am anbändeln ist.

Sorry, wenn ich so eine Scheisse sehen wollte, dann würde ich mir Kram wie GZSZ unD Co anschauen :grrrr:

Als ob der Zickenkram unter den Weibern nicht genug Soap Kram wäre.
Fand den alten Avatar viel schöner :motz:

Akaryuu

Gewinner fot-O-lymp 2

  • »Akaryuu« ist männlich

Beiträge: 4 751

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Alltime-Fav: Christina Leibold

Danksagungen: 1107 / 325

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 20:09

Diese Staffel ist wirklich schon mehr Doku-Soap als Casting-Show. Das Modeln spielt in jeder Situation nur noch eine Nebenrolle, egal ob bei Shootings, Challenges etc., immer stehen Streitereien, vermeintliche Turteleien etc. im Fokus. Das die meisten Verwicklungen an den Haaren herbei gezogen sind, macht das ganze nur noch lächerlicher.

Die Unglaubwürdigkeit der Jury ist ein weiteres großes Problem der Staffel. Wenn wir Zuschauer die Jury nicht für voll nehmen können, dann verwundert es nicht, dass es den Kandidaten genauso geht. Was die Scheriau und Co. da so verzapfen ist an Schwachsinn und Widersprüchlichkeit schwer zu überbieten. Katjas Unmut war angesichts des Spiels, dass mit ihr gespielt wurde, nachvollziehbar, auch wenn sie nicht die richtigen Worte gefunden hat, und dann scheinbar durch Rückblicke ihr Standpunkt auseinandergenommen wurde. Ziemlich erbärmlich das ganze.
Katja wurde extrem unfair behandelt. Allerdings hätte ich in ihr keine Finalkandidatin gesehen, auch wenn einige noch vor ihr fällig waren. Sie ist nicht nur zu klein, sondern wirkt für ein Model sowohl im Gesicht als auch von der Figur zu "rundlich". Und so wahnsinnig fotogen scheint sie auch nicht zu sein
Seh ich auch so. Obwohl mir rundliche Gesichter generell gut gefallen, hat mich Katja optisch selten überzeugt. Ich sehe lieber Angelina und Mia aus der weiblichen Fraktion im Finale.

Mia ist für mich eine der besten Teilnehmerinnen mit asiatischem Look in einer deutschsprachigen NTM-Show (also GNTM, AutNTM). Gut, derer gab es auch nicht viele, aber Größe, Figur und Look sind in jedem Fall stimmig, ihre positive Art ist mir auch sympathisch. Ihr fehlt es allerdings noch etwas an Coolness, z.B. auf dem Runway.

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 37 694

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 5541 / 5296

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 20:27

Mia ist für mich eine der besten Teilnehmerinnen mit asiatischem Look in einer deutschsprachigen NTM-Show (also GNTM, AutNTM). Gut, derer gab es auch nicht viele, aber Größe, Figur und Look sind in jedem Fall stimmig, ihre positive Art ist mir auch sympathisch. Ihr fehlt es allerdings noch etwas an Coolness, z.B. auf dem Runway.

Die Coolness kann ja noch kommen. Ich mag Mia jedenfalls sehr gerne und würde ihr den Sieg wahnsinnig gönnen. Wobei ich bei ihr ein wenig Bedenken habe, was die Modelkarriere betrifft. Für kommerzielle Sachen ist ihr Gesicht fast schon zu speziell, und für HF hat sie zu große (wenn auch wunderschöne!) Möpse. :S

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen