Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Konnimausi

Stella Tennant (Host & Jurorin)

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 371

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 7325 / 6511

  • Nachricht senden

33

Samstag, 3. Mai 2014, 22:50

Folge 6

Habe völlig vergessen, was zu Folge 6 zu schreiben, obwohl ich sie schon vor fast einer Woche gesehen habe. :duh:
Die Aufgaben in Folge 6 haben mir gut gefallen, sowohl die Challenge in Unterwäsche als auch die Lookbook-Aufnahmen für die Brillenmarke.
Warum Yaya die Challenge gewonnen hat, erschließt sich mir allerdings nicht. Für mich war Sarah mit Abstand am besten. Super Figur, super Posen, super Blicke! :love: Die meisten anderen Mädchen haben mir nicht gefallen. Vor allem Chantal, sie sieht so ordinär aus.
Die Brillenfotos fand ich sehr schön, und Team Cheyenne hat das wirklich toll gemacht. Die Bilder von Team Naomi sind aber auch nicht schlecht, vor allem das von Ruth gefällt mir richtig gut. :love:
Daß Brittaney ausgeschieden ist, wurde wirklich langsam Zeit. Wobei ich Chantal auch keine Träne hinterhergeweint hätte. 8) 7
So, jetzt gehe ich mal schauen, ob ich Folge 7 finde.

Konnimausi

Stella Tennant (Host & Jurorin)

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 371

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 7325 / 6511

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 4. Mai 2014, 00:31

Folge 7

Folge 7 war auch sehr schön.
Das Shooting mit den verschiedenen Gesichtsausdrücken ähnelte ja dem bei GNTM, so was finde ich immer sehr interessant. Bei mir hätte Sarah gewonnen, aber vielleicht bin ich da auch nicht ganz unvoreingenommen, weil ich sie einfach mit Abstand am besten finde. Etwas enttäuscht war ich von Ruth, ihr Gesicht wirkt auf den Bildern leider nicht so schön und fotogen, wie ich es mir erhofft hatte. Die Ausdrücke sind alle etwas übertrieben und dadurch das Gesicht zu verzerrt. Das bringt Sarah selbstverständlicher rüber. Erstaunt war ich bei Olivia. Als ich ihre Gesichtsverrenkungen gesehen habe, dachte ich, das gibt kein einziges brauchbares Bild, aber weit gefehlt!
Auch das Lexus-Shooting hat mir gefallen, zwar Action, aber eben noch sozusagen "aus dem wahren Modelleben" und nicht so übertrieben wie bei GNTM. Team Naomi hat sich erstaunlich schwer getan und hätte eigentlich auch nicht gewinnen dürfen. Die Pose von Ruth finde ich ganz seltsam, bei Sarah ist überhaupt kein Gesichtsausdruck vorhanden, Chantal ist erstaunlicherweise noch am besten. Wobei ich es dämlich finde, daß ihr die ganze Zeit der ausgestreckte Zeigefinger vorgeworfen wird, und was sucht man dann für ein Bild aus? Eins mit ausgestrecktem Finger... :wacko:
Bei der Gelegenheit ist mir übrigens mal wieder aufgefallen, daß Naomi fast ausschließlich mit negativen Botschaften arbeitet: "Don't look down, don't look down, don't look down..." neulich oder diesmal "Don't point your finger, don't point your finger, DON'T POINT YOUR FINGER!!! Do you want to be eliminated because of a finger?!" Mittlerweile ist ja wohl erwiesen, daß so was kontraproduktiv ist, weil unser Gehirn mit Verneinungen nicht gescheit arbeiten kann und wir dann gerade genau an das denken, was wir nicht machen sollen. Sie müßte also z.B. stattdessen sagen, das Mädchen soll geradeaus schauen und sich vorstellen, daß da jemand ist, dem es die ganze Zeit in die Augen schaut, oder mit dem Mädchen eine bestimmte Handhaltung üben, die sie dann wieder abfragt. Ich bin sicher, dann wären bei ihrem Team die Ergebnisse (noch) besser, und es würde nicht so viel Geschreie geben. Vielleicht müßte sie dann auch nicht mit Peitsche zum Shooting antreten. :whistling:
Da Nikolina mir nie besonders zugesagt hat, kann ich mit ihrem Ausscheiden gut leben. Hauptsache, Sarah und Ruth sind im Finale.
Was ich nicht ganz mitbekommen habe (am Anfang dieser oder Ende letzter Folge verpaßt? :schulterzuck: ), warum Yaya jetzt auf einmal kurze Haare hat. Steht ihr aber sehr gut, finde ich, macht sie gleich viel interessanter, vorher driftete sie so leicht ins Transige mit der langen Perücke.

Lanavia

Topmodel

Beiträge: 5 425

Danksagungen: 937 / 866

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 4. Mai 2014, 11:25

Folge 7

Das Emotionsshooting fand ich sehr gut. Hat mir wirklich gefallen und ich fand, das größtenteils auch wirklich gute Bilder dabei herauskamen. Zudem fand ich es gut, dass die Mädchen etwas länger Zeit hatten für die verschiedenen Emotionen und ein wenig rumprobieren konnten. Überrascht war ich von Olivia - das hat sie wirklich toll gemacht. Sarah gefiel mir jedoch auch sehr. Trotzdem schön für Olivia, dass sie die Challenge gewonnen hat.
Das Shooting fand ich recht spektakulär und spannend. Sehr gut gefallen hat mir auch hier Olivia - sie sah mMn mit Abstand am besten aus. Bei Nikolina kann ich mir vorstellen, dass es deutlich bessere Bilder gab. Sogar beim Shooting wurden da mMn bessere Bilder eingeblendet als das, was es letztlich geworden ist. Über die Entscheidung, welches Team gewinnt, war ich ehrlich schockiert. Ich fand, Naomis Mädchen konnte man hier allesamt in die Tonne kloppen.
Kurz zu den Bildern:

Chantal - gefiel mir überraschenderweise von Team Naomi am besten. Auf dem Foto wirkt sie recht elegant, aber der Finger stört mich schon. Keine Ahnung, weshalb man letztlich das Foto ausgewählt hat.
Ruth - komisch verrenkte Pose und schrecklicher Gesichtsausdruck. Sieht aus, als wäre sie besessen. Für mich das schlechteste Foto von allen
Sarah - Körper okay, aber Gesicht einfach leer
Nikolina - wie gesagt, ich denke, da gab es deutlich bessere Bilder. Wobei ich auch dieses Bild z.B. besser finde als das von Ruth
OLivia - meiner Meinung nach grandios. Ganz tolles Foto.
Yayas Foto kann ich online leider nicht anschauen

Wie gesagt. Das Gewinnerteam wäre bei mir definitiv Cheyenne gewesen und dann hätte ich Chantal entsorgt. Die gehört mMn doch einfach nicht mehr hin.
Über Nikolinas Rauswurf bin ich etwas traurig, kann es jedoch nachvollziehen. Ich mochte sie, weshalb auch immer, ganz gerne und könnte mir vorstellen, dass da mehr in ihr steckt. Aber so wirkt sie schon recht farblos, also zurecht geflogen.

Konni: Yayas Frisur hatten sie nur kurz am Anfang thematisiert, dass Cheyenne wohl zu ihr meinte, die Haare müssten ab und sie gesagt hat "Ja klar, lass es uns tun!". Ich bin jedenfalls auch super überrascht gewesen, aber auch im positiven Sinne. Sie gefällt mir mit den kurzen Haaren auch deutlich besser.

Akaryuu

Topmodel

  • »Akaryuu« ist männlich

Beiträge: 4 767

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Alltime-Fav: Christina Leibold

Danksagungen: 1136 / 325

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 7. Mai 2014, 18:39

Finale


So, ich habe die Staffel zu Ende geschaut (bei der US-Staffel habe ich übrigens schon seit langem abgebrochen :sleeping: ). Habe nie was geschrieben, weil ich die Folgen meist nur sehr beiläufig nebenher geschaut habe. So richtig gepackt hat es mich nie.

Insgesamt fand ich aber hat die Staffel schon einen hochwertigen Eindruck gemacht (Sydney Opera House etc.). Dazu hat es auch gepasst, dass man jetzt hier im Finale sogar Zac Posen eingeflogen hat, dessen Roben in der finalen Show präsentiert wurden. Durchaus beachtlich. Und die Mädchen sahen auf dem Laufsteg teilweise wirklich großartig aus, z.B. Sarah mit dieser Bomben-Figur :thumbup:. Und im Shooting für Olay gab es mit Jez Smith als Fotograf auch nochmal ein bekanntes Gesicht.

Die beiden Model-Kolleginnen neben Naomi hatten mir zu Beginn ehrlich gesagt gar nichts gesagt. Inzwischen habe ich mir aber insbesondere von Nicole Trunfio mal etwas ihrer bisherigen Arbeit (Fotos) angeschaut, und muss sagen vieles gefällt mir sogar wirklich ausgesprochen gut.
Ich fand es auch gut, dass sie mit ihrer Gruppe früh eliminiert wurde, schlicht weil die Gruppe einfach richtig schwach war. Hätte es blöd gefunden, da eine ungerechte künstliche Balance in den Gruppengrößen zu halten.

Wirklich hochwertig wurde die Staffel aber für mich durch den Cast. So fand ich z.B. das Finale aus Yaya, Olivia und Sarah insgesamt besser als das Finale der letzten Staffel AusNTM (wo nur Shanali mich wirklich überzeugt). Aber auch weitere Kandidatinnen, z.B. Ruth um nur einen Namen zu nennen, fand ich hatten teilweise tolle Looks, da hat es nur hier und da mal bei einigen an der Performance gehappert.
Problem für mich war, dass mir keines der Mädchen wirklich ans Herz gewachsen ist, ich stehe allen recht teilnahmslos gegenüber. Zum einen, weil 8 Folgen einfach auch recht wenig sind. Zum anderen, weil der Fokus oft zu stark auf den Mentoren und deren Geplänkel lag. Selbst mit einer Sarah, die für mich direkt vom ersten Moment an so eine Art Modelversion von Kathleen Beller (einer wunderschönen Schauspielerin die mir früher sehr gut gefiel, die allerdings nie den großen Durchbruch hatte, daher wohl eher unbekannt) war, bin ich überhaupt nicht warm geworden. Dabei kann ich nicht mal sagen warum, denn es gab eigentlich nur bei wenigen Mädchen wirklich charakterliche Züge die mir missfallen haben. Aber man hat eben auch niemanden von ihnen ansatzweise kennengelernt.

Da die Gewinnerin hier ja nun einfach das Gesicht einer Kosmetikkampagne ist, finde ich Olivia als Siegerin auch absolut annehmbar. Sie hat zwar nicht die beste Figur von den Mädchen (vor allem in Bezug auf Laufsteg etc.), aber ihr Gesicht fand ich wirklich immer sehr striking. Regelmäßig wenn es von der Kamera von nahem eingefangen wurde, hatte ich so einen kleinen Wow-Moment.


So dann noch morgen das GNTM-Finale, und dann scheint es wohl mal eine größere Modelcasting-Show Pause anzustehen. Jedenfalls ist mir im Moment nichts bekannt, was jetzt in bälde anlaufen würde. Aber gut, ist auch ok. War recht viel in letzter Zeit.

Lanavia

Topmodel

Beiträge: 5 425

Danksagungen: 937 / 866

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 15. Mai 2014, 09:39

Finale

Dieses Finale gefiel mir deutlich besser als das von The Face US.
Das erste Treffen mit den Damen von OLAY war ganz nett. Haben alle ganz gut gemeistert, auch Ruth nachdem sie sich wieder etwas gesammelt hatte.
Beim Shooting hat man schon deutlichere Unterschiede gesehen. Da sind mMn auch die drei weitergekommen, die sich am besten angestellt haben. Chantal war für mich eigentlich eh schon außen vor, sie passt mMn gar nicht zu OLAY und erfüllt auch deren Voraussetzungen nicht. Ruth hat sich wirklich nicht sonderlich gut angestellt. Sie ist halt eher der edgy Typ, der in Editorials gut punkten kann. Aber gerade diese natürlichen, sympathischen Sachen sind nicht so ihrs, habe ich das Gefühl. Yaya fand ich richtig gut. Ihr hab ich das richtig abgekauft und sie wirkte sehr natürlich. Olivia und Sarah fand ich beide auch ganz gut und ihre Fotos gefielen mir am Ende.

Der finalen Runway gefiel mir sehr. Ich habe mich sehr gefreut, dass Zac Posen dabei war und seine Kleider zur Verfügung stellte. Ich mag ihn echt gerne und deshalb war das schon ein kleines Highlight. Auch hier haben sich alle Models gut geschlagen. Sarah sah wirklich hinreißend aus auf dem Runway. Zudem fiel mir mal wieder auf, wie locker sie mit Naomis Geschreie und ihrer aggressiven Art umgeht (auch beim Olay Shoot schon). Sie wirkt immer so, als würde sie dieses Geschreie ausblenden und nur die wichtigen, konstruktiven Punkte für sich herausfiltern. :thumbsup:

Letztlich hat mMn das Mädchen gewonnen, die auch wirklich am besten zu der Marke passt. Klar, Olivia hat nicht die perfekte Modelfigur, aber ihre Nische ist wohl auch eher Beauty und Dessous/Bademoden. Zu Olay passt sie mMn perfekt. Sie wirkt sehr natürlich und frisch. Olivia gehörte ja von Anfang an zu meinen Favoritinnen und somit habe ich mich natürlich sehr über ihren Sieg gefreut, wobei ich auch Sarah und Yaya sehr mochte und mich genauso für sie gefreut hätte. Meiner Meinung nach war das ein gelungener Abschluss einer sehr guten Staffel.

Insgesamt fand ich die Staffel wirklich gut. Ich mochte die beiden Mentorinnen neben Naomi. Allen voran Nicole - mMn eine wahnsinnig schöne und interessante Frau, nach der ich mich gleich noch einmal ein wenig umgeschaut hab. Tolles Model. Das mag ich an The Face auch so sehr, man lernt auch mal professionelle Models kennen, die man zuvor evtl. noch nicht so auf dem Schirm hatte. Bei der UK Version war ich ja von Erin hin und weg und jetzt ist es Nicole. Cheyenne fand ich aber auch recht sympathisch.
Der Cast war mMn wirklich gut! Es gab eigentlich nur Shaneika, die mir gar nicht gefallen hat (oder hab ich noch jemanden vergessen?). Ich hatte auch noch einmal gegoogelt, weil mich interessierte, wie groß Ruth wohl sei (sie ist übrigens 1,74m :D ). Sie wirkte immer wahnsinnig klein neben den anderen. Da bin ich auch darauf gestoßen, dass es wohl eine Mindestgröße von 1,72m für die Teilnahme bei The Face Aus gab. Klar, entspricht nicht dem Gardmaß, aber ich war überrascht, dass es eine Beschränkung gab. Bei Ruth dachte ich wirklich, sie wäre 1,68m oder so :D. Genau.... also die Kandidatinnen gefielen mir sehr gut, die Challenges fand ich alle gut gewählt und auch in gewisser Weise hilfreich und nicht komplett realitätsfern. Die Shoots gefielen mir zum größten Teil auch. Zudem mochte ich hier, dass wirklich 3 starke Mädchen im Finale waren und diese nicht schon strategisch am Anfang aussortiert wurden. Alles in allem eine mMn gute Staffel. Ich wäre definitiv auf eine nächste Staffel gespannt und würde sie mir anschauen. :thumbup:

belle-blue

Forums-Hoheit|Wett-Patin

  • »belle-blue« ist weiblich

Beiträge: 27 354

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5766 / 1850

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 18. Mai 2014, 11:49

Finale und die Folgen davor

Endlich (!) hab ich es mal geschafft mir die restlichen Folgen anzusehen, ich hatte einfach nie genug Ruhe dafür ;( Ich bin jetzt ab dem Ende von Folge 4 eingestiegen. Ich schreibe aber nur kurz was zu den Folgen, für euch sind die ja schon wieder ein Weilchen weg ^^

Folge 4
Krass das Naomi Melise rausgeworfen hat, jetzt steht Nicole nur noch mit einem Mädel da. Bin echt gespannt wie lange Anoushka durchhält, rein von der Spannung her müsste sie sehr lange dabei bleiben oder sofort fliegen, aber das glaube ich eher nicht.

Folge 5
Team Naomi hat schon wieder gewonnen, krass *rofl* Und Naomi kickt tatsache Anoushka raus 8| Arme Nicole, wie sie da ganz alleine auf dem Sofa saß und dann Yaya wiederkam und nicht Anoushka :( Aber ob das jetzt rein strategisch so klug war, ich weiß ja nicht. Jetzt sind es noch zwei Teams a drei bzw vier Models, da kann Naomis Vorteil mit einer mehr schnell verpuffen. Ich bin gespannt wie es weitergeht.

Folge 6
Fand ich recht langweilig. Team Cheyenne hat zu recht das Shooting gewonnen. Schade dass Brittaney raus ist, ich hätte sie lieber weiter gesehen als Chantal. Jetzt stehts 3/3 mit den Teams. Ohne ein drittes Team finde ich es aber ein bisschen öde :(

Folge 7
Yaya sieht viel(!!!) besser aus mit den kurzen Haaren, schade dass sie das nicht schon früher gemacht haben. Trotzdem hätte ich wohl eher sie rausgeworfen als Nikolina, aber eigentlich mache ich mir aus beiden nicht viel. Ich bin froh dass Sarah und Ruth im Finale sind und hoffe dass eine von ihnen das Rennen macht. Zutrauen würde ich es eher Sarah, ich bin nicht sicher ob Ruth nicht zu edgy für Olay ist. Yaya kann ich mir als Gewinnerin kaum vorstelle nauch wenn ich glaube dass sie recht weit kommt. Aber ich denke wenn eine aus Cheyennes Team das Rennen macht dann Olivia, einfach weil sie so Commercial ist und sehr gut zur Marke Olay passt. Ich tippe also auf Sarah oder Olivia als Siegerin. Und liege bestimmt total daneben :D

Finale
Schade dass Ruth es nicht unter die letzten 3 geschafft hat. Aber mit Sarah, Olivia und Yaya lag ich ja gar nicht schlecht :D Ich bin echt gespannt wer das Rennen macht *weiter guck*

Olivia hat also gewonnen, schön für sie :) Auch wenn ich mir das schon gedacht habe hatte ich trotzdem noch Hoffnung für meine haushohe Staffelfavoritin Sarah :D Trotzdem war das Finale ein guter Abschluss für die Staffel. Ich fand es sehr angenehm dass wenige Totalausfälle wie Shanika dabei waren. Schade war dass Nicole so früh ohne Team dastand, auch wenn sie trotzdem ein Bestandteil der Staffel blieb und immer wieder auftauchte. Cheyenne mag ich nicht sonderlich, die kann gerne ersetzt werden :D Mein The Face-Lieblingsjudge bleibt eh Naomi, auch wenn ich damit allein auf weiter Flur stehe, aber ich mag die einfach :D

Ich freue mich schon auf eine neue Staffel ^^

Konnimausi

Stella Tennant (Host & Jurorin)

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 371

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 7325 / 6511

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 25. Mai 2014, 18:12

Finale

So, jetzt bin ich auch endlich dazu gekommen, das Finale zu schauen. War das ein NTM-Stress in letzter Zeit! :rolleyes: 8)
Insgesamt hat mir das Finale gut gefallen, sinnvolle Aufgabenstellungen, ein an sich guter Fotograf und mit Zac Posen natürlich ein Knaller für die Runway-Outfits.
Die Gespräche mit den Olay-Damen habe ich mir nicht gegeben, so was finde ich immer langweilig. Die loben im Zweifel sowieso alle. Da gefiel mir diese Pressekonferenz in der US-Version besser.
Von dem Shooting bin ich trotz des eigentlich guten Fotografen etwas enttäuscht. Zum einen finde ich, natürlich schön und gut, aber die Aufmachung der Mädchen und der unruhige Hintergrund verleihen dem Ganzen eher einen Schnappschuß-Charakter. Da hätte ich mir mehr erhofft, ein "echtes" Beautyshooting eben und nicht so eine Aufnahme, die nichts Halbes und nichts Ganzes ist. Zum anderen hatten alle Mädchen ziemliche Schwierigkeiten, sich vor der Kamera natürlich zu geben. Bei Chantal überrascht mich das nicht, so künstlich und billig, wie sie wirkt, aber den anderen hätte ich da mehr zugetraut.
Zu den Fotos im Einzelnen:
Chantal: Bei ihr ist durch die dunklen Haare der Kontrast einfach zu hart, das Gesicht wirkt immer etwas gewöhnlich, und auf dem Foto ist dann auch noch die verdrehte Armhaltung mit der einen hochgezogenen Schulter sehr seltsam.
Olivia: Auch bei ihr stört die hochgezogene Schulter sehr. Vom Gesicht her bringt sie den natürlichen Ausdruck aber noch am besten rüber.
Ruth: Leider ein schwaches Bild, ganz komische "Lippenhaltung". Das ist nix...
Sarah: Leider sehr schnappschußmäßig, aber ihr wunderschönes Gesicht kommt auch hier zur Geltung. Dennoch paßt natürlich dieses Lachen nicht zu Olay, das ist zu übertrieben, höchstenfalls geht das, was Olivia zeigt.
Yaya: Sie gefällt mir zwar an sich nicht auf dem Bild, aber trotzdem hat das noch am ehesten einen Ansatz von Kosmetikkampagne. Insofern hat sie neben Olivia die Aufgabe am besten umgesetzt.
Ich war sehr enttäuscht, daß Ruth nicht ins Finale kam, aber bei ihrer schwachen Leistung ausgerechnet vor den entscheidenden Kunden ist das verständlich. Chantal habe ich nie im Finale gesehen, Olivia hätte ich mir da nicht gewünscht, aber blieb ja leider nichts anderes übrig, nachdem Ruth es leider versaubeutelt hatte. :rolleyes:
Auf dem Laufsteg fand ich Sarah sensationell. Sie bringt eben auch von den letzten drei Mädels als einzige die Figur dafür mit.
Yaya sah auch nicht schlecht aus. Ich fand nur, daß sie in dem kurzen Kleid vorne viel zu schnell umgedreht hat. Zac Posen hatte das ja mit ihr so geübt, aber da kann ja kaum ein Fotograf Zeit gehabt haben, vorne ein gutes Bild von ihr zu machen.
Olivia paßt halt schon von der Figur her überhaupt nicht auf den Laufsteg. Außerdem war sie mal wieder zu sexy, und logischerweise kam bei ihr dann auch der "Fischmund" a la Rebecca Mir vorne kurz vor der Pose. Für mich ein absolutes No-Go auf dem Laufsteg.
Daß Olivia gewonnen hat, war für Olay konsequent, aber an sich finde ich es einen Witz, wenn jemand mit ihrer Figur eine Modelshow gewinnt. Sarah war da mit Abstand am besten. Ich hoffe sehr, daß man von ihr und Ruth noch was sieht und sie bald bei einer Agentur auftauchen.
Insgesamt keine schlechte Sendung, ich wäre bestimmt auch bei einer nächsten Staffel wieder dabei.

Konnimausi

Stella Tennant (Host & Jurorin)

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 371

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 7325 / 6511

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 8. Juli 2014, 21:28

Ich werd verrückt! Chantal, ausgerechnet Chantal, deren Gesicht ich immer so ordinär fand, läuft in Paris auf den Couture-Schauen für Alexis Mabille :eeeek: :eeeek: :eeeek: :
http://www.style.com/fashionshows/comple…CTR-AMABILLE/#2
http://www.style.com/fashionshows/comple…TR-AMABILLE/#13
(Und ich finde ihr Gesicht immer noch ordinär. :oopsie: )

Hier gibt's ein (qualitativ leider ziemlich schlechtes) VIdeo vom Finale, da ist sie kurz zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=lo2HVIyuisk

Ähnliche Themen