Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hexen_model

unregistriert

153

Freitag, 30. März 2012, 17:02

Schöne Sendung. Bin richtig erleichtert, das es wieder aufwärts ging.

Vielleicht haben mich ja die tapes so positiv beeinflusst? De Sache war schon schön, aber was die Mädel draus gemacht haben, war noch viel schöner. Sah nach viel Kreativität und Spaß aus. Meine Bitte, liebe verantwortlichen Mitlesenden, nee mitlesenden Verantwortlichen: wenn die Agenten aus NY mit den tapes durch sind (also nächste Woche, hihi), stellt sie uns ins Netz ja? Bütte bütte bütte :anbet:

Außerdem hab ich endlich was von Inga gesehen (gefiel mir sehr gut) und am Ende musste die Ober-Zicke gehen. (Ich gehör ja eigentlich nicht zu denen, die sich aufs Gehen von Mädel freuen, aber Maxi war schon maximal beim Zícken, minimal bei sonstigen Leistungen, und sich dann mit Anschwärzen von andern aus ner Kritik herauswinden zu wollen ist für mich das Letzte, sorry).

Aber:
1.) das emmi-Casting war ne mittlere Katastrophe. Nach dem was man sah, kamen nur Inga und Diana in Frage (ich hätte mich andersrum entschieden). Aber auch von den beiden waren nur kleine Schnipsel zu sehen. Von Dianas Job nachher ebenso fast nichts. Und das Lob der Kunden hatte für mich einen penetranten Geruch nach "das ist UNSER Job. Was sollen wir sonst machen? Wir müssen die Werbung doch an die Leute bringen und unser Hauptpublikum seid ihr Zuschauer ...jaja, IHR seid gemeint!"!" Abr wenn man bedenkt, dass die GNTM Sendung schon ein Hauptteil der Kampagne war, dann hat die schon ne erhebliche Schlagseite jetzt. Mal schaun, was die Resultate da noch rausreißen können. (Was wird's eigentlich genau? Plakate? Spots? Anzeigen? Hab mich irgendwie gar nicht dafür interessiert.)

2.) die Entscheidung für Evelyn hat die wall of fame-Idee für mich jetzt ruiniert. Für Shawny kam die Ehrung eine Woche zu spät, mit Sarah-Anessa hat Heidi vor allem ihr Umstyling, sprich: sich selber gefeiert. Und Evelyn jetzt ist absolut unglaubwürdig. Entweder nimmt sie Evelyn mit nach New York, weil das ja doch ne Belohnung für gute Leistung sein sollte. Oder die Bilder sprechen für Luisa und Sarah-Anessa, und dann gehören die an die Wand ;-) Ich hätte Annabelle gewählt für ihre Leistungen der letzten Woche und nem sehr guten shoot dieses Mal.

Aber noch ein Aber aufs "Aber"::
im pro7-Video bei etwa 45:40 wenn ich mich richtig erinnre: das Foto vom Roten Teppich in New York. Mal wieder ein kurzer Moment, wo wir sehen dürfen was Luisa "kann". Z.B. Heidi Klum klar ausstechen!

Edit:
nur Tippfehler beseitigt. Ich hoffe, ich hab die meisten erwischt, hihi

Nachtrag::
Zu emmi gibt's mindestens nen SpotGar nicht schlecht.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »hexen_model« (30. März 2012, 17:49)


  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 3 551

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Marie Nasemann 4.Staffel

Danksagungen: 367 / 371

  • Nachricht senden

154

Freitag, 30. März 2012, 18:26

@ hexen_model!

hier das Making of von den New York Tapes:
wenn Du das Video gesehen hast, einfach runterscrollen - dort kannst Du alle Tapes nacheinander anklicken.
Ich finde, Anabelle hat es mit am Besten gemacht. Denn so werden diese kurzen Videos eigentlich gemacht - sich auch vom seitlichen Profil zeigen.

http://www.prosieben.de/tv/germanys-next…ehen-1.3120306/

Shaft13

Geilster User des Forums!!

  • »Shaft13« ist männlich

Beiträge: 10 433

Registrierungsdatum: 24. Februar 2009

Beruf: Frauenversteher

Danksagungen: 558 / 134

  • Nachricht senden

155

Freitag, 30. März 2012, 18:28

Für 30 Minuten mit Coco hat Diana super durhcgetanzt.

Und Maxi nervt. Muss sie noch weiter gegen Diana giften? *rolleyes*


Sie konnte aber locker 2 Stunden länger üben als zB Luisa,die ja quasi die 2te war,die rausmusste. Die hatte wirklich nur 30 Minuten. Die anderen beiden waren ja quasi ganz am Schluss.
:schland: FUSSBALL WELTMEISTER 2014 !!!! :schland:

Celebrian

Peitschenadmin | Anna Wintour

  • »Celebrian« ist weiblich

Beiträge: 12 974

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Leipzig

Beruf: 1en und 0en hin und her schubsen

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier, Neele Hehemann, Leyla Mert, Alisar Ailabouni, Lisa-Maria Könnecke

Danksagungen: 676 / 2180

  • Nachricht senden

156

Freitag, 30. März 2012, 18:30

Wir kennen ja die richtige Reihenfolge nicht. Fakt ist, dass die drei (Luisa, Jana 2.0 und Diana) nur 30minuten -2/3 Stunden zum üben hatten, wohingegen die anderen den ganzen Vortag/die ganze Nacht PLUS nochmal diese Zeit vor der Entscheidung hatten.
BTW: Kurzform -> Cele.
C wird wie K ausgesprochen Ke-le-bri-an. ;-)



Zitat

"Anna hält ihren Finger nicht in den Wind, sie ist der Wind."

Shaft13

Geilster User des Forums!!

  • »Shaft13« ist männlich

Beiträge: 10 433

Registrierungsdatum: 24. Februar 2009

Beruf: Frauenversteher

Danksagungen: 558 / 134

  • Nachricht senden

157

Freitag, 30. März 2012, 18:58

Das Shooting diese Woche war interessant und es kamen gute Bilder bei rum, aber wieso man die Seile und Halterungen nicht wegretuschiert hat bleibt mir ein Rätsel.
Hier als Beispiel Shawnys Bild: http://img859.imageshack.us/img859/8651/shawny.jpg.

Gut, bei ihr wirkt es etwas eigenartig, da sie an der Wand zu kleben scheint. Bei vielen anderen Bildern/Posen hätte es aber ohne die unansehnlichen Halterungen weit besser gewirkt. Vorallem da so auch nicht sofort ersichtlich wird, wie das Bild entstanden ist.


Sorry, aber das sieht komplett bescheuert aus. Kann sie fliegen? Oder wird sie von einem Geist hochgezogen?

Nein, ohne Seile wirkt das ganze bescheuert und unrealistisch.
:schland: FUSSBALL WELTMEISTER 2014 !!!! :schland:

werram

Bestes Duo 2008

  • »werram« ist männlich

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 16. März 2008

Wohnort: Wien

Alltime-Fav: SchnipserL

Danksagungen: 121 / 47

  • Nachricht senden

158

Freitag, 30. März 2012, 19:28

Das Shooting diese Woche war interessant und es kamen gute Bilder bei rum, aber wieso man die Seile und Halterungen nicht wegretuschiert hat bleibt mir ein Rätsel.
Hier als Beispiel Shawnys Bild: http://img859.imageshack.us/img859/8651/shawny.jpg.

Gut, bei ihr wirkt es etwas eigenartig, da sie an der Wand zu kleben scheint. Bei vielen anderen Bildern/Posen hätte es aber ohne die unansehnlichen Halterungen weit besser gewirkt. Vorallem da so auch nicht sofort ersichtlich wird, wie das Bild entstanden ist.


Sorry, aber das sieht komplett bescheuert aus. Kann sie fliegen? Oder wird sie von einem Geist hochgezogen?

Nein, ohne Seile wirkt das ganze bescheuert und unrealistisch.


Wie ich bereits gesagt habe, ist ihre Pose dafür nicht die vorteilhafteste. Realismus ist in der Fotografie aber auch nicht unbedingt immer das vorrangige Ziel. Wozu braucht es die hässlichen Seile? Es ist für das Bild nebensächlich ob sie an einem 8,10,12er oder 14er Karabiner aufgehangen wurde.

Mir persönlich ist ein Bild lieber bei dem nicht alles sofort ersichtlich und nachvollziehbar ist.

hexen_model

unregistriert

159

Freitag, 30. März 2012, 20:12

@ hexen_model!

hier das Making of von den New York Tapes:
wenn Du das Video gesehen hast, einfach runterscrollen - dort kannst Du alle Tapes nacheinander anklicken.
Ich finde, Anabelle hat es mit am Besten gemacht. Denn so werden diese kurzen Videos eigentlich gemacht - sich auch vom seitlichen Profil zeigen.

http://www.prosieben.de/tv/germanys-next…ehen-1.3120306/


Hei, danke schön!

Hätt ich wohl selber finden sollen, aber so fleißig bin ich nicht mehr beim Durchkämmen von Pro7-Angeboten. Shame on me :)

A propos. Für Leute, die sich gern den Spaß verderben, hab ich noch nen

Spoiler Spoiler


"The collection was modeled by contestants from Germany's Next Top Model hosted by Heidi Klum, whom were on hand filming their final episodes".
Found here

ruamzuzler

unregistriert

160

Freitag, 30. März 2012, 22:48

1. Luisa und Sarah - Anessa in NY. Hui da müssen sie echt ein wenig was tun, Respekt ok, aber so ruhige Mäuschen? Nicht so gut :(

Normalerweise sprichst du mir aus dem Mund, aber diesmal nicht. Ich finde genau das Gegenteil ist der Fall, sie haben sich zumindest vor Roberto Cavalli hervorragend präsentiert.
Welchen Eindruck hat er jetzt von den Mädchen?
- Sie sehen hinreißend in seinen Kleidern aus (ist für einen Designer nicht ganz unwesentlich)
- Sie halten die Schnauze
Ist doch durchweg positiv!


2. Casting für Emmi: Diana hat es in meinen Augen verdient gewonnen, Inga war aber euch echt klasse!

Diana war schon gut, aber Inga hat wirklich mit der Kamera geflirtet, das war großes Kino. Luisa scheint privat keinen Kaffee zu trinken, jedenfalls hat es nicht den Anschein gehabt, als hätte ihr die Brühe auch nur ein bisschen geschmeckt :joke:

3. Photoshoot: Wie herrlich ist bitte Annabelles Bild? Ganz großartig. Erstaunlicherweise hat mir hier auch Evelyn wieder gut gefallen, waren aber einige dabei, deren Bilder ich wirklich super fand [tlw. waren sie aber auch arg gephotoshopped...]. Lisas Bild hat mir leider gar nicht gefallen, sah sehr unvorteilhaft aus...

Ich finde die Fotos generell sehr schön, der Fotograf kann schon was und diese Halle da in L.A. ist ein perfekter Hintergrund. Aber es ist halt wie viele GNTM-Action-Shootings fürs Buch nicht wirklich brauchbar. Allerdings sieht man schon schön, ob ein Mädchen Körperspannung hat.

5. Neid gegenüber Luisa (in der Sendung angeklungen, in der vorschau zur nächsten Woche). Ja, es mag so sein, Luisa tut "nichts" oder "fast nichts" und die Menschen sind begeistert.

Manchen fällt vieles in den Schoß und das provoziert natürlich immer solche Reaktionen.
Was für Luisa spricht, ist dass sie absolut nicht darauf herumreitet und schon gar nicht den Eindruck erweckt, dass sie denkt, sie hätte den Titel schon gewonnen.

Ich möchte noch einmal zu dem "schütteln" und "aus sich herauskommen" zurückkommen:
Offenbar ist es nicht notwendig, ein Springinkerl zu sein, um ein Supermodel zu werden, Claudia Schiffer ist das beste Beispiel.
Ich finde, Luisa soll sich da nicht verbiegen lassen, genauso wie sich Alisar nicht verbiegen hat lassen.

Heute war im Einkaufszentrum eine Modenschau - ich glaube von C&A, jedenfalls haben die Klamotten nach gar nichts ausgesehen.
Die Models waren auch eher in der Amateurschiene beheimatet, sowohl von den Maßen als auch vom Können auf dem Laufsteg.
ABER:
Die haben ein paar Walks als Formationstanz gemacht, das hat wirklich toll ausgesehen. :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ruamzuzler« (30. März 2012, 22:54)


Ähnliche Themen