Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 3 533

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Marie Nasemann 4.Staffel

Danksagungen: 361 / 367

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Februar 2012, 03:54

Wer sind dieses Mal die Sponsoren?

Weiß schon jemand etwas über die Sponsoren dieser Staffel? Wieder Gillette?? Wenn die wieder das letzte Casting bekommen, wissen wir zumindest, wer die Staffel gewinnen wird! :joke: :duh: :joke:

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 25. Januar 2012

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. Februar 2012, 00:17

Bei Zalando hab ich ein Banner gesehen, und bei dem Abschlußballkleider-Shop

hurlbrink

Topmodel

Beiträge: 4 621

Danksagungen: 298 / 398

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. Februar 2012, 19:56

Sponsoren stehen im Abspann ;) :

Enza Costa
Famous Face Academy
Guido Maria Kretschmer
J Brand
Viele Grüße,
Carolin-Fan

Avatar und Signatur mit freundlicher Genehmigung von Svenja Sommer Photography.

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 3 533

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Marie Nasemann 4.Staffel

Danksagungen: 361 / 367

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. März 2012, 12:25

Ich muss sagen, dass was die Gewinnerin dieser Staffel bekommt, hört sich doch ganz gut an.

- Cover Cosmopolitan
- Opel Corsa Colour Line
- Kampagnen für Caffe Latte, MAYBELLINE Jade und Zalando ( da müssen wir ein Auge drauf werfen, wer schon während der Staffel mit denen zusammen arbeiten darf)
- Gehalt - aber für wie lange? 2 Jahre?
Am besten ist mit Sicherheit die Tatsache, dass sich die Mädels ein Apartment auf Zeit in der Modemetropole ihrer Wahl (von Gillette Venus) aussuchen können! Da kann sich OneEins nicht mehr wehren, wenn das Mädchen international arbeiten will. Aber ich denke - für das erste Jahr heißt es trotzdem in Deutschland bleiben und für GNTM 8 promoten, so wie es Amelie und Rebecca getan haben.

Falls die Kandidatinnen hier mitlesen?! Die wohl meist unterschätzte Modemetropole weltweit ist Flensburg! Kann ich nur wärmstens empfehlen!!! Da können New York, Mailand und Paris einpacken! Jawohl!! :thumbsup: :thumbsup:

ruamzuzler

unregistriert

5

Mittwoch, 28. März 2012, 12:43

Da kann sich OneEins nicht mehr wehren, wenn das Mädchen international arbeiten will.

Naja, wehren.
Die kommen halt mit so unrealistischen Gagenforderungen, dass keine seriöse Agentur Lust hat, mit denen zusammenzuarbeiten.
Und nachher können sie unken "wir haben ihnen die Chance gegeben, aber sie haben sie nicht genutzt" :thumbsdown2:

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 3 533

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Marie Nasemann 4.Staffel

Danksagungen: 361 / 367

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. März 2012, 12:52

Die Einnahmen haben ja nicht die Agenturen zu bestimmen - die sind einheitlich und für jede Agentur gleich. Allerdings gibt es Agenturen , wie z.B. Louisa Models (Jana Beller), die den Models von den Provisionen mehr abknöpfen. ;(

ruamzuzler

unregistriert

7

Mittwoch, 28. März 2012, 17:37

Die Einnahmen haben ja nicht die Agenturen zu bestimmen - die sind einheitlich und für jede Agentur gleich. Allerdings gibt es Agenturen , wie z.B. Louisa Models (Jana Beller), die den Models von den Provisionen mehr abknöpfen.

Wo hast denn den Quatsch her?
Es gibt eine Gepflogenheit im Business ja, aber im Grunde ist alles Verhandlungssache.
Es gibt doch keinen weltweiten Agentur-Kollektivvertrag :duh: