Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Celebrian

Anna Wintour | Peitschenadmin

  • »Celebrian« ist weiblich

Beiträge: 16 644

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Leipzig

Beruf: 1en und 0en hin und her schubsen

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier, Neele Hehemann, Leyla Mert, Alisar Ailabouni, Lisa-Maria Könnecke

Danksagungen: 1181 / 3931

  • Nachricht senden

217

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 22:58

Das kann durchaus sein. Aber im Bikiniwalk sah ihr Bauch doch eigentlich gut aus.
Und sie hatte auch ganz am Anfang schon sehr kräftige Beine.
BTW: Kurzform -> Cele.
C wird wie K ausgesprochen Ke-le-bri-an. ;-)



Zitat

"Anna hält ihren Finger nicht in den Wind, sie ist der Wind."

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 38 270

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 5633 / 5371

  • Nachricht senden

218

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 23:01

Ja, aber ihr Gesicht kam mir jetzt zum Schluß so rund vor.
Hach, jetzt kommt noch der Supergag mit den zwei Fotos, die Jennifer bekommen hat. Die übertreffen sich heute wirklich an Witzigkeit. Widerlich! :thumbdown:

Celebrian

Anna Wintour | Peitschenadmin

  • »Celebrian« ist weiblich

Beiträge: 16 644

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Leipzig

Beruf: 1en und 0en hin und her schubsen

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier, Neele Hehemann, Leyla Mert, Alisar Ailabouni, Lisa-Maria Könnecke

Danksagungen: 1181 / 3931

  • Nachricht senden

219

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 23:04

Janina für dich habe ich leider kein Photo
.
.
.
aber die Jennifer hat eins für dich
http://www.youtube.com/watch?v=IyCCuKJge-E


Nächste Woche. Ditaaaaa :-))))

Raquels Gesicht war schon immer so füllig *g* Aber wenn sie lacht und strahlt siehts halt anders aus *g*
BTW: Kurzform -> Cele.
C wird wie K ausgesprochen Ke-le-bri-an. ;-)



Zitat

"Anna hält ihren Finger nicht in den Wind, sie ist der Wind."

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 38 270

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 5633 / 5371

  • Nachricht senden

220

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 23:08

Hm, mir kam es irgendwie noch pfannkuchenmäßiger vor als am Anfang. Aber egal. Jedenfalls schade, daß sie raus ist, sie war für mich eine der sympathischsten Kandidatinnen der Staffel.
Ach, Dita von Teese beim nächsten Mal. Das fand ich gar nicht so schlecht. Und im Moment scheint die Art Shooting auch wieder in zu sein, von daher ist das sogar eine halbwegs realistische Übung.
Aber die heutige Folge war wirklich der Staffeltiefpunkt.

Arkytior

Topmodel

  • »Arkytior« ist weiblich

Beiträge: 6 196

Registrierungsdatum: 28. Januar 2014

Wohnort: NRW

Alltime-Fav: Luisa

Danksagungen: 1499 / 388

  • Nachricht senden

221

Freitag, 1. Dezember 2017, 20:17

"Aber habt ihr gerade gesehen, wie ich mich angestrengt habe? Wenn ihr das nicht gesehen habt, dann frag ich mich, wo ihr eure Augen habt." Woah, also das ist mal eine Ansage von Jenny. Ich bin mal gespannt, in welchem Zusammenhang das steht (vielleicht muss sie schauspielern oder die müssen heute vor der Jury irgendwelche Aufgaben bewältigen oder so).

Dieses Emotionen-Boxing könnte ich gut und gerne überspringen. Das sind teils ganz persönliche Sachen, die ich einfach nicht sehen will bzw mich nichts angeht. Auch diese Szene, wo sich zwei Kerle augenscheinlich prügeln... Und jetzt geht's mit der Kampfszene weiter. Waaarum? Vor zwei Folgen konnte sich die Folge kaum retten vor Modelkram und jetzt geht's um so Filmzeugs...

Süß, Jennifer trägt ein "Castro Fashion Show" T-Shirt ^^

Christina war ja genial, wie sie dann "Cut" rief :rofl2:

Die Challenge... Ich finds ja ganz cool mit dem Laser und dieser "Mission"/Aufgabe. Hat zwar nicht so viel mit modeln zu tun (mal abgesehen von Körperspannung, aber die könnte man auch mit modeligeren Aufgaben kombinieren), aber egal. Ich bin nur ein wenig enttäuscht, dass die Frau, die das gerade vorführt, nicht irre Salti hinlegt und einen auf Ninja macht. Gewinnt nachher überhaupt jemand, wenn nicht alle Schlüssel geholt werden? Womöglich wird der passende Schlüssel gar nicht gewonnen... Ah okay, es gibt eine Gewinnerin. 10.000$ für einen Schmuck-Laden, damit könnte ich ja so gar nichts anfangen. Wobei das wahrscheinlich so ein Schmuck-Laden ist, in dem du für 10.000$ ein, maximal zwei Teile bekommst.

Werbe-Casting gegen echte Models. Ich frag mich ja, ob es auch mal ein Casting gibt, bei dem externe Models anwesend sind und eins von denen dann den Job bekommt. Wenn immer ein GNTM-Model den Job bekommt, wirken die externen Models für mich immer nur inszeniert. Was ja in den späteren Staffeln keine große Überraschung ist, aber hier hätte ich mir mehr Seriosität erhofft. Werbung für Mäcces! Ach, da werden Erinnerungen an meine ersten Staffeln GNTM wach, wo sie noch Werbespots für Mäcces mit Heidi gedreht haben.

Heidi inspiziert den Kühlschrank. Dann gibts gleich sicher wieder einen auf den Deckel. :pinch: "Chicken dumplings, so sehen auch einige aus, wie kleine dumplings." Oooh, der war böse.

Gisele bekommt Ärger wegen ihrer Figur. Ihr Bauch sah auch echt wie ein kleine Foodbaby aus...

Och nö, jetzt müssen sie wieder auswählen, wer zum Casting darf...

Waht. Jetzt darf keine zum Casting, weil Heidi es nicht gut findet, dass zwei auf das Casting verzichten? Wie sollen sie es denn entscheiden? Irgendwo läuft es doch immer darauf hinaus, dass zwei verzichten, wenn man nicht lost und auch nicht weiß, was es für ein Casting ist. Wenn man wenigstens wüsste, dass es ein Laufstegjob ist, könnte man die fünf auswählen, die auf dem Laufsteg am besten sind. Aber wenn man nicht weiß, was das für ein Casting ist? Dann schaut man doch danach, wer die meisten Jobs hat - und diejenigen gehen dann diesmal nicht. Somit haben diese zwei dann darauf verzichtet. Vor allem ist Heidi doch gar nicht dabei, wenn sie die Entscheidung diskutieren. Die könnten eine Stunde diskutieren, bis dann jemand klein bei gibt und sagt "Ja, ihr habt Recht, ich brauche das Casting diesmal nicht so dringend wie andere, deshalb gehe ich nicht", obwohl diejenige zuerst gehen wollte und nicht verzichtet hätte. Wenn Heidi dann fragt, warum XY nicht geht, dann ist die Antwort nun mal "andere brauchen den Job mehr als ich, deshalb verzichte ich", auch wenn es anfangs ganz anders aussah und es so ausdiskutiert wurde. .... Ach, ich verstehe das Problem einfach nicht.

Dieser Dreh, der das Shooting ersetzt, ist total banane. Gefällt mir leider gar nicht.

Ein Kung-Fu-Walk, echt jetzt?

Wow, Jenny hat den Satz ernsthaft so gebracht, ohne "Voranweisung" oder sowas.

"Ich habe heute leider kein Foto für dich ... aber der Rolf." Wie oft hatten wir das diese Staffel schon, dass jemand kein Foto von Heidi bekommen hat, weil es a) kein Shooting gab, b) ein Video gibt oder c) Peyman/Rolf/Gastjuror das Bild hat. Wenn ich da als Model vor Heidi stehen würde, würde ich ihr diesen Spruch erstmal gar nicht abnehmen und darauf warten, dass sie dann mit dem "surprise, plot twist!" kommt.

Warum bekommt Christina denn jetzt ein Foto? Hat sie noch eine DVD bekommen? Und wenn ja, warum hat Caro 'nur' die DVD bekommen?

Raquel ist draußen. Ist für mich okay, weil ich mit ihrem Gesicht nicht viel anfangen kann. Sie ist sehr nett und sympathisch, aber optisch einfach nicht mein Fall.

Oh Gott, Heidi schreit Gisele erstmal wie so eine Irre an. 8| Was Gisele natürlich sofort zum weinen bringt.

Ich mag ja diese "Ich habe kein Foto für dich ... aber xy" Masche gar nicht, aber bei Janina hat es mir doch ganz gut gefallen. Weil man ja eigentlich damit gerechnet hätte, dass eine von beiden rausfliegt.

Diese Folge hat mir nicht ganz so gut gefallen, aber ich hoffe, dass es nächste Woche wieder besser wird. Bzw nächste Folge ;)

  • »Maulwurf« ist männlich

Beiträge: 1 134

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 345 / 0

  • Nachricht senden

222

Freitag, 1. Dezember 2017, 23:06

Werbe-Casting gegen echte Models. Ich frag mich ja, ob es auch mal ein Casting gibt, bei dem externe Models anwesend sind und eins von denen dann den Job bekommt. Wenn immer ein GNTM-Model den Job bekommt, wirken die externen Models für mich immer nur inszeniert. Was ja in den späteren Staffeln keine große Überraschung ist, aber hier hätte ich mir mehr Seriosität erhofft.

Ich hatte mir, auch in Anlehnung an dieses Casting aus Staffel 3. mal ein paar Gedanken dazu gemacht:

Dann habe ich mir überlegt wenn man schon von Manipulation oder gar Inszenierung spricht dann könnte man ja noch einen Schritt weitergehen und so habe ich drei Hypothesen formuliert wie es abgelaufen sein könnte wobei ich jedoch nur eine einzige davon für wahrscheinlich und damit als glaubwürdig einschätze:

  1. Die gezeigten Models waren überhaupt keine Konkurrentinnen sondern nur Statistinnen um dem Zuschauer zu suggerieren dies wäre ein echtes Casting gewesen und die Kandidatinnen müssten hier mit vermeintlich echten Models um denselben Job kämpfen (Sehr unwahrscheinlich).

  2. Die gezeigten Models waren echt wurden aber total verarscht indem man sie zu einem Casting bestellt hat bei dem sie jedoch nicht den Hauch einer Chance gehabt haben weil der Job von Anfang an für die GNTM-Kandidatinnen reserviert gewesen ist (Unwahrscheinlich).

  3. Die gezeigten Models waren echt und auch ihre Teilnahme an dem Casting war nicht völlig grundlos. Es ist nämlich sehr gut möglich das es noch einen weiteren Job gab der im TV aber weder gezeigt noch erwähnt wurde und den diese Models dann unter sich ausgemacht haben (Sehr wahrscheinlich).

Waht. Jetzt darf keine zum Casting, weil Heidi es nicht gut findet, dass zwei auf das Casting verzichten? Wie sollen sie es denn entscheiden? [...] Ach, ich verstehe das Problem einfach nicht.

Das Problem lag schlicht und einfach in der mangelhaften Art und Weise wie sie die Aufgabe umgesetzt haben. Gerade solch heikle Entscheidungen sollten IMMER nur im GEHEIMEN durchgeführt werden und NIEMALS in Gegenwart der anderen! Weil solche Entscheidungen führen beinahe schon automatisch zum Zickenkrieg da sich die andere in so einer Situation dann immer die Frage stellt wieso hat sie jetzt ausgerechnet mich nominiert, das kann man in einem solchen Moment nicht locker oder sportlich nehmen.

Deshalb ist es geboten ein solches Losverfahren anonym durchzuführen z. B. indem man sich an eine neutrale, unabhängige Person wendet (Taylan, Frucki usw.) und diese dann die entsprechenden Nominierungen sammelt und das Ergebnis verkündet. Auf diese Weise hätten die Kandidatinnen auch die bewusste Stolperfalle der Jury ins Leere laufen lassen können wenn sie gefragt würden warum sie auf das Casting verzichtet haben. So hätte jede dann antworten können sie wollte ja zum Casting gehen und hätte auch nicht verzichtet aber das Los hätte nun mal so entschieden und warum das Los gerade auf sie fiel kann sie auch nicht sagen weil die Abstimmung ja geheim ablief. Und so sollte man bei jeder internen Abstimmung verfahren ganz gleich ob es darum geht wer zum Casting darf, wen man im Finale sieht oder welche Kandidatin hier nicht genügend Einsatz zeigt.

Bedauerlicherweise haben auch die Kandidatinnen der späteren Staffeln nicht viel besser reagiert, einzig in Staffel 5. und 6. waren sie mal so schlau das Los entscheiden zu lassen bzw. sich ihre Entscheidung gegenseitig nicht zu sagen. Ich hab nie verstanden warum es sich die Kandidatinnen bei GNTM oftmals so unnötig schwer gemacht haben...

Dieser Dreh, der das Shooting ersetzt, ist total banane. Gefällt mir leider gar nicht.

Wie unterschiedlich die Geschmäcker doch sind. Ich fand diesen Material-Arts Werbespot eine tolle Idee und auch gut umgesetzt, mal was anderes als immer nur Fotoshotings.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Celebrian (05.12.2017)