Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ruamzuzler

unregistriert

65

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 13:53


Die Feindseligkeit zwischen den Israelis und den Muslimen ist doch ziemlich neu und die Ursache ist nicht mal die Religion selber sondern der Zionismus. Die Juden wurden unter der Arabischen Herrschaft und Osmanischer nicht verfolgt.

Die islamistischen Regime sollten nicht den eigenen Glauben lenken.

Viele Palästinenser sind z.b. auch Christen doch ist es vielen nicht bewußt und wird sicherlich auch bewusst verschwiegen. Das "Böse" ist schließlich der Islam :rolleyes: ...

Es gibt keine Feindseligkeit zwischen Israelis und Muslimen. Die Türken hatten bis vor kurzem überhaupt kein Problem mit denen (und jetzt ist das vor allem Imponiergehabe von Erdogan bzw. geht es um die Gasvorkommen vor Zypern, wo es ein Abkommen zw. Zypern u. Israel gibt), den Muslimen in Indonesien, Schwarzafrika, Malaysia usw. ist Israel komplett wurscht.
Israel angegriffen haben auch ausschließlich arabische Staaten, wenn man Ägypten jetzt als arabisch assimiliert betrachtet.

Warum die Perser mit auf den Arabischen Zug aufgesprungen sind, weiß ich nicht, aber ich glaube das kommt in erster Linie von den Mullahs, vielleicht ist es auch einfach Kalkül von Ahmadinedschad, er strebt ja eine Führungsrolle im Orient an..

Konnimausi

sherpa der orchidee

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 19 341

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier

Danksagungen: 1802 / 1443

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 23:11

*räusper* Könntet ihr bitte eure Diskussion der Nahostprobleme in einen eigenen Thread verlegen, damit wir hier wieder auf Rebecca zurückkommen können?

Viel darüber, was Rebecca gesagt hat, habe ich nicht gefunden, aber hier wenigstens überhaupt mal ein Bericht darüber:
http://www.bertelsmann-stiftung.de/cps/r…hten_110039.htm

ruamzuzler

unregistriert

67

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 23:30

Rebecca ist lieb, aber wirklich tiefgründig sind ihre Antworten nicht.
Gisele wäre wahrscheinlich ein interessanterer Gast gewesen, sie ist ja ordentlich gemobbt worden in der bayrischen(?) spießigen Kleinstadt, in der sie aufgewachsen ist.
Aber jetzt hat die Spekuliererei wenigstens ein Ende, Rebeccas Papa ist ein relaxter Moslem, der seiner Tochter offenbar nicht Ohren und Zunge abschneidet, weil sie mit nackigem Hinterteil für Weihnachtskekse post.

FinalGirl

Topmodel

Beiträge: 6 687

Danksagungen: 264 / 964

  • Nachricht senden

68

Freitag, 21. Oktober 2011, 00:16

Danke Konnimausi
Rebecca ist lieb, aber wirklich tiefgründig sind ihre Antworten nicht.
Gisele wäre wahrscheinlich ein interessanterer Gast gewesen, sie ist ja ordentlich gemobbt worden in der bayrischen(?) spießigen Kleinstadt, in der sie aufgewachsen ist.


zustimmung. Ich denke Anna-Lena hatte es sicher auch nicht einfach, sie ist nicht von ungefär so argwöhnisch, aber ich glaube sie hat nichts davon erzählt?

Konnimausi

sherpa der orchidee

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 19 341

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier

Danksagungen: 1802 / 1443

  • Nachricht senden

69

Freitag, 21. Oktober 2011, 21:45

Rebecca ist lieb, aber wirklich tiefgründig sind ihre Antworten nicht.


Da gebe ich dir recht. Aber was war denn auch anderes zu erwarten?

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 26. November 2011

Alltime-Fav: Brenda

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 27. Dezember 2011, 21:06

Also das ist echt Schnee von vorgestern, aber beim Überfliegen dieser Seite kann cih mir den hier echt nicht verkneifen:

Zitat

Ich finde beide verhalten sich in dem Konflikt nicht korrekt, bzw umso toller was in den letzten Tagen passierte (Freilassung von Gefangenen) . :thumbup:


Du meinst den Tausch von Gilad Shalit gegen 1000 Palästinenser, zur Mehrheit Terroristen, die für konkrete Anschläge verantwortlich waren? Die letzten 550 dieses Deals wurden gerad erst neulich übergeben.
Ich sags nur noch mal: im Tausch gegen EINEN damals 18? jährigen Rekruten, der rein zu erpresserischen Zwecken gekidnappt wurde und sonst vor laufender Kamera gemeuchelt worden wäre, mit freundlichen Grüßen der Hamas.
Genial!

Final, ich würde die Quelle deiner politischen Informationen hinterfragen! Das mein ich ernsthaft, bitte nicht als Angriff missverstehen.