Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Celebrian

Peitschenadmin | Anna Wintour

  • »Celebrian« ist weiblich

Beiträge: 13 343

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Leipzig

Beruf: 1en und 0en hin und her schubsen

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier, Neele Hehemann, Leyla Mert, Alisar Ailabouni, Lisa-Maria Könnecke

Danksagungen: 723 / 2321

  • Nachricht senden

81

Samstag, 26. November 2011, 00:03

Was ist da an Kohlenhydraten drin ;D
BTW: Kurzform -> Cele.
C wird wie K ausgesprochen Ke-le-bri-an. ;-)



Zitat

"Anna hält ihren Finger nicht in den Wind, sie ist der Wind."

Konnimausi

sherpa der orchidee |Amanda Ware

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 21 402

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier

Danksagungen: 2083 / 1831

  • Nachricht senden

82

Samstag, 26. November 2011, 00:15

Keine Ahnung.

Sanna

Zicke

Beiträge: 1 133

Registrierungsdatum: 30. November 2009

Danksagungen: 18 / 9

  • Nachricht senden

83

Samstag, 26. November 2011, 06:35

Ich glaube die selbstgemachten sind nicht so gehaltvoll wie industrielle - da ist oft noch ne Menge Zucker mit drin.

Meine Tomatensuppe von bekannter Marke hatte sage und schreibe 8g Zucker 8| das ist schon imense für zwei-3 Teller Suppe

Celebrian

Peitschenadmin | Anna Wintour

  • »Celebrian« ist weiblich

Beiträge: 13 343

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Leipzig

Beruf: 1en und 0en hin und her schubsen

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier, Neele Hehemann, Leyla Mert, Alisar Ailabouni, Lisa-Maria Könnecke

Danksagungen: 723 / 2321

  • Nachricht senden

84

Samstag, 26. November 2011, 09:18

Zucker oder allgemein Kohlenhydrate?
Und wenn du es selber machst ,weißt du zwar welche Zutaten dran sind (und dass du sie isst/verträgst), aber du kennst die Inhaltsstoffe nicht *g*
BTW: Kurzform -> Cele.
C wird wie K ausgesprochen Ke-le-bri-an. ;-)



Zitat

"Anna hält ihren Finger nicht in den Wind, sie ist der Wind."

Jaisalmer

unregistriert

85

Samstag, 26. November 2011, 10:06

Klar Salat oder ne leichte Suppe. Das wäre noch besser, wegen der Verdauung. Salat auf die Nacht, das gärt und übersäuert den Körper total.

Sanna

Zicke

Beiträge: 1 133

Registrierungsdatum: 30. November 2009

Danksagungen: 18 / 9

  • Nachricht senden

86

Samstag, 26. November 2011, 15:38

Nun in erster Linie meine ich auch das industrielle LM kaum natürlicher Basis sind, wenn ich mir eine Tomatensuppe mache weis ich was drin ist wie Celle schon schrieb.
In der Tüte können sie mir alles reinmahlen mit Geschmacksverstärker und Aromen würtzen und fertig das ganze bei gleich 300cal mehr als wenn ich sie selber koche.

Was wer zu welcher Tageszeit am besten verwertet und wie er ist muss jeder für sich selbst herausfinden.
Ich muss abends meist noch eine Kleinigkeit essen, ich vertrage nur die Ballaststoffe und Kohlehydrate nicht nach 16:00Uhr.

@ Celle ich habe keine Ahnung mit Zucker und Kohlehydrate und in wie weit der Körper das aufspaltet ?(
Wohl aber das Rohrzucker gesünder sein soll als Raffinade Zucker der hundertpro in Industrie futter steckt.

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 3 601

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Marie Nasemann 4.Staffel

Danksagungen: 392 / 388

  • Nachricht senden

87

Samstag, 26. November 2011, 15:48

Zucker oder allgemein Kohlenhydrate?
Und wenn du es selber machst ,weißt du zwar welche Zutaten dran sind (und dass du sie isst/verträgst), aber du kennst die Inhaltsstoffe nicht *g*

Zucker ist Kohlenhydrat.

Vielmehr gibt es exakt drei Sorten von Kohlenhydraten:
1.Zucker
2.Stärke, wie sie z.B. in Brot oder auch in Kartoffeln zu finden sind.
3. modifizierte Stärke, wie z.B. in Keksen oder Kuchen.

Celebrian

Peitschenadmin | Anna Wintour

  • »Celebrian« ist weiblich

Beiträge: 13 343

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Leipzig

Beruf: 1en und 0en hin und her schubsen

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier, Neele Hehemann, Leyla Mert, Alisar Ailabouni, Lisa-Maria Könnecke

Danksagungen: 723 / 2321

  • Nachricht senden

88

Samstag, 26. November 2011, 16:49

Cele nicht Celle

@Schnuffel Ich weiß. Aber wenn drauf steht kohlenhydrate kann sich das eben in Zucker+ noch etwas aufpsalten. Meistens steht auf Verpackungen ja da "Kohenhydrate xyz Gramm und davon Zucker xy Gramm" ;)

@Sanna Der Raffinadezucker den wir kennen ist auch ein natürliches Produkt. Gewonnen aus der Zuckerrübe.
Und wegen gesünder..ich zitiere mal Wiki:

Zitat

chemisch besteht kein Unterschied zwischen reinem Rohrzucker und reinem Rübenzucker.
BTW: Kurzform -> Cele.
C wird wie K ausgesprochen Ke-le-bri-an. ;-)



Zitat

"Anna hält ihren Finger nicht in den Wind, sie ist der Wind."