Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 41 649

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6804 / 6228

  • Nachricht senden

25

Samstag, 11. Juni 2011, 12:00

Warum sollte sie auch? Sowohl GNTM als auch ihr amerikanisches Project Runway werden ja geschaut. Und sie bekommt jede Menge Kohle dafür. Da wird es sie wenig stören, wenn die Journalisten sich jedes Jahr die Finger wund schreiben, wie schlecht, herzlos usw. sie ist. Zumal ich mir nicht sicher bin, ob sie selbst ihre Defizite auch anerkennt. Aber ändern - wozu? Es läuft doch. ;)

hurlbrink

Gesperrt

  • »hurlbrink« wurde gesperrt

Beiträge: 5 358

Danksagungen: 422 / 591

  • Nachricht senden

26

Samstag, 11. Juni 2011, 12:35

Ihre Defizite bezügl. Moderation von Live-Shows scheint Heidi anzuerkennen. Vgl. ihre Bemerkungen während der PK. (Sinngemäß: "Ich bin immer noch ganz aufgeregt, ob ich das hinbekomme. Es ist schwierig sich zu merken, wann ich an welcher Position stehen muss und in welche Kamera ich sprechen muss. Ich habe das ja nicht gelernt.")

Jaisalmer

unregistriert

27

Samstag, 11. Juni 2011, 12:50

DAs hier finde ich auch ganz interessant!

http://www.einslive.de/magazin/specials/2011/06/gntm.jsp

Danach denke ich erst recht er hat Vanessa damals "abgeworben"

DoubleUS

Triple-Gewinner

  • »DoubleUS« ist männlich

Beiträge: 5 823

Registrierungsdatum: 15. April 2008

Alltime-Fav: Luisa Hartema

Danksagungen: 954 / 499

  • Nachricht senden

28

Samstag, 11. Juni 2011, 13:01

DAs hier finde ich auch ganz interessant!

http://www.einslive.de/magazin/specials/2011/06/gntm.jsp

Danach denke ich erst recht er hat Vanessa damals "abgeworben"


Das Vanessa abgeworben worden ist, kann eigentlich nicht sein, da sie nach dem Staffelende, wie einige andere Kandatinnen auch, erst bei Munich Models war. Zu Place Models kam sie erst einige Monate später.

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 110

Danksagungen: 1861 / 404

  • Nachricht senden

29

Samstag, 11. Juni 2011, 13:11

DAs hier finde ich auch ganz interessant!

http://www.einslive.de/magazin/specials/2011/06/gntm.jsp

Danach denke ich erst recht er hat Vanessa damals "abgeworben"


na dann kann Amelie mit ihrer Rülpserei und Affenimitationen aber direkt einpacken.

Und Rebecca müsste komplett unbeschadet aus der Sendung rausgehen,da sie nie auch nur die kleinste Kritik an den Klamotten und Schuhen gebracht hat, einmal nur weinte, und das beim Finaleinzug und auch nie rumzickte oder ein
schlechtes Wort über eine Kandidatin sagte.

Aber ob das alles wirklich so zählt??Verona Pooth hat auch eine Erotik Sendung moderiert,kam dumm wie Knäckebrot rüber und hat massig Werbeverträge abgestaubt.
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

Jaisalmer

unregistriert

30

Samstag, 11. Juni 2011, 13:18

Aber ob das alles wirklich so zählt??Verona Pooth hat auch eine Erotik Sendung moderiert,kam dumm wie Knäckebrot rüber und hat massig Werbeverträge abgestaubt.


Nun eine Verena Pooth würdest du auch niemals bei Place Models finden... :D

Ich verstehe schon was er meint mit dem verbraucht sein. Da liegt ein Image auf den Mädchen da können sie machen was sie wollen. Ja Rebecca hat sich gut verkauft aber sie wird man wohl auch nicht bei Place finden, da ist sie nicht der Typ dafür.

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 41 649

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6804 / 6228

  • Nachricht senden

31

Samstag, 11. Juni 2011, 13:26

Das Problem ist halt, daß viele in der Werbezielgruppe sofort wissen, daß das Model die X-Plazierte von GNTM ist. Selbst wenn das betreffende Mädel sich bei GNTM gut präsentiert hat, ist es für die meisten Jobs dadurch "verbrannt" und kommt eigentlich nur noch für Sachen in Frage, bei denen der Kunde bewußt mit dem Label GNTM werben will. Gillette Venus macht das z.B., aber bestimmte Kataloge oder Marken haben vielleicht auf dem Titelbild ein internationales Model, aber ansonsten Frauen und Mädchen, deren Namen niemand kennt, so daß der Kunde sich darauf konzentriert, wie die Sachen an denen wirken, ohne ständig auf das Model zu starren. Das gleiche gilt auch für Fernsehwerbung, nicht immer soll mit dem Model als Person geworben werden, oft ist es eher hinderlich, wenn der Zuschauer das Model persönlich zuordnen kann.

32

Samstag, 11. Juni 2011, 16:31


Aber ob das alles wirklich so zählt??Verona Pooth hat auch eine Erotik Sendung moderiert,kam dumm wie Knäckebrot rüber und hat massig Werbeverträge abgestaubt.


Ich denke hier muss man wirklcih zwischen "Werbeikone" und "Model" unterscheiden. Und ob du für Rebecca dir das erste wünschst, glaube ich kaum. Von daher hat glaube ich Mme Pooth mal gar nix damit zu tun, was für ein Model abseits der Werbeikone wichtig ist.

Nochmal kurz nach mir ;)definiert: Werbeikone ist irgendwer, der nicht unbedingt durch oder mit seinem Aussehen wirbt, sondern mit dem, was er / sie vorher schon gemacht hat, was ihm/ ihr nachgesagt wird und einfach mit seinem Image spielt.