Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hexen_model

unregistriert

1

Mittwoch, 2. März 2011, 18:11

Wie seht ihr die Staffel insgesamt?

Mich würde mal interessieren, wie ihr diese 3.Staffel im Vergleich zu den anderen so beurteilt.

Ich selber hab ja bisher nur Larissa als Siegerin von Staffel 1 gesehen - und nur die 5 GNTM-Staffeln als Vergleich. Vor dem Hintergrund ist bei mir jetzt der Eindruck haften gebleiben, dass es hier doch noch viel stärker auf den Sender und seine Mittel ankommt als ich bisher dachte.

Wenn ich das richtig verstehe, werden die Grundelemente des Formats konstant wiederholt und abgearbeitet und sind vielleicht sogar vertraglich vorgegeben, Also bleibt als Frage: wie das jeweils umgesetzt wird, mit welchen Detail-Ideen, welchen Moderatoren, Juroren, Fotografen, Gästen usw. das umgesetzt wird. Ganz am Ende der Kette kommt das, was mir (oder uns?) spontan das Wichtigste ist: was für Mädels da sind, wie sie sich entwicklen und was aus ihnen wird.

Mein Eindruck ist nun: der Sender hat alles so billig wie möglich gehalten ... und zur Restfinanzierung bei allen Gelegenheiten Bilder von Austria Air-Lines (?) eingeblendet.

Die Idee, im Verbund mit einer Klamotten-Kette Castings in allen Bundesländern zu veranstalten, mag ja an sich noch angehen. Aber nachher die Mädels jeweils in Charterbusse (und, ach ja; AuA-Flieger) zu verfrachten, um sie an shooting locations in allen Bundesländer zu bringen: das allein ist doch schon ärmlicher Bodensatz des Konzepts, mit Reisen an verschiedene Handlungsorte etwas von der Mobilität des Model-Business einzufangen. Und was die Fotografen-Leistungen angeht, bin ich von vielen so entsetzt, dass ich auch keine andere Erklärung als den Geldbeutel des Senders dafür finde. War das in den ersten beiden Staffeln eigentlich ebenso?

Wenn man "in allen 9 Bundesländern" bleibt, ist auch sonst der internationale Flair überwiegend bescheiden. Aber die Katastrophe von New York - ein einziges Casting (bei Hab-ich-schon-längst-wieder-Vergessen & Co.; die lehnen dann mit einer Höflichkeitsgeste namens "request" samt und sonders alle Mädels ab), garniert mit etwas Alibi-Dies-und-Das - das geht doch wohl voll auf den Sender zurück. Auf die Tatsache, dass denen hier keine Tür offen steht. Selbst Heidi hat ja mit ihren connections dort Schwierigkeiten, aber Austrias NTM scheint ja wohl nur als Peinlichkeit zu gelten ....

Wenn Jury und sonstige Begleiter den Mädels kaum etwas beibringen - scheint doch so gewesen zu sein, dass Elvira Geyer da ziemlich alleine agierte, und das auch nicht allzu oft - und Sessions wie mit dem Marken-Berater nur selten bleiben ... ja, was soll denn sonst in der Sendung noch sein, wenn nicht eben Zickenkrieg?

Natürlich haben auch die Gewichte in der Jury nicht gestimmt: Atil war äußerst liebenswert und ein Ruhepol in der Sendung. Der Typ Lieblings-Lehrer ... bei dem man aber ehrlicherweise zugeben muss, nicht soviel gelernt zu haben. Seine Typ-Vergleiche der Mädels mit berühmten Top-Models bringen Elvira auf die Palme und sie attackiert ihn fast hohnlachend vor laufender Kamera "ich kann in Vanessa keine Claudia Schiffer sehen". Danach ist Vanessa bald verschwunden und Atil zieht bis zum Halbfinale seinen Liebling Julia durch, obwohl die absolut gar nichts reißt (vielleicht ist sie dafür jetzt Rekordhalterin an nicht-gewonnenen Castngs und Challenges?) Lena dazwischen hat üpberhaupt nicht die Autorität für Machtworte. Jedenfalls sieht die Frage des Weiterkommens der Mädels immer ein wenig nach Stellungskrieg zwischen Atil und Elvira aus ... Die fürs Niveau und Anleiten der Mädels Zuständigen behaken sich mehr als die Entwicklung der Mädels im Auge zu behalten.

Und dann kommt für mich als letztes dazu: dass ich in keiner Staffel von GNTM die Frage der Entwicklung der Mädels bezweifelt habe. Hier aber schon. Wenn es überhaupt ein deutliches Vorwärtskommen gab, dann zwischen Halbfinale und Finale. Der Eindruck kann aber auch täuschen, weil das Finale nun mal offensichtlich mit Sondertraining vorbereitet wurde. Ansonsten war Lydia konstant gut, mit konstant leichten Poblemen beim shooting. Darija war konstant gut im walk. Alle anderen waren konstant ...äh ... na ja: kontant. Einzig bei Katharina gab's eine Riesen-Entwcklung im Selbstbewusstein ("ich bin groß und schön und hab alles") und bei den shootings immherin etwas, das Entwicklung gewesen sein könnte.

Wie gesagt: ich hab die ersten Staffeln nicht gesehen. Aber sie müssen besser gewesen sein, oder? Nach meinem Eindruck war das hier, vor allem gegen Ende einfach nur grottenschlecht. Oder um es mal auf dem Niveau des Senders zu formulieren: tot - töter geht's nicht.

Konnimausi

sherpa der orchidee |Amanda Ware

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 20 842

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier

Danksagungen: 2007 / 1704

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. März 2011, 00:06

Wie gesagt: ich hab die ersten Staffeln nicht gesehen. Aber sie müssen besser gewesen sein, oder?

Ja, die ersten beiden Staffeln waren definitiv besser, und zwar nicht nur von der Auswahl der Kandidatinnen, sondern auch von der ganzen Machart her.
Wie du schon geschrieben hast, diesmal sprang einen das billig Gemachte ja wirklich aus allen Ecken und Enden an. Das war teilweise wirklich peinlich. Für mich definitiv die schlechteste AusNTM-Staffel bisher.

hurlbrink

Topmodel

Beiträge: 4 693

Danksagungen: 315 / 414

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. März 2011, 09:02

Lena dazwischen hat üpberhaupt nicht die Autorität für Machtworte.


Quasi fehlt Lena das, was an Heidi kritisiert wird.
Noch 31,6 30,0 26,5 24,8 kg bis zum Wunschgewicht. (Leider durch Stress wegen der Masterarbeit wieder zugenommen)

Avatar und Signatur mit freundlicher Genehmigung von Svenja Sommer Photography.

Andreas

Kandidat

  • »Andreas« ist männlich

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 20. Mai 2010

Alltime-Fav: Daphne

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. April 2011, 09:58

In die 3. Staffel von antm habe ich nur kurz reingezappt, weil es mir gar nicht gefallen hat. Lena ist zwar sehr sympathisch, ihre Moderation fand ich persönlich aber ehrlich gesagt langweilig und hölzern, sorry.

Die andere Jurorin reisst solche heftigen Sprüche, dass Heidi, Peyman und Diether Bohlen dagegen wie der Bundesvorstand des deutschen Birkenstock-Sozialpädagogen-Verbands wirken.

Dann noch dieser komische Regionalproporz mit den Bundesländern, ständig muss eine in die Kamera sagen, dass aus ihren Bundesland aber die schönsten kommen und dann kommt noch ständig Boris und macht Schleichwerbung für Maybeline, wobei natürlich auch immer die vollen Produktnamen erwähnt werden müssen.

Länger als 20-30 min insgesamt durchzappen wollte ich mir nicht davon geben.

Auch wenn ich mich gerne mal über GNTM und speziell Heidi aufrege, danach wusste ich, was ich an GNTM habe, hätte nicht gedacht, dass ich das nochmal sagen würde. Heidi wirkt auf mich persönlich zwar abgebrühter und weniger herzlich als Lena, aber dafür ist sie souverän, nicht langweilig, hat den Laden im Griff. Und als erstes Shooting fast-nackt-shooting ohne minderjährigen-tarif (sondern es ist gerade eine Minderjährige, die mit sonnebrille und schwarzen-overknee-leder-stiefeln völlig blank da steht) hätte es bei Heidi imho auch nicht gegeben.

belle-blue

Forums-Hoheit|Wett-Patin

  • »belle-blue« ist weiblich

Beiträge: 14 060

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1709 / 509

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. April 2011, 09:37

Und als erstes Shooting fast-nackt-shooting ohne minderjährigen-tarif (sondern es ist gerade eine Minderjährige, die mit sonnebrille und schwarzen-overknee-leder-stiefeln völlig blank da steht) hätte es bei Heidi imho auch nicht gegeben.


Das kommt bestimmt noch wenn die Quoten noch weiter in den Keller gehen :D
GNTM: 1: Jennifer 2: Barbara 3: Christina 4: Sara 5: Leyla 6: Rebecca 7: Luisa 8: Luise 9: Ivana+Stefanie

ANTM: 1: Adrianne + Elyse 2: Shandi 3: Amanda 4: Naima + Kahlen 5: Kim 6: Brooke 7: AJ + die Twins
8: Natasha + Renee 9: ? Heather ? 10: Anya + Katarzyna 11: Analeigh + Elina 12: Allison + London
13: Rae + Laura 14: ? Raina ? 15: Ann + Jane 16: Molly 17: Allison 18: ? Azmarie ? 19: Laura 20: Don



Wir sind Weltmeister!!! :woohoo: