Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 2. Februar 2011

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 13. Februar 2011, 15:40

Naja, ich kenne ein Mädchen das mitgemacht hat, und sie werden generell ins kalte Wasser geschmissen!
Sie wissen nie wann etwas passiert und was passiert! Kurz vor einem Shooting erfahren sie erst was das für ein Shooting sein wird und bekommen auch keine Tipps wie sie das angehen sollen! So auch bei der Entscheidungsshow: Wenn sie eine Modenschau laufen, keine Tipps wie sie gehen sollen, wie sie schauen sollen oder wie sie posen sollen!
Also so ist es etwas schwierig sich weiterzuentwickeln oder generell etwas zu lernen!
Hier geht es doch mehr um die Show als um das Modeln!
Und ich glaube das der Sender alles so schneiden kann wie er will (er hat extrem viel Bildmaterial und schneidet alles auf 2 TV Stunden zusammen); Wenn er ein Mädchen als Favourit haben will, wird das auch bestimmt so zusammengeschnitten, das es für uns Zuschauer so aussieht als ist (oder Wird) dieses Mädchen wirklich besser! :!:

ruamzuzler

unregistriert

18

Sonntag, 13. Februar 2011, 20:18

Naja, ich kenne ein Mädchen das mitgemacht hat, und sie werden generell ins kalte Wasser geschmissen!
Sie wissen nie wann etwas passiert und was passiert! Kurz vor einem Shooting erfahren sie erst was das für ein Shooting sein wird und bekommen auch keine Tipps wie sie das angehen sollen! So auch bei der Entscheidungsshow: Wenn sie eine Modenschau laufen, keine Tipps wie sie gehen sollen, wie sie schauen sollen oder wie sie posen sollen!
Also so ist es etwas schwierig sich weiterzuentwickeln oder generell etwas zu lernen!
Hier geht es doch mehr um die Show als um das Modeln!
Und ich glaube das der Sender alles so schneiden kann wie er will (er hat extrem viel Bildmaterial und schneidet alles auf 2 TV Stunden zusammen); Wenn er ein Mädchen als Favourit haben will, wird das auch bestimmt so zusammengeschnitten, das es für uns Zuschauer so aussieht als ist (oder Wird) dieses Mädchen wirklich besser! :!:

Genau das was wir die ganze Zeit spekulieren, hast du jetzt bestätigt (das zeugt wieder einmal von unserer grenzenlosen kollektiven Weisheit :P), die Ergebnisse sprechen auch für sich. Nicht umsonst sind die Fotos bei den Jobs meist um Längen besser als bei den Shootings, trotz einem Star-Fotografen nach dem anderen.
Ich hoffe, dass sie Lydia nur deshalb diese Woche abkacken haben lassen, damit ein Funke Restspannung fürs Finale übrig bleibt.
Ich hatte beim Shooting auch den Eindruck, dass die Mädchen nicht wirklich gewusst haben, was sie jetzt wirklich ausdrücken sollen, für Lydia war es doppelt schwer: Mit 17 wird sie vermutlich nicht wirklich einen Bezug zu Romy Schneider haben und sie ist als Typ komplett diametral. Romy war melancholisch, Lydia ist unbeschwert und genau daraus schöpft sie ihre Ausstrahlung. Wenn sie das umkehrt, ist die Ausstrahlung dahin, das geht einfach nicht.
Ich finde solche Shootings generell schwachsinnig. Nur Romy Schneider ist wie Romy Schneider, wenn man versucht, eine Ikone zu imitieren, kann man nur verlieren.