Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heidi_Inside

Kandidatin

  • »Heidi_Inside« ist weiblich

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 5. März 2009

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 5. Mai 2009, 15:40

DAS würde ich auch sagen - UEFA-Cup-Halbfinale mit doppelter Deutscher Beteiligung. Dazu noch der nächste Tag ein Feiertag und viele tanzen in den Mai. Dies Woche ist nochmal Fußball und weiterhin spannend (ich werde auch fahnenflüchtig Fußball gucken) - aber zum Finale hin wirds wieder steigen.

Fanman

Model

  • »Fanman« ist männlich

Beiträge: 662

Registrierungsdatum: 23. März 2008

  • Nachricht senden

34

Freitag, 8. Mai 2009, 19:41

Quote der dreizehnten Folge:

- PROSIEBEN VOR SAT.1 - Topmodels siegen knapp vor Sat.1-Fußball:
Bei ProSieben zeigte sich "Germany's Next Topmodel" gänzlich unbeeindruckt von der starken Konkurrenz und holte beinahe sogar noch einen Staffelrekord. 4 Millionen Zuschauer sahen diesmal insgesamt zu, das war fast eine Million mehr als noch in der letzten Woche - als am Abend vor dem 1. Mai die Fernsehnutzung allerdings auch deutlich geringer war als sonst. In der Zielgruppe reichte es mit 3,03 Millionen 14- bis 49-jährigen Zuschauern für einen Marktanteil von 25,5 Prozent - nur einmal in dieser Staffel lief es noch besser.
Quelle:
www.dwdl.de/story/20873/topmodels_siegen…vor_sat1fuball/
- Topmodels schnuppern wieder Höhenluft
www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=34786&p3=
Raquel und Vanessa: Unvergessen! :)

Fanman

Model

  • »Fanman« ist männlich

Beiträge: 662

Registrierungsdatum: 23. März 2008

  • Nachricht senden

35

Freitag, 15. Mai 2009, 20:05

Quote der vierzehnten Folge:

- Endspurt: Neuer Rekord für Heidis Topmodels:
Am Donnerstag erreichte Heidi Klums Topmodel-Suche den höchsten Marktanteil der gesamten Staffel.
So schalteten in dieser Woche 3,08 Millionen Zuschauer im Alter zwischen 14 und 49 Jahren ein, das reichte in der Zielgruppe für einen hervorragenden Marktanteil von 26,3 Prozent. Der bisherige Staffelrekord lag 0,7 Prozentpunkte niedriger. Betrachtet man nur die 14- bis 29-Jährigen, wurden gar 38,8 Prozent Marktanteil erreicht. Insgesamt schauten 3,96 Millionen Zuschauer, auch beim Gesamtpublikum musste sich Heidi Klum somit nur dem "Star Quiz" im Ersten geschlagen geben. Der Marktanteil lag bei tollen 14,1 Prozent.
Quelle:
www.dwdl.de/story/20980/endspurt_neuer_r…idis_topmodels/
- Klums Topmodels: Neuer Rekord vor dem Finale:
www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=34917&p3=
Jetzt bin ich mal auf die Einschaltquote vom Dienstag gespannt.
Raquel und Vanessa: Unvergessen! :)

Fanman

Model

  • »Fanman« ist männlich

Beiträge: 662

Registrierungsdatum: 23. März 2008

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 20. Mai 2009, 20:35

Quote der fünfzehnten Folge:

- Die Topmodels schlagen "House" & Co. deutlich:
Der Ausflug von Heidi Klum und ihren Topmodels auf den Dienstagabend war kurz vor dem Finale der vierten Staffel der Castingshow ein voller Erfolg. 3,96 Millionen Zuschauer ab drei Jahren schalteten "Germany's Next Topmodel" auch am Dienstagabend ein, das waren genauso viele wie bei der letzten Sendung am Donnerstagabend. Der Marktanteil lag bei tollen 14,2 Prozent.
Dass das keine Selbstverständlichkeit ist, zeigt ein Blick auf das vergangene Jahr. Auch damals hatte ProSieben kurz vor dem Finale noch eine zusätzliche Ausgabe am Dienstagabend eingeschoben, musste aber deutliche Quotenabschläge hinnehmen. Statt wie zuvor donnerstags über 26 Prozent reichte es am Dienstagabend nur zu rund 20 Prozent Marktanteil.
Diesmal folgten aber auch fast alle jüngeren Zuschauer auf den ungewohnten Sendeplatz: 2,99 Millionen 14- bis 49-Jährige sahen zu, der Marktanteil lag bei 26,3 Prozent - das war exakt genauso viel wie am vergangenen Donnerstag.
Quelle:
www.dwdl.de/story/21066/die_topmodels_sc…e__co_deutlich/
- Top-Quoten: Heidi Klum schlägt sogar "Dr. House":
www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=35016&p3=
Raquel und Vanessa: Unvergessen! :)

Fanman

Model

  • »Fanman« ist männlich

Beiträge: 662

Registrierungsdatum: 23. März 2008

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 24. Mai 2009, 17:01

Quote vom Finale:

- "Topmodel"-Finale mit neuem Zuschauerrekord:
www.dwdl.de/story/21087/topmodelfinale_m…uschauerrekord/
- DWDL.DE-TV-KRITIK:
Topmodels: Spektakulär, aber nicht fehlerfrei:
www.dwdl.de/story/21091/topmodels_spekta…cht_fehlerfrei/
- Meistgesehenes "Topmodel"-Finale aller Zeiten:
www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=35052&p3=
- Wer sah eigentlich das "Topmodel"-Finale?
www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=35058&p3=
- Kommentar: Heidis Hammershow:
www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=35051&p3=
- Quotencheck: "Germany’s Next Topmodel 4":
www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=35066&p3=
:)
Raquel und Vanessa: Unvergessen! :)

Bellaly

Model

  • »Bellaly« ist weiblich

Beiträge: 1 085

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2007

Danksagungen: 0 / 5

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 24. Mai 2009, 17:29

Cool, obwohl die 5 Millionen Marke echt super gewesen wär. Dann im nächsten Jahr ;)
Liegt aber bestimmt größtenteils daran (steht auch im Artikel), dass viele sich verabreden, treffen etc. machen und ein paar Fernseher ausbleiben.
Gerade bei der jüngeren Generation, erklärt auch den nicht so tollen Marktwert der 14-49 jährigen.
monika jagaciak | natasha poly | karmen pedaru

Fanman

Model

  • »Fanman« ist männlich

Beiträge: 662

Registrierungsdatum: 23. März 2008

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 31. Mai 2009, 16:19

Quote vom "Best of":

- "Topmodel"-Recycling interessiert Publikum nicht:
Von der Euphorie der Vorwoche war eine Woche nach dem Finale allerdings nichts mehr übrig. Nur 1,63 Millionen Zuschauer sahen den auf zweieinviertel Stunden aufgeblasenen Rückblick am Donnerstag, das waren fast zwei Drittel weniger als in der Vorwoche beim Finale dabei waren. Der Marktanteil beim Gesamtpublikum sank auf 5,9 Prozent.
Auch in der Zielgruppe landete das "Germany's Next Topmodel"-Best of unter dem Senderschnitt: 10,7 Prozent betrug der Marktanteil hier gerade mal, nur 1,18 Millionen 14- bis 49-Jährige sahen zu. Im vergangenen Jahr holte das "Best of" nach dem Finale übrigens sogar nur 7,8 Prozent Marktanteil - damals lief allerdings auch gleichzeitig eine Fußball-EM-Übertragung.
Quelle:
www.dwdl.de/story/21188/topmodelrecyclin…publikum_nicht/
- Topmodels brechen nach dem Finale ein:
www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=35201&p3=
Raquel und Vanessa: Unvergessen! :)