Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alex

Model

  • »Alex« ist männlich

Beiträge: 1 449

Registrierungsdatum: 15. April 2007

  • Nachricht senden

65

Freitag, 6. März 2009, 23:33

Ich wage eine Spekulation: Ich glaube, Jessica soll als GNTM aufgebaut werden, daher auch der Druck mit dem Englischlernen.
Sie wollen seit Staffel 2 offenbar immer ein Alleinstellungsmerkmal - rote Mähne, überlange Stelzen, heuer vielleicht die Zahnlücke.


Das wäre toll aber ich glaube das ist nicht der Grund dafür.
Die brauchen schon Englisch-Kenntnisse für die Sendung.
Hätte Marie gestern auf englisch nichts verstanden dann wäre das mit dem Job etc. ganz sicher nicht so toll verlaufen.
Die stellen ja durchaus auch mal Fragen.
Wenn das aus Sicht der Jury allerdings das einzigste Problem ist dann siehts gut aus :P

Toasty

Entertainment-Experte

  • »Toasty« ist männlich

Beiträge: 2 968

Registrierungsdatum: 2. März 2007

Wohnort: Nähe Hamburg

Alltime-Fav: Yvi, Anni & Larissa :D

Danksagungen: 177 / 104

  • Nachricht senden

66

Samstag, 7. März 2009, 10:08

Also ich fand die Folge um ehrlich zu sein echt nicht schlecht. Vlt liegt das aber auch daran, dass ich diesmal das Teilnehmerfeld um Längen ansprechender finde als letzte Staffel (hab jetzt schon mehrere Favs....letzte Staffel sah das ganze vollkommen anders aus :P).
Und auch die Schwerpunkte finde ich diesmal besser platziert. Letzte Staffel waren die Shootings fast zur Nebensache geworden. Immer extrem kurz gezeigt worden, dafür aber mehr der Schwerpunkt aufs "drum herum" mit Gina, Sarah & Co gelegt worden. Und auch auf die Entscheidungen, die sicher immer ne Stunde hingezogen haben (wobei das sicher auch immer mehr Zeit in Anspruch nehmen wird).
Da fand ich das bei dieser Folge schon gut, dass vorallem das Shooting und der "Kakerlaken-Lauf" + Casting ausführlich gezeigt worden.

Und die Entscheidung lief diesmal auch nachvollziehbarer für mich. Vlt hätte man statt Daphne, Tamara auswählen können, aber seis drum ^^

Bin aufjedenfall schon extrem gespannt auf die nächste Folge :)
(was ich letzte Staffel kaum mal sagen konnte...da hatte ich sogar manchmal andere Dinge vorgezogen:D)

Princessinlove

Bewerberin

  • »Princessinlove« ist weiblich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 15. Mai 2007

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 8. März 2009, 13:32

Omg? Ist das echt Audrey Kitching?? <3 :D

Das hab ich mich auch gefragt...war sie das?^^

SchnipserL

Bestes Duo 2008 | Daphne Groeneveld

  • »SchnipserL« ist weiblich

Beiträge: 1 856

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2007

Wohnort: NÖ

Beruf: Studentin

Alltime-Fav: werram

Danksagungen: 178 / 162

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 8. März 2009, 13:34

Ja das war sie ganz sicher.

ruamzuzler

unregistriert

69

Sonntag, 8. März 2009, 22:04


Und auch die Schwerpunkte finde ich diesmal besser platziert. Letzte Staffel waren die Shootings fast zur Nebensache geworden. Immer extrem kurz gezeigt worden, dafür aber mehr der Schwerpunkt aufs "drum herum" mit Gina, Sarah & Co gelegt worden. Und auch auf die Entscheidungen, die sicher immer ne Stunde hingezogen haben (wobei das sicher auch immer mehr Zeit in Anspruch nehmen wird).
Da fand ich das bei dieser Folge schon gut, dass vorallem das Shooting und der "Kakerlaken-Lauf" + Casting ausführlich gezeigt worden.


Kann dir nur voll zustimmen. Ich bin auch echt froh, dass uns so etwas wie die "Sisters of Love" diesmal erspart geblieben ist
Nur von den Shootings bin ich bisher enttäuscht. Eisshooting und Explosions-Dingens hatten wir beides in Staffel 2 schon einmal und dort mMn sogar besser.
Die Fotos vom Wüstenshooting sind nix, die kann man nicht in der Mappe präsentieren, fast so schlimm wie letztes Jahr die Baywatch-Fotos mit den abgeschnittenen Köpfen.
Übrigens, wieder super gelungen:
http://www.myvideo.de/watch/6091025/Kaes…TM_2009_Folge_4

.x.Lena.x.

Kandidatin

  • ».x.Lena.x.« ist weiblich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 16. März 2008

Alltime-Fav: Janina

  • Nachricht senden

70

Montag, 9. März 2009, 12:35

Also ich fand die Sendung ganz gut.
Recht unterhaltsam. :D
Shooting wurde auch ausführlich gezeigt, fand ich gut. Auch wenns nich wirklich was Neues war..
Die Entscheidungen, wer gehen muss, waren auch nachvollziehbar und finde, dass genau die richtigen gehen mussten.
Sehr schön fand ich, dass Tamara sowohl beim Walk als auch beim Shooting jeweils eine 2. Chance bekommen hat. :thumbsup:

Nicht gefallen hat mir jedoch dieser Kakerlaken-Lauf.. :S
Fand ich nicht gut.. Zudem haben Larissa & Tessa genervt. Shooting war zwar gut von beiden..aber trotzdem..
.x. Jessica - Marie - Sara - Mandy .x.
.x. GNTM 2009!!! .x.
:thumbsup:

Alenaw

Model

  • »Alenaw« ist weiblich

Beiträge: 961

Registrierungsdatum: 8. November 2008

Alltime-Fav: Janna Wiese

Danksagungen: 32 / 31

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 12. März 2009, 17:42

Mussten die sich am Ende so komisch anziehen und stylen?
Tessa und Larissa sahen ja aus. 8| Schrecklich...
Das Shooting fand ich cool. ^^
War Tessa eigentlich am Ende sauer auf Heidi??? Das sah voll so aus. 8|
LG Alena :D

Topmodels:
S1: Lena & Yvonne
S2: Barbara & Janina Cüpper
S3: Carolin, Raquel, Elena, Bianca & Wanda
S4: Rebecca, Amilie, Ira, Jessica & Marie
S5: Louisa, Alisar, Nadine, Hanna & Petra
S6: Rebecca, Natascha, Jil & Aleksandra
S8: Janna, Luise, Marie & Anna Maria
S9: Nathalie, Lisa G, Sainabou, Antonia