Sie sind nicht angemeldet.

Himbeerfan

Supermodel

Beiträge: 1 124

Registrierungsdatum: 5. November 2017

Danksagungen: 646 / 1232

  • Nachricht senden

1 345

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 17:41

....nur nebenbei: es geht nie um Agentur-Wechsel, sondern um eine weitere Agentur bzw. eine gute deutsche Mutteragentur inlove2

vanessafan

Topmodel

Beiträge: 9 993

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Alltime-Fav:

Danksagungen: 1640 / 1955

  • Nachricht senden

1 346

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 17:46

Naja, es wurde ja schon des öfteren überlegt, ob Elite die richtige Agentur für sie ist, vor allem was den Laufsteg angeht. ;) Und klar, braucht sie irgendwann in NY eine Agentur. Und das sollte an sich, so lange sie bei Elite bleibt, eigentlich The Society werden. Alles andere würde mich wundern. Kenne eigentlich kein Elite-Mädchen, das bei einer anderen Agentur in NY ist. Ok - müsste man vielleicht nochmal genauer recherchieren ...
"Currently based where ever fashion week is." (Leah Rodl, Instagram)

Himbeerfan

Supermodel

Beiträge: 1 124

Registrierungsdatum: 5. November 2017

Danksagungen: 646 / 1232

  • Nachricht senden

1 347

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 17:57

Naja, es wurde ja schon des öfteren überlegt, ob Elite die richtige Agentur für sie ist, vor allem was den Laufsteg angeht. ;)

Das ja. Doch eine so namenhafte Agentur wie Elite zu verlassen, ist doch gar nicht nötig. Die meisten Models haben viele Agenturen. Und suchen sich nach einer Weile u.U. eine andere Mutteragentur, die ihren weiteren Karriere-Wünschen besser entsprechen und ein neues, anderes Engagement zeigen.

Und zu Zadig&Voltaire (danke für den Link!): Ich war ebenso vom Cast begeistert und erhoffe mir von Celines Auftritt in dieser Show schon so einiges. Das hatte sie klasse gemacht und ruft auch für mich nach mehr. Vielleicht kommt da noch etwas in Zukunft.

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 14. Juli 2018

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 109 / 403

  • Nachricht senden

1 348

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 18:56

Kenne eigentlich kein Elite-Mädchen, das bei einer anderen Agentur in NY ist.

Ich hab' eben mal nachgeschaut - und bin schon beim ersten Model fündig geworden Antonia Wesseloh (SILENT Models NY). In der Vergangenheit sind mir schon noch mehrere aufgefallen, hab' nur gerade keine Zeit, mir die Namen herauszusuchen (bin unterwegs). Mutteragentur: Le Management Hamburg.

Darauf einen Hopfen :beer: Okay, das Töchterchen meiner Freundin liest mit - und besteht auf Malzbier.

EDIT: Auch von mir: Danke für den Showlisten-Link :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ohja« (3. Oktober 2018, 19:28)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

vanessafan (03.10.2018), summer17 (03.10.2018)

vanessafan

Topmodel

Beiträge: 9 993

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Alltime-Fav:

Danksagungen: 1640 / 1955

  • Nachricht senden

1 349

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 19:26

Antonia ist ja interessanterweise nur bei Elite Paris. Mailand hat sie auch eine andere Agentur und bei Elite London scheint sie auch nicht zu sein. Interessant. Kenne viele Models wie Celine die Elite Worldwide sind und die sind dann in der Tat (alle?) auch bei The Society. :)
"Currently based where ever fashion week is." (Leah Rodl, Instagram)

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 14. Juli 2018

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 109 / 403

  • Nachricht senden

1 350

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 19:54

Bei ELITE WORLDWIDE fällt mir auf Anhieb Sharon Koopman ein, die sich ja auch noch weitere Agenturen gesucht hat (hier ein Portfolio). Okay, in NY (noch) nicht. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass es für ELITE-WORDWIDE-Models unmöglich sein sollte, sich in NY andere Agenturen zu suchen. Was, wenn Society kein Interesse hat?

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 468

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 2145 / 1168

  • Nachricht senden

1 351

Dienstag, 9. Oktober 2018, 15:24

Elle Polska hat ein Kurzvideo von Zadig & Voltaire eingestellt, da ist Céline ab etwa 3:39 zu sehen.

Ich finde, sie macht das schön. Das Hühnerflattern mit dem einen Arm stört mich (ein motorischer Fehler, den man leider auch bei Topmodels gelegentlich sieht). Und die Beine sind mir einfach zu dünn und staksig, das ist nicht schön. Aber dennoch: Céline passt mit diesem Auftritt sehr gut zur Marke und zur Kollektion.

Der Blick vorm Abdrehen ist klasse.


Edit:
Korrigiere: das ist Video ist vom FF Channel; ich kam nur über ein Elle Poslka-Video von each x other zu Elena, und von dort zu Zadig & Voltaire ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hexe reloaded« (9. Oktober 2018, 15:41)


Himbeerfan

Supermodel

Beiträge: 1 124

Registrierungsdatum: 5. November 2017

Danksagungen: 646 / 1232

  • Nachricht senden

1 352

Dienstag, 9. Oktober 2018, 18:22

Schön, es durch dein erneutes Einstellen wieder zu sehen, da ich immer noch nicht darüber weg bin, dass sie so wenige Shows hatte. Das Video hatte ich mir damals sofort auf den Rechner gezogen, ganz, wie es sich für einen Fan gehört. ;)

Ich hatte mir ihren Auftritt damals mehrere Male angeschaut (ist schließlich ein kurzes Vergnügen dank diesem Gerenne heutzutage auf den Laufstegen :grrrr: ), und auch heute, mit Abstand betrachtet, muss ich sagen: Ich bin einfach nur begeistert von ihrem Walk. Und obwohl mir auch Elenas Auftritt sehr gefällt, wirkt Celine auf mich hier stärker. Sie sieht top aus in diesem Outfit, läuft dynamisch, ihr Blick ist konzentriert, ihre Beine, die ich ansonsten (mittlerweile) auch etwas zu schlank finde, sind hier ein toller Anblick und Blickfang. Klasse, dass sie immer noch so schön geformt sind, ist schon selten bei so schlanken Models! Der Arm wackelt, ja, aber hier passt es zu ihrem sportlichem Walk. Das hatte mich bei Balmain mehr gestört, und da fand ich es auch nicht so passend - obwohl alles andere, der Hüftschwung, der Ausdruck, die Präsens, mich begeistert hat. Diesen Armschwung hatte sie früher auch nicht drauf. Vielleicht liegt es an dem neuen (Hüft)schwung.. Wenn sie sich das wieder abgewöhnt, gehört sie für meine Wenigkeit zu den Toperscheinungen auf dem Laufsteg. :inlove:
(Gehört das jetzt in den Laber-Thread..?)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen