Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 004

Registrierungsdatum: 5. November 2017

Danksagungen: 523 / 1082

  • Nachricht senden

953

Freitag, 7. September 2018, 16:12

Aber immer! Die Rettungstaucher müssten dann die Haifische und sonstiges Getier vor mir retten...
.

Würdest du für 100 Euro Heidi umstylen? (Rechne mit heftigem Widerstand)

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 14. Juli 2018

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 50 / 195

  • Nachricht senden

954

Freitag, 7. September 2018, 16:35

Ich denke schon. Für meinen Hunni dürfte sie sich anschließend sogar eine hübsche Perücke kaufen. Da wäre ich durchaus großzügig.

Edit: @Bettyna, übrigens hab' ich inzwischen die wunderbare Schilderung deiner 100-Kilometer-Wanderung gelesen. Ich würde mir das nicht zutrauen, war beim Lesen aber irgendwie doch dabei. Du kannst einen richtig mitnehmen. Danke dafür. Vielleicht haben wir letztlich ja sogar dasselbe Ziel.

Zu meiner Frage: Ich kenne einige Leute, die immer mal wieder Statisten-Rollen annehmen. Würde dich das (für 100 €) auch mal reizen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ohja« (8. September 2018, 00:17)


belle-blue

Forums-Hoheit|Wett-Patin

  • »belle-blue« ist weiblich

Beiträge: 27 392

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5696 / 1840

  • Nachricht senden

955

Samstag, 8. September 2018, 07:31

Auf keinen Fall. Ich bin überhaupt nicht scharf drauf gefilmt zu werden, und sei es nur im Hintergrund.


Würdest du für 100€ ein Mal die Nachrichten im Radio vortragen?

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 14. Juli 2018

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 50 / 195

  • Nachricht senden

956

Samstag, 8. September 2018, 08:54

Auf keinen Fall. Ich bin überhaupt nicht scharf drauf gefilmt zu werden, und sei es nur im Hintergrund.


@belle-blue, mich würde noch ganz anderes abschrecken: meine Schwester war mal mit 'ner Leiche befreundet ('ner Krimileiche, versteht sich :D )

Zu den Nachrichten: Hm, mal nachdenken...was vortragen im Radio? Jaa, könnt' ich mir schon vorstellen. Aber Nachrichten..nee, das nun eher doch nicht. Schon der Gedanke an all die furchtbaren Begebenheiten, die ich damit ungerührt in den Mund nehmen und wieder ausspucken müsste...also nein.

Jetzt zu meinem Punkt: Man bietet dir eine Pille an, die dir für 24 Stunden eine Amnesie bescheren soll. Die Fragen "Wer bin ich, woher komme ich, wohin gehe ich?" würden sich dir ganz neu stellen. Na? Würdest du sie nehmen ? Für 100 €?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ohja« (9. September 2018, 00:10)


Ähnliche Themen