Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 9 379

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1692 / 2297

  • Nachricht senden

769

Freitag, 10. August 2018, 11:35

Sie hat auch letztens in einem längeren IG Video gesagt, das sie das Modeln nicht glücklich macht und sie sich eher was hinter der Kamera vorstellen kann. Glaube (falls ich es richtig verstanden habe) das sie jetzt ein psychologie Studium anstrebt :)
...dass sie das Modeln alleine nicht zufriedenstellt, aber auf jeden Fall weiterhin modeln möchte - nebenbei dann also. Für ihre Fans natürlich schade, ich fand sie erstaunlich talentiert und hatte meine helle Freude an ihrer Entwicklung. Verständlich ist es ohne Frage - wenn man sich vor Augen führt, wie wenige Models von diesem Beruf gut leben können und wie heiß umkämpft der Markt ist.


Ich denke, das ist genau der Punkt, Himbeere!
Sie hat es nun ein Jahr versucht und sie könnte es sicherlich noch ein weiteres Jahr versuchen. Aber wenn nicht von Anfang an lukrative Jobs rüberkommen, dann wird das auch nicht in zwei Jahren passieren. Maja hat eine ausgezeichnete Selbstreflexion. Und sie kann es ja noch nebenbei versuchen. Und es stimmt ja - im Modebusiness gibt es auch zahlreiche andere tolle Jobs.
Ihren Weg finde ich tausend mal besser, als den Weg von Anh und Romina, die es schon Jahre versuchen und immer noch glauben, sie werden eines Tages vom modeln leben könnnen. :rolleyes:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Himbeerfan (10.08.2018)

pinda

Topmodel

  • »pinda« ist weiblich

Beiträge: 2 995

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2009

Wohnort: H

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier

Danksagungen: 219 / 392

  • Nachricht senden

770

Freitag, 10. August 2018, 13:11

Ich tippe mal: Das werden wieder tolle Fotos! :belle:



Auf die Bilder bin ich auch gespannt; der Look steht ihr wirklich gut.
Interessant ist übrigens auch Majas Text in diesem Post - der hat natürlich absolut null von Instagramtussi.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Himbeerfan (10.08.2018), Ohja (22.08.2018)

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 5. November 2017

Danksagungen: 510 / 1072

  • Nachricht senden

771

Freitag, 10. August 2018, 14:37

Interessant ist übrigens auch Majas Text in diesem Post - der hat natürlich absolut null von Instagramtussi.
Finde ich auch, @Pinda.. :)
Ich denke, das ist genau der Punkt, Himbeere!
Sie hat es nun ein Jahr versucht und sie könnte es sicherlich noch ein weiteres Jahr versuchen. Aber wenn nicht von Anfang an lukrative Jobs rüberkommen, dann wird das auch nicht in zwei Jahren passieren. Maja hat eine ausgezeichnete Selbstreflexion. Und sie kann es ja noch nebenbei versuchen. Und es stimmt ja - im Modebusiness gibt es auch zahlreiche andere tolle Jobs.
Ihren Weg finde ich tausend mal besser, als den Weg von Anh und Romina, die es schon Jahre versuchen und immer noch glauben, sie werden eines Tages vom modeln leben könnnen. :rolleyes:

Wobei Maja in Griechenland ja mega erfolgreich war. So über den Daumen gepeilt kommen da locker 12 Jobs zusammen. Editorials, Lookbooks, Kampagne, Show.... Wenn ich mal mehr Zeit habe, stelle ich eine Liste ihrer GR-Jobs zusammen.

Umso überraschter war ich, als direkt nach GR ihre Nachricht bzgl. Studium, Praktikum etc kam. Nanu! Trotzdem ist ihre Zukunftsplanung unter dem Strich sinnvoll. Ist halt schade...
Ich bin jedoch überzeugt, dass sie "nebenher" einiges reißen kann - dann freue ich mich eben darauf. :love2:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ohja (22.08.2018)

vanessafan

Topmodel

Beiträge: 9 841

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Alltime-Fav:

Danksagungen: 1560 / 1875

  • Nachricht senden

772

Freitag, 10. August 2018, 14:53

Und sie hat ja auch eine gute Agentur, die sie darin unterstützen kann. Kann mir gut vorstellen, dass viele bei Place Models und anderen deutschen Agenturen eher nebenher modeln, weil man davon halt alleine oft nicht leben kann und außerdem modeln sicherlich viele gerne, aber haben auch noch andere berufliche Ziele. Wäre auf jeden Fall schön, wenn sie nebenher weiter modeln würde. :)
"Currently based where ever fashion week is." (Leah Rodl, Instagram)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Himbeerfan (10.08.2018), Ohja (22.08.2018)

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 5. November 2017

Danksagungen: 510 / 1072

  • Nachricht senden

773

Mittwoch, 22. August 2018, 17:04

Maja hat auf ihrem Account Aufnahmen von ihrem Retro-Shooting gepostet. Das sah alles klasse aus und dieser 60er-Look passt hervorragend zu ihr. Mit dem dramatischen Make up erinnern ihre riesengroßen Augen direkt an Twiggy. Ich freue mich schon auf das Ergebnis! :love2:

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 5. November 2017

Danksagungen: 510 / 1072

  • Nachricht senden

774

Samstag, 1. September 2018, 17:13

Maja wirbt wieder für PepeJeans:
https://www.instagram.com/p/BnJZGnYAGLX/…-by=majamanczak
Ivana auch..:
https://www.instagram.com/p/BnDgLJwl0_d/…=ivanatofficial
Maja "entschuldigt" sich bei ihren Fans, dass sie momentan wg. Vollzeitpraktikum weniger posten kann:
https://www.instagram.com/p/BnEM5jSg4VQ/…-by=majamanczak
Sie kümmert sich wirklich rührend um ihre Follower. :love2: Trotzdem hat auch sie - zeitgleich mit Celine - über 6000 F. verloren.

Übrigens war kürzlich Anna Wilken in @aufklo-Studio, um über Endometriose zu informieren. Maja und sie haben hübsch zusammengegluckt ^^:

https://www.instagram.com/p/BnHBdHqhhuL/?taken-by=aniybond

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ohja (06.09.2018)

Arkytior

Topmodel

  • »Arkytior« ist weiblich

Beiträge: 7 546

Registrierungsdatum: 28. Januar 2014

Wohnort: NRW

Alltime-Fav: Luisa

Danksagungen: 2074 / 455

  • Nachricht senden

775

Donnerstag, 6. September 2018, 19:46

Ist ihr Editorial im FOGS Magazine schon bekannt?
https://www.instagram.com/p/BnZFq_alvwA/…-by=emmathoenes
https://www.instagram.com/p/BnYTLmxllqk/…-by=emmathoenes
Das sind aber auch die einzigen Bilder, die ich gefunden habe.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Konnimausi (06.09.2018), Himbeerfan (06.09.2018), Ohja (06.09.2018)

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 5. November 2017

Danksagungen: 510 / 1072

  • Nachricht senden

776

Donnerstag, 6. September 2018, 19:54

Mir nicht. Toll, dass du sie aufgestöbert hast. Kann mich nur an ihre Storys von diesem Shooting erinnern und an lauter putzige Lamas. Diese Tierchen scheinen momentan selbst gefragte Models zu sein.
Freue mich schon auf den Rest

Ähnliche Themen