Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

belle-blue

Forums-Hoheit|Wett-Patin

  • »belle-blue« ist weiblich

Beiträge: 27 392

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5696 / 1840

  • Nachricht senden

2 329

Mittwoch, 14. Februar 2018, 07:49


1. Diese Zahlen...!

Zitat

Wie stark muss aber ein Kind sein, sich gegen die Sendung zu wehren, die 93% der 16-jährigen regelmäßig schauen, von denen 63% Heidi Klum als Mutter haben möchten? (IZI 2015).



Ich wüsste ja gerne mal woher diese Zahlen kommen. Die Quelle im Artikel hilft ja nun nicht wirklich. Hab allerdings auch nur kurz gegoogelt.

93% der 16jährigen schauen regelmäßig GNTM? Glaube ich im Leben nicht.

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 41 968

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6869 / 6274

  • Nachricht senden

2 330

Mittwoch, 14. Februar 2018, 08:45

Und fast zwei Drittel hätten gerne Heidi Klum als Mutter? Glaube ich noch viel weniger.

  • »Maulwurf« ist männlich

Beiträge: 1 333

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 436 / 0

  • Nachricht senden

2 331

Mittwoch, 21. Februar 2018, 12:50

Panorama mit einem Beitrag über die aktuelle #notheidisgirl Debatte: http://www.ardmediathek.de/tv/Panorama-3…mentId=50200600

Nichts gegen berechtigte Kritik aber irgendwo sind diese ganzen Mädels auch ziemlich naiv muss ich sagen wenn die das tatsächlich alles für bare Münze nehmen. Schade außerdem das oft nur solche Themen angesprochen werden aber über die "wahren" Probleme bei GNTM wird nicht berichtet...

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 066

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1646 / 1274

  • Nachricht senden

2 332

Mittwoch, 21. Februar 2018, 14:08

Ich wüsste ja gerne mal woher diese Zahlen kommen. Die Quelle im Artikel hilft ja nun nicht wirklich. Hab allerdings auch nur kurz gegoogelt.

93% der 16jährigen schauen regelmäßig GNTM? Glaube ich im Leben nicht.


Repräsentativ ist diese Umfrage sicher nicht.
Ich stelle es mir so vor:

"Wir machen eine mfrage zu GnTM. Kennt ihr doch?
Germanys next Topmodel.
"

Ca. 75% der Mädchen drehen sich mehr oder weniger genervt um und gehen.
Warum sollte ich an einer Umfrage über Lebertran teinehmen, wenn ich Lebertran nicht nehme-und nicht mag?

Die Mädchen, die den Umfrage-Spaß mitgemacht haben, waren also in großer Zahl pro GnTM eingestellt.

Nächster Punkt: Mädchen naiv

Nein, naiv sind die Mädchen nicht.
Eine Mutter wie Heidi garantiert z.B.:
Ein Leben in der Öffentlichkeit, Schmuck und Klamotten bis zum Abwinken, die Möglichkeit, die Welt zu sehen und einen interessanten Beruf zu lernen,
bzw. Starthilfe bei einer Medienkarrere.

Ich glaube, dass die Mädchen auch zu Angelina Jolie, Madonna, Gwen Stefanie und Lady Gaga "Mama" sagen würden.
Hat nichts mit Naivität zu tun, sonder mehr mit Zukunftschancen suchen.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 9 381

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1692 / 2302

  • Nachricht senden

2 333

Mittwoch, 14. März 2018, 13:51

Wenn Heidi mit dem zusammenkommt, kriege ich mich nicht mehr ein, vor Lachen!!! :rofl2:

Dort steht, es sei wegen der Zusammenarbeit bei GNTM - aber GNTM ist doch schon längst abgedreht oder etwa nicht ?(


https://www.promiflash.de/news/2018/03/1…t-dahinter.html

Chris-AUT

Kandidat

  • »Chris-AUT« ist männlich

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 25. April 2017

Wohnort: Wien

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 8 / 0

  • Nachricht senden

2 334

Mittwoch, 14. März 2018, 14:28

So eine Frau wie es Heidi ist kann sich aussuchen wen auch immer sie will.Ich bin auch 28 und würde Heidi auch als Freundin nehmen. Nicht wegen dem Geld, einfach weil sie eine heisse und sympathische Frau ist, vor allem für ihr Alter.

Celebrian

Anna Wintour | Peitschenadmin

  • »Celebrian« ist weiblich

Beiträge: 17 036

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Leipzig

Beruf: 1en und 0en hin und her schubsen

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier, Neele Hehemann, Leyla Mert, Alisar Ailabouni, Lisa-Maria Könnecke

Danksagungen: 1315 / 4316

  • Nachricht senden

2 335

Mittwoch, 14. März 2018, 14:47

Das mag sein..aber welche Frau der Welt nimmt einen der Kaulitzbrüder?
BTW: Kurzform -> Cele.
C wird wie K ausgesprochen Ke-le-bri-an. ;-)



Zitat

"Anna hält ihren Finger nicht in den Wind, sie ist der Wind."

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pinda (15.03.2018), ili (15.03.2018), ^_^ (17.03.2018)

Chris-AUT

Kandidat

  • »Chris-AUT« ist männlich

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 25. April 2017

Wohnort: Wien

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 8 / 0

  • Nachricht senden

2 336

Mittwoch, 14. März 2018, 14:52

Das mag sein..aber welche Frau der Welt nimmt einen der Kaulitzbrüder?
Das versteh' ich auch nicht.

Aber ich versteh das oft nicht was sich gewisse Frauen für Partner nehmen wo sie so viel Auswahl hätten... Sie haben sicher ihre Gründe, auch wenn sie noch so unnachvollziehbar sind...

Verwendete Tags

GNTM, heidi klum